Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

12.393 Beiträge zu
3.681 Filmen im Forum

Suche


Kinos:


Essen, Astra

Essen, Autokino

Essen, Cinemaxx

Essen, Eulenspiegel

Essen, Filmstudio Glückauf

Essen, Galerie

Essen, Lichtburg



Im Filmarchiv wurden keine Filme gefunden, die auf Ihre Suche passen.



Im weiteren Inhalt der Website wurden 2090 Seiten gefunden, die auf Ihre Suche passen: Setzen Sie Ihren Suchbegriff in Anführungszeichen, wenn Sie genau diesen Text finden wollen. Bei über 100 Treffern werden nur die ersten 100 Treffer angezeigt. Verwenden Sie einen spezielleren Suchbegriff, um genauer zu suchen.



„Wir im Ruhrgebiet blicken in die Zukunft“

Regisseur Adolf Winkelmann über Wiedergutmachung und den Wandel im Stadtraum – Über Tage 04/20

Adolf Winkelmann gilt als der „Filmemacher des Potts“. Wir trafen ihn in der Street Art Gallery Dortmund – gegenüber dem U-Turm. Für die einstige Brauerei entwarf der Regisseur die...


Von Jahoo, einem Unsichtbaren und Prinzessinnen

Ruhr-Theater-Ostereier im April – Prolog 03/20

In den Ruhr-Theatern zeigt sich im April, wie vielseitig Theater sein kann: mit Brechts Greuelmärchen über „Prinzessinendramen“, bis hin zum interaktiven Theaterstück „Der unsichtbare...


o.k.

Filmreihe: Kino70

Als Kino68 vor zwei Jahren begonnen, ist die Filmreihe im Eulenspiegel so populär, dass man einfach weitermacht nach dem Prinzip „50 Jahre nach dem deutschen Kinostart“: Im April kommt Michael...


„Die Musik zeigt den Weg“

Schlagzeuger Wolfgang Haffner und das Lebensgefühl Tango – Interview 03/20

Der international erfolgreiche Jazzmusiker ist auf Tour und spricht mit uns über sein neues Album „Kind of Tango“ und wie alles mal anfing....


Kino als Ort der Debatte

37. Internationales Frauenfilmfestival – Festival 03/20

Das Internationale Frauenfilmfestival Dortmund/Köln lädt ein: Im Fokus steht dieses Jahr das Thema „Nach der Wende 1990/2020“. In Dortmund wird ein Auswahlprogramm aus den unterschiedlichen...


„Die haben meine Kinderseele zerstört“

Interview: Markus Elstner wurde als Zwölfjähriger von einem Priester missbraucht – Spezial 03/20

Seit den 1970er Jahren leidet Markus Elstner unter dem sexuellen Missbrauch durch einen Priester. Wie sehr sein Leben davon geprägt wurde, wie er inzwischen für Gerechtigkeit kämpft und was er von...


Graupner und Bach im Wettbewerb

Kölner Fest für Alte Musik im zehnten Jahr – Klassik am Rhein 03/20

Das Zentrum für Alte Musik Köln will ab dem 21. März unter dem Motto „Early Music: Reload“ mit diversen Veranstaltungsformaten neue Impulse setzen....


Duisburger Tristessen

Laurenz Berges in Bottrop – Ruhrkunst 03/20

Laurenz Berges beleuchtet in seiner Fotoserie „4100 Duisburg“ die Ästhetik des Verfalls – und versetzt den Besucher scheinbar zurück ins Zeitalter der Industrie....


Nie wieder

Martin Schoellers „Survivors“ in der Essener Kokerei Zollverein – Kunstwandel 03/20

Der international renommierte Fotograf Martin Schoeller war in Israel und hat 75 Holocaust-Überlebende porträtiert. Erstmalig sind die Arbeiten nun auf Zollverein in Essen ausgestellt....


„Diese Nähe darf nicht passieren“

Interview mit Marcus Bensmann: Wusste Ratzinger von pädophilem Priester? – Spezial 03/20

Mit dem Recherchezentrum Correctiv deckte Marcus Bensmann neue Details über den Fall eines pädophilen Priesters auf. Wir sprachen mit ihm über dessen Spur durch Deutschland und darüber, welche...


„Theater kann gefährlich sein“

Intendant Olaf Kröck über die Ruhrfestspiele – Premiere 03/20

Weit weg von der Macht ohne Mitgefühl, die Diktatur bedeutet? Olaf Kröck, Intendant der Ruhrfestspiele, über sein zweites Programm auf dem Recklinghäuser grünen Hügel....


Hört verdammt nochmal zu!

Feminismus für die Zukunft

Viele Menschen denken noch immer an Alice Schwarzer, wenn sie den Begriff Feminismus hören. Dabei stehen längst andere Namen für einen zeitgemäßen Feminismus – einen Feminismus, der sich gegen...


Erster Mord der Weltgeschichte

„Kain und Abel“ in Essen – Oper in NRW 03/20

Dietrich Hilsdorf ist zurück in Essen und belebt Alessandro Scarlattis barockes Oratorium neu....


Rasant und dramatisch

Gutes altes Popcornkino im März – Vorspann 03/20

Der März bietet ein bunt gemischtes Kinoprogramm – von Humor bis Horror ist für alle Vorlieben und Geschmäcker etwas dabei....


Mouhanad Khorchide: Gottes falsche Anwälte

E: Medienforum des Bistums Essen | Di 17.3. 19.30 Uhr

Kompromisslos beschreibt Mouhanad Khorchide in seinem neuen Buch ‚Gottes falsche Anwälte‘wie der Islam eine korrumpierte Version seiner ursprünglichen Intention wurde....


2001: Odyssee im Weltraum

trailer präsentiert: Der montierte Mensch in der Lichtburg

Nach der Entdeckung eines schwarzen Monolithen startet ein Raumschiff zum Jupiter. Die Expedition endet, als der Bordcomputer HAL den Dienst versagt und nur ein Crewmitglied überlebt....


Rosa Luxemburg

trailer präsentiert: Hommage-Kino im Metropolis

Teil 2 der Filmreihe zu Margarete von Trotta: „Rosa Luxemburg“ ist dabei eine besondere Aufführung, schließlich feierte das Biopic genau hier, im Metropolis Bochum, vor über 30 Jahren seine...


Funky Town

trailer präsentiert: Varieté-Show im GOP Varieté-Theater

Hier soll niemandem die „golden Twenties“ oder das „fin de siècle“ vorgegaukelt werden....


Gangster vom schnellen Schlag

Die Filmstarts der Woche

Matthew McConaughey, Hugh Grant, Charlie Hunnam und Colin Farrell brillieren in Guy Ritchies twistreicher Krimi-Komödie „The Gentlemen“....


Gebaut für die Vergänglichkeit

Architekturfotograf Klaus Kinold in Duisburg – Ruhrkunst 03/20

Eine Übung im kontemplativen Schauen: Verspielte Melancholie wirkt in der künstlerischen Dokumentation der Grabanlage La Tomba Brion bei Venedig....


Mit Bier aus den Höllen

Zukunft in Ruhrgebietstheatern – Prolog 02/20

Mit der Punk-Operette „Die Kassierer und Die Drei von der Punkstelle“ im Schauspielhaus Dortmund und dem Live Animation Cinema „INF²erno“ in Essen feiern zwei spannende Stücke Premiere....


Das Geheimnis der Liebe

Die Filmstarts der Woche

Zwei einsame Seelen auf der Suche nach Erlösung: Francesco Rizzis sehenswertes Liebesdrama „Cronofobia“....


Bücher als Investment

Lesung: Ernst-Wilhelm Händler mit „Das Geld spricht“ am 13.2. im Proust, Essen – Literatur 02/20

Abstrakt, inflationär, gekränkt: Der Schriftsteller und Unternehmer erzählt in seinem aktuellen Roman auch aus der Perspektive des Geldes. Und erklärt dessen Bedeutungsverlust....


Ein Gespenst in Wuppertal?

Das Engelsjahr 2020 startet – Bühne 02/20

Wuppertal feiert den 200. Geburtstag Friedrich Engels mit einem großen Angebot an Aktivitäten und Events....


02/20 Sinnesfreuden

FRAGEN DER ZEIT Redaktionsskizze: wie choices & Co. das jeweils nächste Thema planen für choices/Köln, engels/Wuppertal und trailer/Ruhr Drei Magazine in NRW – ein THEMA Foto: paffy /...


Glücksmomente eines Durchschnittsmenschen

Lesung: Terézia Mora am 30.1. im Medienforum des Bistums Essen – Literatur 01/20

Arbeitslosigkeit, Geldprobleme, den Selbstmord seiner Frau – was hat dieser Darius Kopp nicht alles durchgemacht? In „Auf dem Seil“, dem Abschluss ihrer Romantrilogie, schickt die...


Takt der Maschinen

„Der montierte Mensch“ im Museum Folkwang – kunst & gut 02/20

Eine Konstellation von mehr als zweihundert Werken und über hundert Künstlern veranschaulicht den Einfluss des technischen Fortschritts auf die Kunst....


Königinnen der Herzen

„Das Wunder von Taipeh“ im Filmforum – Foyer 02/20

Zur Eröffnung des 22. Stranger-Than-Fiction-Festivals in Köln war Regisseur John David Seidler mit den Frauenfußball-Weltmeisterinnen des Jahres 1981 zu Gast....


Bukavu entscheidet

Afrikas Gegenwart diskutiert in Herne – Spezial 01/20

Auftakt von „Die Farben Afrikas“. Das Eine Welt Zentrum und das Literaturhaus wollen mit der Diskussionsreihe das Verständnis für die Vielfalt des Kontinents fördern....


Im Wald baden

Auch mal ohne Smartphone auskommen

Wie haben die Leute das vor zehn, fünfzehn Jahren bloß gemacht? Ein Leben ohne Smartphone scheint vielen nicht mehr denkbar. Auch, wenn völliger Verzicht nicht infrage kommt: etwas weniger darf es...


Kannste dir nicht ausdenken …

Neue Nachrichten aus einer verrückten Welt – Festival 02/20

Das Dokumentarfilmfestival Stranger than Fiction kommt ab dem 1. Februar ins Ruhrgebiet. Ebenso divers wie die Bandbreite der Formate, die das Festival abdeckt, sind die Themen, die die Filme...


Land des verschwindenden Lächelns

Sabine Hartmannshenn krempelt Lehár-Operette in Essen um – Oper in NRW 02/20

Die neue Inszenierung der Operette „Land des Lächelns“ in Essen überzeugt musikalisch – wer allerdings eine Aufführung erwartet, die sich an die Vorlage hält, der dürfte sich wundern....


Therapie des Hörsinns

„The Listeners“ von Alma Söderberg/Cullberg im Pact Zollverein – Tanz an der Ruhr 02/20

Sind wir überhaupt noch in der Lage wahrzunehmen und zu selektieren, was wir täglich hören? Die Inszenierung „The Listeners“ untersucht die Verschmelzung von Klang und Bewegung und versucht,...


Drei wilde C´s im Schnee

„After Midnight“ im Essener Grillo – Theater Ruhr 02/20

Das Grillo-Theater lädt zu einer musikalischen Reise zwischen Vergangenheit und Zukunft ein und lässt die Stars von damals wieder auferstehen....


Pisse + Schimmel

MH: Makroscope | Sa 1.2. 20 Uhr

Vom Ox als eine der besten Punkbands der Republik ausgerufen, gelten Pisse seit geraumer Zeit als der wahre Deal der Szene....


Weißer weißer Tag

Film im endstation.kino

Ein entlegener Ort in Island. Der ehemalige Polizist Ingimundur (Ingvar Eggert Sigurosson) hat vor zwei Jahren seine geliebte Frau bei einem Verkehrsunfall verloren....


Ruf der Wildnis

Film im CineStar

Einer der bekanntesten Romane von Jack London wird erneut fürs Kino zubereitet: „Ruf der Wildnis“, die Geschichte des Hundes Buck, der dem heimeligen Kalifornien entrissen wird und fortan als...


Airport

trailer präsentiert: Kino 70 im Eulenspiegel

50 Jahre nach dem deutschen Kinostart – das Eulenspiegel ist der Ort, wo dem Kino mit Hingabe und Stil begegnet wird: „Airport“ wird dort in analoger 70mm-Projektion gezeigt....


Die bleierne Zeit

trailer präsentiert: Hommage-Kino im Metropolis

Nach Wim Wenders und Jim Jarmusch widmet sich das Kommunale Kino der Bochumer VHS mit seiner Hommage-Reihe nun der Filmemacherin Margarete von Trotta....


Echos in den Bergwäldern der Sprachen

Yoko Tawada mit ihrem Roman „Sendbo-o-te“ in Essen – Literatur 01/20

Abschottung nach der Apokalypse: Die japanische Autorin verarbeitet in ihrem Roman die Folgen von Fukushima. In der Buchhandlung Proust sprach sie am 22.1. auch über den Sprung zwischen verschiedenen...


Lieber Jazz statt Show

Der Amerikaner Kurt Elling singt in Köln und Essen – Improvisierte Musik in NRW 01/20

Der WDR verlegt zum wiederholten Male den roten Teppich für den Jazz-Sänger, der schon zehn Grammy-Nominierungen vorweisen kann....


Dem Unberechenbaren die Türe öffnen

Barbara Fuchs‘ erfrischender Umgang mit dem Familiengebilde – Tanz am Rhein 01/20

Bei „Mischpoke“ stehen in den Kölner Ehrenfeldstudios 14 Akteure zwischen drei und 71 Jahren auf der Bühne....


Luftig ins Jubiläumsjahr

„L’après-midi d’un foehn“ auf Zollverein – Tanz an der Ruhr 01/20

In „L’après-midi d’un foehn“ lässt die Compagnie Non Nova gemeinsam mit Phia Ménard aufgeblasene Figuren flattern, die wie Tüten aussehen – eine Performance für Kinder ab vier Jahren....


Ernüchterung nach der Paartherapie RUHR.2010

Diskussionspanel auf Zollverein: „War da was? RUHR.2010 und die Folgen“ – Spezial 01/20

Im Rahmen von „Zehn nach Zehn – 10 Jahre Kulturhauptstadt und Ruhr Museum“ diskutierten Entscheidungsträger, was von der Kulturhauptstadt übriggeblieben ist und warum es immer noch keine...


Der letzte Sturm im Schuhkarton

Live-Katastrophenfilm-Performance in Essen – Bühne 01/20

Die Performance „One World is not enough“ des Armada Theaters spinnt die Folgen des menschengemachten Klimawandels bis zu Katastrophe weiter und zeigt eine Welt nach dem Menschen....


Moderne Zeiten

Stummfilmkonzert im Filmstudio Glückauf

Charlie Chaplins Meisterwerk über den modernen Menschen in den Fängen der Industrialisierung, die nur noch Fließbänder, Effizienz und Bestrafung kennt....


Varda par Agnès

Kinostart: 6.2.2020

Die französische Regie-Legende Agnès Varda (1928-2019) lässt ihr Leben und Schaffen Revue passieren....


Die ewige Zukunft der Maschinen

„I was a Robot“ im Essener Museum Folkwang – Kunstwandel 01/20

Die Ausstellung über Science Fiction und Popkultur richtet den Fokus auf die Roboter und späteren Cyborgs und künstlichen Intelligenzen....


FKO Philharmonie-Konzert: IDYLL

Das Folkwang Kammerorchester mit Debüt am Valentinstag

Der Valentinstag 2020 wird in der Philharmonie Essen mit einem romantischen Herzensprogramm des Folkwang Kammerorchesters eröffnet....


Idan Hayosh

DO: Konzerthaus Museum Ostwall | bis 15.3., Di-So 11-18 Uhr, Do, Fr 11-20 Uhr

Idan Hayosh konstruiert mit Licht und Sound Raumsituationen, die aggressiv und bedrohlich auftreten und sofort auf Krieg und militärische Handlungen verweisen....


Klaus Kinold

DU: Museum DKM | bis 10.5., Sa, So 12-18 Uhr, 1. Fr/Monat 12-18 Uhr

Klaus Kinold ist ausgebildeter Architekt und Künstler, wurde vor allem aber als Architekturfotograf bekannt....


„Nicht alles erklären“

Patrick Vollrath über „7500“ – Gespräch zum Film 01/20

Der Regisseur spricht über die Zusammenarbeit mit Joseph Gordon-Levitt, seine Einflüsse, lange Takes und Spiralen der Gewalt....


Nachlass – Passagen

Film im endstation.kino

Für ihr Projekt „Nachlass“ haben sich die Regisseure Christoph Hübner und Gabriele Voss mit Nachkommen der Täter- und Opfergeneration auseinandergesetzt....


Jonathan Agassi – Saved My Life (OmU)

trailer präsentiert: Film im Galerie Cinema

Im Zuge der Queerfilmnacht zeigt das Essener Filmkunsttheater mit „Jonathan Agassi Saved My Life“ tiefe Einblicke in die Welt von Schwulenpornos....


Phia Ménard & Cie. Non Nova

trailer präsentiert: Performance für Kinder im PACT Zollverein

Phia Ménard widmet sich in ihren Arbeiten auf spielerische Weise den Wundern der Natur und ihren Elementen....


Der größte Fehler der Nachkriegszeit

Der Brexit lässt seine Negativfolgen bereits spüren – Nachgefragt 12/19

Auch wenn es beim Brexit nach wie vor noch nicht klar ist, wann und ob er überhaupt kommt, sind die Negativfolgen auch im Ruhrgebiet bereits zu spüren....


Bewegung ins Binäre bringen

„Frank & Rita“ von Foteini Papadopoulou am 5.12. im Maschinenhaus, Essen – Tanz 12/19

Vier Performer*innen für zwei Rollen: Die Choreographin ordnet für ihre Ideen-Adaption der Avantgardefilmerin Maya Deren Gender Trouble an. Doch das gerät oft zum Tanz-Traktat....


Gutscheinbuch-Regionalausgaben

Schlemmerblöcke

Ein schönes Abendessen zu zweit, ein toller Tag im Freizeitpark oder eine erholsame Auszeit in der Therme: Der „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock“ lädt zu einer genussreichen Entdeckungsreise...


Vom Filmklassiker zum Broadway-Hit

„Pretty Woman“ feiert seine europäische Erstaufführung – Musical in NRW 12/19

Die Musical-Metropole Hamburg bietet die europäische Erstaufführung des Filmklassikers aus den 90ern „Pretty Woman“. Vergleichen kann man Film und Musical jedoch nicht....


„Diese Songs drücken ähnliche Dinge aus“

Florian Heller und Christian Tombeil über „After Midnight“ – Premiere 12/19

Zusammen mit Regisseur Christian Tombeil erklärt Florian Heller, welche Muster es in den Lebenswegen von Clapton, Cash und Cohen und ihren Songs gibt....


Grenzerfahrung beim DIVE-Festival Bochum

DIVE-Festival Bochum: Verschiedenste Eindrücke in Zeche Eins, Planetarium und Oval Office – Kunst 11/19

Unsere Autorin Margarita Kshnyankina berichtet von ihren Erfahrungen beim DIVE-Festival, an drei unterschiedlichen Orten in Bochum....


Spieleförderung aus der Hölle

Next Level Festival for Games in Essen – Games 12/19

Computerspiele produzieren und vermarkten – und unabhängig bleiben? Marcus Bäumer vom Bochumer Entwicklerteam Backwoods Entertainment im Gespräch mit Sebastian Stange von The POD....


„Spaß und Denken ist kein Widerspruch“

Das „Next Level Festival for Games“ in Essen – Games 12/19

An diesem Wochenende beleuchtet das „Next Level Festival for Games“ auf Zollverein Computerspiele aus allen Perspektiven: Spiele und lernen, Spiele und Gesellschaft, Spiele und oder als Kunst....


Es geht immer ums Überleben

Das neue Jahr im Essener Maschinenhaus – Bühne 12/19

Während im Fernsehen noch die Rückblenden des vergangenen Jahrzehnts laufen, hat das Maschinenhaus Essen mit dem Stück „One World Is Not Enough“ schon Pläne für das neue Jahr....


Eyecatcher und Freaks

Shin Matsunaga in Essen – Ruhrkunst 12/19

Klar, kräftig, sparsam: Die Werkschau im Museum Folkwang blickt auf 50 Schaffensjahre des japanischen Grafikdesigners....


„Ich bin komplett raus aus dem System“

Aussteiger Rudolfff über das Leben auf der Straße

Wohnung und Krankenversicherung bedeuten für die meisten unverzichtbare Sicherheit. Rudolfff allerdings hat sich freiwillig dagegen entschieden. Im Interview erklärt er, warum er es nicht bereut....


Auf offene Ohren

„Grenzgänge“ bei PACT x Ensemble Musikfabrik in Essen – Musik 12/19

Wer einmal ein Konzert der „Neuen Musik“ besucht hat, dem dürfte danach ordentlich die Ohrmuschel gerauscht haben. Das Ensemble Musikfabrik hat sich der radikalen Melodien seit 1990 verschrieben....


Krachendes im Advent

Und über die Möglichkeiten des vorweihnachtlichen Müßiggangs – Vorspann 12/19

Im Dezember kommt der neunte und vorerst letzte Teil der Star Wars-Saga in die Kinos. Aber auch für Arthouse-Fans ist einiges dabei....


„Die Repräsentation der Industriearbeit wurde immer weniger“

Lutz Raphael, Historiker und Autor von „Jenseits von Kohle und Stahl“ über den Abschied vom Malocher – Über Tage 12/19

Der Abschied vom Malocher verlief lautlos und politisierend zugleich. Wir sprachen mit Lutz Raphael, Historiker und Autor von „Jenseits von Kohle und Stahl“, über Musealisierung, Prekarisierung...


International Music + DC Schneider

MH: Makroscope | Fr 20.12. 20 Uhr

International Music laden erneut zum traditionellen Weihnachtskonzert ins Mülheimer Makro ein....


„Alle unsere Handlungen haben miteinander zu tun“

Julius Feldmeier über „Mein Ende. Dein Anfang.“ – Roter Teppich 12/19

Julius Feldmeier ist bekannt aus „Tore tanzt“ und „Babylon Berlin“. Nun spielt der Nachwuchsstar die Hauptrolle in „Mein Ende. Dein Anfang.“ unter der Regie der Debütantin Mariko...


Aquarela

Film im endstation.kino

Ohne kann der Mensch verdursten, in ihm kann er ertrinken: Wasser. Dokumentarfilmer Victor Kossakovsky ist fasziniert von dem wertvollen Element und unternimmt eine......


Best of KinoEulen 2019

trailer präsentiert: Kurzfilmtag im Eulenspiegel

Die Reihe „KinoEulen“ bringt ausgewählte internationale Kurzfilme für Kinder nach Essen, die meist auf Festivals vorgestellt wurden....


James Bond 007 - Im Geheimdienst ihrer Majestät

Kino69 im Eulenspiegel

50 Jahre nach dem deutschen Kinostart: Mit Hypnosetricks und üblen Krankheitserregern gedenkt Blofeld (Telly Savalas), die Menschheit auszurotten....


Perspektiven jenseits des Patriarchats

Das blicke-Festival im endstation-Kino, Bochum – Festival 11/19

41 Filme, Publikumsgespräche und eine Preisverleihung gab es vom 20. bis 24. November. Die Awards gingen ausschließlich an Frauen. Annika Birgel erhielt für ihren Beitrag über Machtmissbrauch im...


Wörter und Wunder

Literatürk: Karen Köhler mit „Miroloi“ am 21.11, in der Zentralbibliothek Essen – Literatur 11/19

Sprache sprengt die Fesseln einer archaischen Inselgesellschaft. Karen Köhler schildert in ihrem Debütroman den Wissens- und Emanzipationsdrang einer jungen Frau....


Heute geht es auch ohne Brandbeschleuniger

„Biedermann und die Brandstifter“ in Essen – Theater Ruhr 11/19

Moritz Peters inszeniert Max Frischs Parabel von Naivität und fehlender Courage im Umgang mit dem Bösen....


Zerbrechlich

Literarische Blicke auf Beziehungen und Liebe – Wortwahl 11/19

In den neu erscheinenden Romanen von Miku Sophie Kühmel, André Aciman und Peter Wawerzinek stehen vor allem Liebe und damit verbundenes Leid im Fokus....


Goodbye, Deutschsein!

Literatürk: „Eure Heimat ist unser Alptraum“ am 12.11. in der Casa (Grillo-Theater), Essen – Literatur 11/19

Harmlose Sprachhülsen, die wie verbale Kugeln einschlagen: AutorInnen wie Sharon Dodua Otoo oder Max Czollek sezieren einen rassistischen Diskurs des Fremden und malen eine postmigrantische Zukunft....


Next Level fürs digitale Raster

10 Jahre Spielemesse in NRW, jetzt auf Zollverein – Spezial 11/19

Beim „Next Level“-Festival kommen Fachleute und Fans der digitalen Spielekultur zusammen. Neben Spielen stehen aber auch Künstler auf dem Tagesprogramm....


Das Glück der einen

Die Filmstarts der Woche

Ein großer Film über ein verlorenes Kind - und das Leben und Leiden eines chinesischen Paares: „Bis dann, mein Sohn“ von Xiaoshuai Wang....


Fotograf Sebastião Salgado – der falsche Friedenspreisträger? Spannende Diskussion in Essen

Fotograf Sebastião Salgados Werk diskutiert in Essen – Kunst 11/19

Im Oktober erhielt der brasilianisch-französische Fotograf den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels – als erster Fotograf überhaupt. Eine umstrittene Entscheidung. Den Gründen spürte wenige...


Krönung des kulturellen Kapitals

14. Europäischer Kulturmarken-Award am 7.11. auf Zollverein – Spezial 11/19

Die Jury kürte Gewinner in acht Wettbewerbskategorien. So erhielt auch Oliver Scheytt, einer der Väter der Kulturhauptstadt 2010, eine Auszeichnung für sein Lebenswerk....


Ein Star mit großem Einfühlungsvermögen – Kinoprogrammpreise in Köln verliehen

65 NRW-Kinos wurden vergangene Woche von der Film- und Medienstiftung NRW mit insgesamt 450.000 Euro für ihr herausragendes Kinoprogramm ausgezeichnet....


Blicke ins Ruhrgebiet und in die Ferne

Das Blicke-Filmfestival steht vor der Tür – Festival 11/19

Beim 27. Blicke-Filmfestival werden im Endstation Kino 41 verschiedene Filme um begehrte Preise konkurrieren. Außerdem darf das Publikum mit den Filmemachern diskutieren....


„Immersion gemeinschaftlich erleben“

DIVE: Tobias Staab und Tobias Wiethoff über Realitäten in künstlerischer Hand – Premiere 11/19

Der November wird immersiv. Tobias Staab und Tobias Wiethoff, die beiden Kuratoren vom DIVE-Festival im Planetarium und im Schauspielhaus Bochum über die Wahrnehmung im Theater....


Fantasie ist wichtiger als Schokolade

Außergewöhnliche Familienstücke – Prolog 11/19

Zum Ende des Jahres unterhalten das Schauspielhaus Bochum und das Grillo-Theater Essen mit einem Roboterjungen und einem magischen Adventskalender....


Was Kubrick sagt...

Über Verantwortung und Aufgabe der Filmkritik – Vorspann 11/19

Wer Filmvorführungen vorzeitig verlässt, hat keinen Respekt vor der immensen Teamleistung dahinter. Deshalb blieb auch Stanley Kubrick immer bis zum Ende sitzen....


Schachmatt und weiter

Die Filmstarts der Woche

Vom Zauber der Wahrheit: Gérard Depardieu brilliert als Schachlehrer in „Das Wunder von Marseille“, Corinne Harfouch als selbstgerechte Mutter „Lara“....


In der Gosse von Tschernobyl

Tschaikowskis „Pique Dame“ in Essen – Oper in NRW 11/19

Regisseur Philipp Himmelmann inszeniert Tschaikowskis Oper als düstere Dystopie im Schatten des Tschernobyl-Kraftwerks....


Es braucht kein Gewimmel von Hexen mehr

Goethes „Faust“ im Bochumer Prinz Regent Theater – Auftritt 11/19

Margarethe ohne Zöpfe und manch weiser Strich. Hans Dreher inszeniert Goethes „Faust“ mit schöner eigener Fassung im Bochumer Prinz Regent Theater...


Heimatlos

15. Literatürk-Festival in Essen – Literatur 11/19

Unter dem Motto #irgendwasmitheimat stellen die Künstlerinnen und Künstler des 15. internationalen Literatur-Festivals Literatürk ihre Umdeutung des heutzutage wieder häufig benutzten Begriffs...


„Corinna Harfouch ist eine Klasse für sich“

Jan-Ole Gerster über „Lara“ – Gespräch zum Film 11/19

Nach seinem erfolgreichen Debütfilm „Oh Boy“ kommt nun Jan-Ole Gersters zweiter Spielfilm „Lara“ in die Kinos. Wir sprachen mit dem Regisseur über die Entstehung des Films....


blicke – filmfestival des Ruhrgebiets

BO: endstation.kino | 20. - 24.11.

41 Filme haben es in die Auswahl der 27. Ausgabe des Festivals „blicke“ geschafft...


Tanzproduktion: „Großstadthunger“

E: Stadtbibliothek | So 10.11. 17/20 Uhr, Mo. 11.11. 20 Uhr

Choreographin Jelena Ivanovic führt ihre Tanz- und Theater-Produktion auf...


IndustrieFilm Ruhr '19

trailer präsentiert: Film im Filmstudio Glückauf

Spannende und unterhaltsame Ein- und Rückblicke in die Geschichte des Ruhrgebiets bietet die diesjährige Veranstaltung IndustrieFilm Ruhr '19....


Literatürk

Festival in Gelsenkirchen und Essen

Unter dem Schwerpunktthema #irgendwasmitheimat lädt Literatürk zu zahlreichen Veranstaltungen, Lesungen und Diskussionsrunden ein – zum Zuhören, zur Reflexion und zum Gespräch....


Next Level

Festival for Games in der Zeche Zollverein

Vom 28.11. bis 01.12.2019 lädt das NRW KULTURsekretariat gemeinsam mit der Stadt Essen sowie der Stiftung Zollverein und vielen weiteren Partnern alle Freunde, Fans und Fachleute der digitalen...


Malen und Lieben an der Bretagne

Die Filmstarts der Woche

Eine starke Kunst- und Liebesgeschichte aus dem 18. Jahrhundert: Céline Sciammas „Porträt einer jungen Frau in Flammen“....


Zwingli, ein europäischer Sozialreformer aus der Schweiz

NRW-Premiere von „Zwingli – Der Reformator“ am 22.10. in der Lichtburg, Essen – Foyer 10/19

Revoluzzer gegen die katholischen Dogmen: Regisseur Stefan Haupt widmet dem Schweizer Theologen ein aufwendiges Historienporträt, das nach der Vorstellung für Gesprächsstoff sorgte....

Aktuell