Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12

11.931 Beiträge zu
3.446 Filmen im Forum

News.

Sie nennen es Liebe, wir nennen es Arbeit

Kongress „Wem gehört die Kunst?“ in Mülheim – kunst 02/17

„Wem gehört die Kunst?“ fragten Netzwerk X, der Ringlokschuppen Ruhr und Urbane Künste Ruhr in einem gemeinsamen Kongress. Vom 24. bis zum 26.2. diskutierten knapp 70 Künstler über Möglichkeiten, Mängel und Notwendigkeiten im Kunstbetrieb.

Identität entsteht im Kampf

„Waving the Guns“ am 24.2. im Druckluft Oberhausen – Musik 02/17

Ein allgemeines Vorurteil: es gab niemals guten linken Rap. Bis heute. Am 24.2. spielten „Waving the Guns“ im Druckluft Oberhausen.

Die Netzhaut und die flinken Bilder

Kay Voges‘ Stückentwicklung „hell / ein Augenblick“ im Dortmunder Megastore – Auftritt 03/17

Kein Augentrost, aber ein sinnlicher Theaterabend, dieser „Grenzgang des Theaters zur Kunst der Fotografie“. Bilder entstehen und vergehen, das Megastore-Publikum im Dunkeln wird mit Infrarot überwacht.

Mein Freund und Revoluzzer

Die Filmstarts der Woche

Pointiert und brandaktuell: Raoul Pecks Historiendrama „Der junge Karl Marx“ mit August Diehl und Stefan Konarske.

Ich, der ängstliche Furz

Über den richtigen Umgang mit behinderten Mitmenschen – Thema 03/17 Fremdkörper

Mitleid und Schuldgefühle liegen zuweilen nah beieinander. Aber im Umgang mit behinderten Mitmenschen muss doch weder das eine noch das andere sein, oder? Ein offener Brief.

Parallel zur Natur

Kunst-Vorschau: Maki Na Kamura in Hagen

Maki Na Kamuras Kunst ist geprägt vom Spiel mit dem Möglichen. In ihren Landschaftsbildern verzichtet sie auf formgebende Elemente und Strukturen, jedoch nicht auf die Poesie. Das beweist eine Ausstellung im Osthaus Museum Hagen. 

„Wie ein Alien auf einem fremden Planeten“

Blogger Aleksander Knauerhase über Autismus – Thema 03/17 Fremdkörper

Der Informationswissenschaftler, Blogger und Autist spricht in unserem Interview über seine besondere Wahrnehmung, das Wrong-Planet-Syndrom und warum Autisten sich so anders fühlen.

Geld essen Seele auf

„Marija“ am 22.2. im Dortmunder Roxy Kino – Foyer 02/17

Authentische Sozialkritik auf der Leinwand: Der Film „Marija“ über den Überlebenskampf einer Ukrainerin in der Dortmunder Nordstadt feierte in Anwesenheit von Regisseur und Hauptdarstellern Premiere.

Den Spanner bespannen

Pornolitik im Zeitmaul-Theater Bochum am 25.2. – Theater Ruhr 02/17

Witek Danielczok hat mit „Pornolitik“ ein Stück über Trieb und Politik geschrieben. Das Versprechen: Alles an diesem Stück ist Porno. Geil. Aber was ist Porno?

Inkludieren oder Aussondern?

Menschen mit Behinderungen im Schulsystem – THEMA 03/17 FREMDKÖRPER

Inklusion an Schulen muss gefördert werden. Nur wie genau können Defizite des deutschen Bildungssystems behoben und diskriminierende und stigmatisierende Strukturen gebrochen und erneuert werden?

Neue Kinofilme

Bibi & Tina – Tohuwabohu Total

Aktuell