Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

12.375 Beiträge zu
3.673 Filmen im Forum

News.

Brief- und Ortswechsel

Leseempfehlungen im Januar – Wortwahl 01/20

Einmal in Briefform, einmal als Gedichte zeigen die beiden Neuerscheinungen, wie schmerzhaft das Ankommen und Zurechtfinden an einem fremden Ort sein können. Egal, ob man diesen Ortswechsel frei wählen konnte oder nicht.

Hitlerjunge Hasenfuß

Die Filmstarts der Woche

Wenn die Satire ins Grauen schwappt: Taika Waititis gefeierte und für 6 Oscars nominierte Nazi-Farce „Jojo Rabbit“.

Echos in den Bergwäldern der Sprachen

Yoko Tawada mit ihrem Roman „Sendbo-o-te“ in Essen – Literatur 01/20

Abschottung nach der Apokalypse: Die japanische Autorin verarbeitet in ihrem Roman die Folgen von Fukushima. In der Buchhandlung Proust sprach sie am 22.1. auch über den Sprung zwischen verschiedenen Sprachen.

Es spricht der Philosoph

In Gelsenkirchen wird laut gedacht – Klassik an der Ruhr 01/20

Das 5. Sinfoniekonzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen spielt Stücke von Haydn, Bernstein und Strauss mit philosophischem Einschlag.

Lieber Jazz statt Show

Der Amerikaner Kurt Elling singt in Köln und Essen – Improvisierte Musik in NRW 01/20

Der WDR verlegt zum wiederholten Male den roten Teppich für den Jazz-Sänger, der schon zehn Grammy-Nominierungen vorweisen kann.

Verhandlungssache

Nachtflohmarkt im Dortmunder Depot – Spezial 01/20

Der Dortmunder Nachtflohmarkt findet seit elf Jahren regelmäßig von 17 Uhr bis Mitternacht statt.

Auch Liebe überwindet keinen Rassismus

Alice Hasters diskutierte am 17.1. beim DKH-Talk im Dietrich-Keuning-Haus in Dortmund – Literatur 01/20

„Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten", so der Titel von Hasters Buch. Ihre Thesen verteidigte die Autorin auch in der Nordstadt. Ein Motiv: ein Graffiti-Werk.

Sexdrama zwischen Kasper und Gretel

Die Figurentheaterwoche in Gelsenkirchen – Bühne 01/20

Bei der 6. Figurentheaterwoche in Gelsenkirchen werden neben klassischen Figuren auch modernere Formen des Figurentheaters präsentiert.

Ernüchterung nach der Paartherapie RUHR.2010

Diskussionspanel auf Zollverein: „War da was? RUHR.2010 und die Folgen“ – Spezial 01/20

Im Rahmen von „Zehn nach Zehn – 10 Jahre Kulturhauptstadt und Ruhr Museum“ diskutierten Entscheidungsträger, was von der Kulturhauptstadt übriggeblieben ist und warum es immer noch keine einige Ruhrmetropole gibt, wo 2010 doch gezeigt hat, wie gut alle miteinander können.

Jahresrückblick: Initiativen so aktiv wie lange nicht

17. Neujahrsempfang der Bochumer Engagierten – Spezial 01/20

Immer mehr – insbesondere junge – Menschen engagieren sich sozial: auch in Bochum. Die Fridays-for-Future-Bewegung ist nur ein Beispiel dafür. Das wurde auch beim Neujahrstreffen am 19.01. deutlich, zu dem das Friedensplenum Bochum eingeladen hatte.

Neue Kinofilme

Die Hochzeit

Aktuell