Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

11.954 Beiträge zu
3.461 Filmen im Forum

News.

Der Buletten-König

Die Filmstarts der Woche

„Business is war“: Michael Keaton spielt in John Lee Hancocks bissiger Tragikomödie „The Founder“ den McDonald's-König Ray Kroc.

Im Verborgenen

Kunst-Vorschau: Malerei in Wuppertal

Adolf Erbslöh hätte selbst zu einem Franz Marc werden können, hätte er nicht Franz Marc und andere Mitglieder des „Blauen Reiters“ berühmt gemacht. 70 Jahre nach seinem Tod zeigt das Von der Heydt-Museum Werke des „Avantgardemachers“.

Anatolischer Krautrock

Elektro Hafız auf dem Schwarzweissbunt-Festival – Popkultur in NRW 04/17

Mit seiner elektrisch verstärkten anatolischen Klanglaute Bağlama reißt der Kölner Künstler Elektro Hafız musikalisch alle Mauern ein.

„Irgendeine Ausrede finde ich immer“

Autor Philipp Löhle zu seinem „Schlaraffenland“ bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen – Premiere 04/17

In seinem Stück „Schlaraffenland“ befasst sich Philipp Löhle mit Konsum und Globalisierung. Seine Dekonstruktion der angeblichen Wohlstandsgesellschaft feiert am 7. Juni bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen in deutscher Erstaufführung Premiere.

Ein höchst unangenehmes Gefühl

Kunst-Vorschau: Scham und Beschämung in Herford

Die Schlange, der Apfel, das Paradies und dann auch noch Eva, die schwach wird: Die Scham ist so alt wie die Menschheit. Mit der Ausstellung „Die innere Haut. Kunst und Scham“ wirft das Marta Herford einen Blick auf ein unangenehmes Gefühl.

Auch Gott hat herumgemurkst

Giorgio Agamben würdigt unsere Arbeitshemmung – Textwelten 04/17

Der italienische Philosoph geht in seinen neuen Essays unter dem Titel „Die Erzählung und das Feuer“ den Geheimnissen der Literatur nach.

Cinema will show you something…

… to make you change your mind – Vorspann 04/17

Was Ralph McTell in seinen Song „Streets of London“ packte, gibt es zum Glück auch immer mal im Kino zu sehen: die gern ignorierten Obdachlosen und Abgehängten.

Dem Licht auf der Spur

Kunst-Vorschau: International Light Art Award in Unna

Zum zweiten Mal vergibt das Lichtkunstzentrum Unna gemeinsam mit der innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft den International Light Art Award. Die Werke der drei Finalisten – ausgewählt aus mehr als 300 Bewerbungen – sind ab dem 22.4. zu sehen. 

Da ist längst Licht

Der International Light Art Award 2017 in Unna – das Besondere 04/17

Rund 300 Lichtkunst-Konzepte aus 40 Ländern wurden eingereicht. Das Lichtkunstzentrum Unna zeigt nach der Preisverleihung für fünf Monate die erst- bis drittplatzierten Werke, die vor Ort realisiert werden.

„Was es heißt, Kind im Krieg zu sein“

Mirjam Unger über ihre Literaturverfilmung „Maikäfer, flieg!“ – Gespräch zum Film 04/17

Mirjam Unger verfilmte Christine Nöstlingers autobiografischen Roman „Maikäfer, flieg!“ über die Nöte einer Familie im zerbombten, von Russen besetzten Wien im April 1945 aus der Sicht eines Kindes.

Neue Kinofilme

Conni & Co 2 – Das Geheimnis des T-Rex

Aktuell