Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

12.302 Beiträge zu
3.638 Filmen im Forum

News.

Wahnsinn schon mal in Berlin

Die Filmstarts der Woche

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit: Erik Schmitts frech-romantisches Berlin-Bilderbuch „Cleo“.

Menschen in Bewegung

Julian Opie in Duisburg – Ruhrkunst 07/19

In seiner Installation im Lehmbruck Museum geht Opie dem heutigen Menschen, seiner Verfasstheit und damit der figürlichen Skulptur auf den Grund.

Nachhaltige Würstchen

In der Sauna Erde geht’s heiß her

Wenn sich Spitzenpolitiker treffen, um über das Klima zu sprechen, kann das absurde Züge annehmen: Naturkatastrophen zum Trotz, will niemand Opfer bringen. Unsere Glosse berichtet live vom Klimagipfel in der Sauna.

Jede Augenbraue einzeln frisieren

Hollywood Icons in der Oberhausener Ludwiggalerie – Kunstwandel 07/19

Die Goldene Ära Hollywoods ist in Oberhausen zu sehen. Aus der John Kobal Foundation werden über 200 Fotos gezeigt, unter anderem von Marlene Dietrich, Bette Davis und Charles Laughton.

Der Schatz unter der Nazi-Uni

„Cleo“-Preview mit dem Filmteam am 17.7. im Filmstudio Glückauf, Essen – Foyer 07/19

Et wa' eenmal in Berlin: Erik Schmitt inszeniert die historische Hauptstadt als Abenteuermärchen. Nach der Vorstellung sprachen Regisseur und DarstellerInnen über Inspiration und Anekdoten von den Dreharbeiten.

Blues-Lyrik-Session

„Songs und Gedichte vom Ende der Couch“ am 12.7. im Literaturhaus Dortmund – Literatur 07/19

U.T.A. Holst spielt Blues und ihr Mann Axel liest Gedichte von Brecht, Bukowski oder Brinkmann: Der Auftakt der Reihe Literatur.lauter präsentiert eine abgerundete Performance.

Gewappnet gegen das Extremwetter

Future Water befasst sich mit nachhaltiger Wasserwirtschaft

Wasserengpässe und Starkregen hängen mit dem Klimawandel zusammen: Das NRW Forschungskolleg Future Water sucht interdisziplinäre Lösungen.

„Uns läuft die Zeit davon“

Zwei Aktivistinnen von Fridays for Future über globale Verantwortung

Therese Kah und Merle Bösing vom Organisationsteam von Fridays for Future Dortmund rechnen im Gespräch kritisch mit der Politik ab und erklären, was sich im Ruhrgebiet tun muss.

Klima selber retten

Anreize für ein neues Bewusstsein schaffen

Viele Menschen sind überzeugt, dass das klimaschädliche Verhalten so nicht weitergehen darf. Gleichzeitig stören sich andere kaum daran. Doch wie lässt sich diese Ignoranz wirkungsvoll bekämpfen?

„Die Figur trägt 80% von mir in sich“

Frédéric Chau über „Made in China“ – Roter Teppich 07/19

Frédéric Chau kennt man als chinesischen Schwiegersohn aus den „Monsieur Claude“-Filmen. Nun hat er Teile seiner eigenen Geschichte für „Made in China“ verarbeitet, der am 18. Juli im Kino anläuft.

Neue Kinofilme

Die Drei !!!

Aktuell