Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

12.435 Beiträge zu
3.702 Filmen im Forum

News.

„Judentum in drei Klischees“

Rabbinerin Ulrike Offenberg über liberale und orthodoxe Religiosität

Religiöse Vielfalt stellt Glaubengemeinschaften und Gesellschaften vor Herausforderungen. Rabbinerin Ulrike Offenberg spricht im Interview über Feminismus im Judentum und jüdisches Leben in Deutschland.

Tanz auf dem Todesstreifen

Ruhrtriennale: „Danza y Frontera“ auf Pact Zollverein in Essen – Bühne 09/21

Tänze und Trommeln sind politisch: In der jüngsten Bewegungsstudie ihrer Reihe „Endangered Human“ widmet sich die Choreographin Amanda Piña der Geschichte des Kolonialismus.

Jenseits der Vergänglichkeit

„Cascade“ von Meg Stuart auf PACT Zollverein – Tanz an der Ruhr 09/21

Lässt sich dem Strudel der Zeit entliehen? Meg Stuart und Damaged Goods wagen bei der Ruhrtriennale das choreographische Experiment.

Der Marktplatz der Religionen

Vom Mit- und Durcheinander der Religionen – Glosse

Die Zahl der Kirchenmitglieder im Land ist auf einem historischen Tiefpunkt. Das heißt nicht, dass die Deutschen weniger spirituell sind. Vielmehr stellen sie sich ihre Religion selbst zusammen. Unsere Glosse gibt Tipps für einen individuellen religiösen Lifestyle!

Zwischen Selbstbestimmung und gesellschaftlicher Verantwortung

Start in die neue Spielzeit am Schauspielhaus Bochum – Prolog 09/21

Der September bringt drei ungewöhnliche Produktionen nach Bochum, die irgendwie etwas gemeinsam haben.

„Er war fürchterlich enttäuscht von Picasso“

Sepp Hiekisch-Picard über die Ausstellung zu Anselme Boix-Vives – Sammlung 09/21

Das Museum Bochum zeigt mit Anselme Boix-Vives einen der anerkanntesten Vertreter der Art Brut. Wir sprechen mit dem Kurator und stellvertretenden Museumsdirektor Sepp Hiekisch-Picard.

Nichts als die Wahrheit

Abwanderungen des Glaubens

Spirituelle Sinnsuche als Konkurrenzkampf oder als gegenseitige Inspiration? Glaube und Religion sind Teil auch der modernen Gesellschaften. Dialogbereitschaft und der Umgang mit Wahrheitsansprüchen entscheiden darüber, ob das Zusammenleben gelingt.

Quentin und die Go-Go-Boys

In Jerusalem feiert Tarantino die Cannon-Filme der 1980er – Vorspann 09/21

Die Filmfirma wollte nach Erfolgen wie „Eis am Stiel“ in Hollywood Fuß fassen. Neben den Chuck-Norris-Reißern „Missing in Action“ und „Delta Force“ reaktivierten sie Charles Bronson für drei „Death Wish“-Sequels…

Am Ort des Geschehens

Tobias Zielony im Museum Folkwang in Essen – Kunst in NRW 09/21

Die Überblicksausstellung der letzten zwanzig Jahre verdeutlicht, wie konsequent der Künstler seinen Themen und seinem Stil verpflichtet bleibt.

Virtuose Interpreten

Lucas und Arthur Jussen beim Klavier-Festival Ruhr – Klassik an der Ruhr 09/21

Das mehrfach preisgekrönte Geschwisterduo spielt am 3. September in der Stadthalle Mülheim.

Neue Kinofilme

Helden der Wahrscheinlichkeit – Riders of Justice

News.

Hier erscheint die Aufforderung!