Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19

12.393 Beiträge zu
3.681 Filmen im Forum

News.

Hybride zwischen Heute und Morgen

Das Festival Inbetween im Dortmunder Theater – Bühne 03/20

Wohin entwickelt sich das Stadttheater? Unter der künstlerischen Leitung von Dirk Baumann geht das dreitägige Festival„Inbetween – Theater zwischen Vorstellung und Ausstellung“dieser Frage auf den Grund.

„Westwind“ hofft auf Austausch

Zehn Inszenierungen beim 36. Theatertreffen für junges Publikum im Mai

Die Ungewissheiten durch die Corona-Pandemie belasten auch das Festival, das vom 3. bis zum 9.5. stattfinden soll. Erwartet werden u.a. beim Forum für Jugend- und Kinderbühnen Fridays-for-Future-Gesicht Luise Neubauer und der Journalist Can Dündar.

 

 

„Theater kann gefährlich sein“

Intendant Olaf Kröck über die Ruhrfestspiele – Premiere 03/20

Weit weg von der Macht ohne Mitgefühl, die Diktatur bedeutet? Olaf Kröck, Intendant der Ruhrfestspiele, über sein zweites Programm auf dem Recklinghäuser grünen Hügel.

Postkoloniale Geister

„Ist das ein Mensch?“ von kainkollektiv im Ringlokschuppen Ruhr – Tanz an der Ruhr 03/20

Das in Bochum entstandene Künstlerkollektiv greift erneut postkoloniale Motive auf in einer gemeinsamen Produktion mit der Compagnie Zora Snake sowie Njara Rasolomanana.

Feministische Politik für sichere Räume

Das Antisexistische Aktionsbündnis Ruhr (ASAB)

Partys ohne Übergriffe, Alltag ohne toxische Männlichkeit: Die zehn Aktvist:innen des Antisexistischen Aktionsbündnisses Ruhr (ASAB) engagieren sich gegen sexistische Strukturen.

Nie wieder

Martin Schoellers „Survivors“ in der Essener Kokerei Zollverein – Kunstwandel 03/20

Der international renommierte Fotograf Martin Schoeller war in Israel und hat 75 Holocaust-Überlebende porträtiert. Erstmalig sind die Arbeiten nun auf Zollverein in Essen ausgestellt.

Information zur Corona-Krise

Schließung aller Veranstaltungsstätten bis 19.4.

Bis einschließlich 19. April sind sämtliche Kinos, Theater und übrigen Veranstaltungsstätten der Region geschlossen.

Kino als Ort der Debatte

37. Internationales Frauenfilmfestival – Festival 03/20

Das Internationale Frauenfilmfestival Dortmund/Köln lädt ein: Im Fokus steht dieses Jahr das Thema „Nach der Wende 1990/2020“. In Dortmund wird ein Auswahlprogramm aus den unterschiedlichen Sektionen zu sehen sein.

Der rechte Arm in Dauererektion

„Lolita (R)evolution (Rufschädigendst)“ in Dortmund – Auftritt 03/20

Nackter Arsch und arme Mutter. Jonathan Meese macht sich in Dortmund mit „Lolita (R)evolution (Rufschädigendst)“ den erwartbaren Impro-Nazi-Spaß mit dem Publikum. Von Nabokovs „Lolita“ keine Spur – natürlich nicht.

„Das ist eine koloniale Haltung“

Kübra Gümüşay über Rassismus im Feminismus

Auch feministische Menschen können sich rassistisch verhalten, sagt Kübra Gümüşay. Im Interview spricht die Autorin über Vorurteile, Kopftücher und Frauenrechte in islamischen Ländern.

News.