Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7

12.293 Beiträge zu
3.632 Filmen im Forum

Thema.

Klima selber retten

Anreize für ein neues Bewusstsein schaffen

Viele Menschen sind überzeugt, dass das klimaschädliche Verhalten so nicht weitergehen darf. Gleichzeitig stören sich andere kaum daran. Doch wie lässt sich diese Ignoranz wirkungsvoll bekämpfen?

Nachhaltige Würstchen

In der Sauna Erde geht’s heiß her

Wenn sich Spitzenpolitiker treffen, um über das Klima zu sprechen, kann das absurde Züge annehmen: Naturkatastrophen zum Trotz, will niemand Opfer bringen. Unsere Glosse berichtet live vom Klimagipfel in der Sauna.

Gewappnet gegen das Extremwetter

Future Water befasst sich mit nachhaltiger Wasserwirtschaft

Wasserengpässe und Starkregen hängen mit dem Klimawandel zusammen: Das NRW Forschungskolleg Future Water sucht interdisziplinäre Lösungen.

„Uns läuft die Zeit davon“

Zwei Aktivistinnen von Fridays for Future über globale Verantwortung

Therese Kah und Merle Bösing vom Organisationsteam von Fridays for Future Dortmund rechnen im Gespräch kritisch mit der Politik ab und erklären, was sich im Ruhrgebiet tun muss.

Zölibat oder Ejakulat

Die Leiden des heiligen Johannes

Wie könnte Abendmahl in einer katholischen Kirche aus der Sicht eines männlichen Geistlichen ablaufen? Unsere Glosse  zum Missbrauchsskandal  wagt einen besonders düsteren Blick.

Ein Bock namens Gärtner

Katholische Kirche arbeitet sexuellen Kindesmissbrauch nur halbherzig auf

Wie unabhängig ist die Missbrauchsstudie im Auftrag der katholischen Kirche? Ist sie der Beginn einer neuen Offenheit oder gehen Manipulation, Vertuschung und Beschönigung weiter?

Die Macht der Filme – Vorbild Polen

Millionen schockiert über Missbrauch

Sexueller Missbrauch in der Kirche ist ein weltweites Problem. Doch ausgerechnet im konservativen Polen diskutiert man mittlerweile recht offen darüber. Dass das möglich ist, ist auch mutigen Filmemachern zu verdanken.

Feministischer Protest in der Kirche

Ehrenamtliche organisierten Streik in Wattenscheider Gemeinde

Die Initiative „Maria 2.0“ von katholischen Frauen erreicht auch das Ruhrgebiet: In der Pfarrei St. Gertrud in Wattenscheid wird für Gleichberechtigung und die Aufklärung der Missbrauchsfälle gestreikt.

„Kein Täter darf sich sicher fühlen“

Rechtswissenschaftler Holm Putzke über die Aufklärung der Missbrauchsfälle

Rechtswissenschaftler Holm Putzke stellte im Herbst 2018 eine Anklage gegen Unbekannt wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch in der katholischen Kriche. Im Interview erklärt er seine Motive.

Kinder machen Eltern

Den Schutz der Familie über Geschlechtergrenzen hinaus stärken

Bundesjustizministerin Katarina Barley will es lesbischen Frauen ermöglichen, als Co-Mütter Eltern eines Kindes zu sein. Ist das traditionelle Familienbild noch zeitgemäß und was sagt das Grundgesetz dazu?

Neue Kinofilme

Pets 2

trailer-Thema.