Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

12.425 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

Thema.

„Viele Vergiftungen werden nicht erfasst“

Inkota-Referentin über Pestizideinsatz im globalen Süden

Doppelstandards im Pestizidhandel. Im Interview spricht Inkota-Referentin Lena Luig über den Export gefährlicher Chemikalien in den globalen Süden.

Wuppertal will Hauptstadt werden

Der Runde Tisch Fairer Handel

Seit zehn Jahren trägt Wuppertal den Titel „Fairtrade Town“. Um sicherzustellen, dass dies so bleibt, treffen sich regelmäßig verschiedene Akteure zum Austausch von Ideen und Planen von Aktionen. Und für die Zukunft hat man bereits ambitionierte Ziele.

Offene Türen

Das Allerweltshaus in Köln-Ehrenfeld

Hier stehen Begegnung und Kulturverständigung auf dem Programm. Ein Besuch an einem Ort, an dem soziales Engagement und globale Bildung zusammentreffen.

Geteiltes Risiko ist halbes Risiko

Dortmunder Lernbauernhofsetzt auf Verbrauchernähe

Biologisch und bodenschonend: In Dortmund-Derne produzieren sie solidarisch

„Lieferkettengesetz muss europäisch werden“

Designer über Lieferketten in der Modeindustrie

Vom billigen Produkt aus Bangladesch zu dessen teurer Vermarktung in Europa. Designer Max Gilgenmann engagiert sich für fair produzierte Mode und erklärt, weshalb ein europäisches Lieferkettengesetz fehlt.

„Globalisierung wird pure Friedenspolitik“

Stellvertretende Vorsitzende von Transparency International über Globalisierung

Der von Hemmnissen befreite internationale Handel sollte Frieden und Freiheit bringen. Eine Generation später die Ernüchterung. Mit Helena Peltonen sprechen wir über die Gründe.

Die große, alte Seltene Erde

Die Mächtigste von uns allen ist unser Planet. Und seine Rache wird grausam sein – Glosse

Dank Globalisierung sehen wir immer mehr, was die Menschheit am Ende der Welt anrichtet. Doch wir können nicht alles beachten – und verkraften. Die Erde auch nicht. – Eine Horror-Glosse über die Schrecken des globalen Raubbaus.

Der Kampf um das neue Öl

Lithium entwickelt sich zum wichtigsten Rohstoff der Zukunft – mit verheerenden Folgen

Durch Elektroautos emanzipiert sich die Automobilindustrie zwar vom Öl, doch für deren Produktion braucht man Lithium. Die Nachfrage nach dem Leichtmetall explodiert. Und das hat verheerende Folgen für Öko- und Sozialsysteme.

Fair handeln

Moralische Verantwortung in Handelsketten

Die Vereinten Nationen verlangen, dass international agierende Unternehmen in ihren Lieferketten Menschenrechte bewahren. Unter der Prämisse „freiwillig“ ist bei der Industrie aber nichts zu holen. Was muss passieren – und was können Verbraucher tun?

Ein Hauch von Chile ’73

Kapital und Demokratie – zwei Seiten einer Medaille? Wohl eher nicht!

„Wandel durch Handel“ lautet die Formel zur weltweiten Wirtschaftsverflechtung, die die Demokratie stärkt. Wie der Putsch in Bolivien vor einem Jahr zeigt, wird sich noch heute undemokratischer Mittel zur Durchsetzung von Kapitalinteressen bedient.

Neue Kinofilme

A Quiet Place 2

trailer Thema.

Hier erscheint die Aufforderung!