Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Auswahl.

Otmar Alt

HAMM: Gustav-Lübcke-Museum | bis 7.3., Di-Sa 10-17, So 10-18 Uhr

Zum 80. Geburtstag des bei Hamm lebenden Otmar Alt zeigt der Werküberblick, dass seine Malerei und Skulptur einem konsequent umgesetzten Konzept folgen.

„Und so etwas steht in Gelsenkirchen ...“

E: Museum Folkwang | bis 10.1., Di-So 10-18, Do, Fr 10-20 Uhr

Zum 10-jährigen Bestehen des Neubaus des Museum Folkwang werden hier ausgewählte Kulturbauten im Ruhrgebiet nach 1950 anhand von Fotos, Modellen, Skizzen und Entwurfszeichnungen vorgestellt.

Stephan Balkenhol

DU: Lehmbruck Museum | bis 28.2., Di-Fr 12-17, Sa-So 11-17 Uhr

Schon seit drei Jahrzehnten sorgt Stephan Balkenhol (*1957) mit seinen figürlichen Skulpturen in Holz und Bronze für Aufsehen – weil sie uns so nahe, so vertraut sind.

Faţadă / Fassade

DO: HMKV | bis 21.3., Di-So 11-18, Do, Fr 11-20 Uhr

Der großartige HMKV wendet sich auf der Ebene 3 des Dortmunder U der unmittelbaren lokalen Umgebung zu.

Stefan Hunstein

BO: Kunstmuseum | 7.11.-21.2., Di-So 10-17 Uhr

Unter dem Titel „Abbild und Wirklichkeit“ zeigt das Kunstmuseum drei Werkgruppen des 1957 geborenen Fotografen.

Fritz Winter: Durchbruch zur Farbe

HA: Emil Schumacher Museum | bis 31.1., Di-So 12-18 Uhr

Fritz Winter (1905-1976) gehört zu den bedeutendsten abstrakten Künstlern in Deutschland.

Otfried Preußler

OB: Ludwiggalerie | bis 10.1., Di-So 11-18 Uhr

Längst wird auch Kinder- und Jugendliteratur auf wissenschaftlicher Basis gewürdigt. Eine Vorreiterrolle bei ihrer Vorstellung nimmt die Ludwiggalerie im Schloss Oberhausen ein.

Fotografieren Verboten!

HAMM: Gustav-Lübcke-Museum | bis 3.1.21, Di-Sa 10-17, So 10-18 Uhr

Die Studio-Ausstellung stellt anhand von rund 80 Zeichnungen das künstlerische Medium der Gerichtszeichnung vor.

Keith Haring

E: Museum Folkwang | 21.8.-29.11., Di, Mi, Sa, So 10-18, Do, Fr 10-20 Uhr

Keith Haring (1958-1990) gehört zu den populärsten Künstlern weltweit.

Wet – the Show!

E: GOP Varieté-Theater | ab Do 30.7.

Badewannen, Regenvorhänge oder Wischlappen können durchaus Gegenstand einer spektakulären Show sein. Das möchte das Essener GOP Varieté-Theater mit „Wet – the Show!“ beweisen.

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!