Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8

12.386 Beiträge zu
3.677 Filmen im Forum

Auswahl.

Picasso 1939-1945

D: Kunstsammlung NRW | bis 14.6., Di-Fr 10-18, Sa, So 11-18 Uhr

Die Ausstellung in K20 zeigt Malereien, Zeichnungen und Skulpturen, mit denen Picasso die Bedrohung und das alltägliche Leben im von Deutschland besetzten Paris reflektiert.

Mario Häring, Klavier

D: Kunstpalast | Do 26.3. 20 Uhr

Die Konzertreihe „Talente endtecken“ hat zum Ziel, junge virtuose Pianisten in einem frühen Stadium ihrer Vita zu zeigen, wie zum Beispiel Mario Häring.

Deichkind

DO: Westfallenhalle | Mi 4.3. 20 Uhr

Deichkinds Live-Shows funktionieren nach dem Prinzip „Wie ein Kindergeburtstag für Erwachsene“ und garantieren Ekstase.

Wanda

DO: Warsteiner Music Hall | Do 12.3. 20 Uhr

Auch auf ihrem vierten Album „Ciao!“ bleiben die Austropopper unberechenbar.

Charlie Cunningham

BO: Christuskirche | Do 12.3. 20 Uhr

Das Folk-Revival reißt einfach nicht ab, doch den britischen Gitarrenvirtuosen Charlie Cunningham sollte man sich trotzdem merken.

Sen Chung

HA: Osthaus Museum | bis 1.3., Di-So 12-18 Uhr

In seiner Malerei erreicht Sen Chung einen Schwebezustand zwischen Fläche und Raum und Gegenstand und Ungegenständlichkeit.

Edvard Munch

D: Kunstsammlung NRW | bis 1.3., Di-Fr 10-18, Sa, So 11-18 Uhr

Die Kunstsammlung zeigt eine subjektive, aber alle wesentlichen Aspekte umfassende Auswahl an Gemälden und Druckgrafiken des großen norwegischen Malers.

Visions 30th Anniversary Festival (Kadavar, Thees Uhlmann, Gluecifer u.v.a.)

DO: FZW | Do 27. – Sa 29.2. 19 Uhr

Das monatlich erscheinende alternative Rockmagazin Visions widersetzt sich mit Bravour dem Printsterben und belohnt sich selbst mit einer dreitägigen Jubiläumssause.

Der montierte Mensch

E: Museum Folkwang | bis 15.3., Di-So 10-18, Do, Fr 10-20 Uhr

Die Ausstellung untersucht, wie sich die Technisierung und Digitalisierung seit Anfang des 20. Jahrhunderts auf die Darstellung des Menschen in der Kunst ausgewirkt hat.

Klaus Kinold

DU: Museum DKM | bis 10.5., Sa, So 12-18 Uhr, 1. Fr/Monat 12-18 Uhr

Klaus Kinold ist ausgebildeter Architekt und Künstler, wurde vor allem aber als Architekturfotograf bekannt.

Neue Kinofilme

The Gentlemen

Auswahl.