Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7

12.290 Beiträge zu
3.630 Filmen im Forum

Auswahl.

Erzählen in Bildern

NEUSS: Clemens Sels Museum | bis 30.6., Di-Sa 11-17, So 11-18 Uhr

Vorgestellt werden Malereien von Edward von Steinle und Leopold Bode, die im Rheinland tätig waren und in ihrer Kunst beide der Romantik verpflichtet sind.

Christian Jendreiko

E: Museum Folkwang | bis 26.6., Di-So 10-18, Do, Fr 10-20 Uhr

Der Düsseldorfer Künstler und Musiker Christian Jendreiko tritt neben seiner Mitwirkung in Bands mit eigenen multimedialen Werken in Erscheinung.

Der Alt-Right-Komplex

DO: HMKV | bis 22.9, Di-Mi, Sa-So 11-18, Do-Fr 11-20 Uhr

Eine thematische Ausstellung mit einem Dutzend internationaler KünstlerInnen und Gruppen, die auf das Aufkommen und die Verbreitung von Rechtspopulismus in unserer digitalen Gegenwart reagieren.

Schönheit

DU: Lehmbruck Museum | bis 18.8., Di-Fr 12-17, Sa, So 11-17 Uhr

Die Ausstellung vermittelt einen tieferen Einblick in die Werke von Wilhelm Lehmbruck und Auguste Rodin als Wegbereiter der Moderne in der Skulptur.

Two Rivers

D: NRW-Forum | bis 7.7., Di-Do 11-18, Fr 11-21, Sa 10-21, So 10-18 Uhr

Die dialogische Doppelausstellung zeigt insgesamt zehn Serien von Joachim Brohm und Alec Soth.

D: Das Junge Rheinland, Kunstpalast

7.2.-2.6., Di-So 11-18, Do 11-21 Uhr

Die Ausstellung stellt besonders exemplarische, herausragende Künstlerpersönlichkeiten vor, darunter Otto Dix, Max Ernst, Heinrich Nauen und Gert H. Wollheim.

HAMM: Mythos Germanien, Gustav-Lübcke-Museum

bis 14.7., Di-Sa 10-17, So 10-18 Uhr

In dieser Sonderausstellung, die Zeitgeschichte und Stadtgeschichte zusammenführt, geht es um die Darstellung des „idealen“ Deutschen im Nationalsozialismus.

BO: Blackout – Schlaf los!, Variete et Cetera

ab 8.9. Do-Sa 20 Uhr, So 19 Uhr

Im neuen Programm versetzt der Mentalmagier Aaron Freiwillige auf der Bühne oder Zuschauer im Saal in einen Zustand völliger Entspannung.

Kulturgut Ballerbuden

Der „1. Tag der Trinkhallen“ im Revier – das Besondere 08/16

Buden und Kioske werden am 20. August zu Schauplätzen für Musik, Literatur, Poetry-Slam und vieles mehr – auch in Ihrer Nähe. Das Motto: „Kumpels, Klümpchen & Kultur“.

Glücklich glänzender Asphalt

Das 4. Düsseldorfer Sommerfestival der Künste – das Besondere 07/16

Das auf ungewöhnliche Orte verteilte Asphalt-Kulturfestival präsentiert ab dem 8. Juli unter anderem ein Afro-Fusion-Konzert mit Mokoomba im Weltkunstzimmer und den brasilianischenTänzer und Puppenspieler Duda Paiva in den ehemaligen Farbwerken.

Neue Kinofilme

Drei Schritte zu dir

Auswahl.