Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26

12.132 Beiträge zu
3.564 Filmen im Forum

Kino.

Der Rio Reiser des Ostens

Deutschlandpremiere von „Gundermann“ am 13.8. in der Lichtburg, Essen – Foyer 08/18

Erst die Filmvorstellung, dann ein Live-Konzert: Andreas Dresen präsentierte mit seinem Hauptdarsteller Alexander Scheer das beeindruckende DDR-Biopic über den singenden Baggerfahrer. Seine Lieder spielten sie im Anschluss gemeinsam auf der Bühne.

Identität des Individuums

Filmvorstellung und Diskussion zu „Appuntamento ai Marinai“ am 1.8. im dezentrale in Mülheim – Foyer 08/18

Italienisch oder eritreisch? Für Menschen mit Migrationshintergrund ist es nicht einfach eine Frage der Nationalität, wie Regisseurin Ariam Tekle mit ihrem Dokumentarfilm verrät.

„Diesen Typen spiele ich dir mit allem, was ich habe“

Alexander Scheer über „Gundermann“ – Roter Teppich 08/18

Der von Leander Haußmann entdeckte Alexander Scheer („Sonnenallee“) ist ab dem 23. August in der Titelrolle des „Gundermann“ unter der Regie von Andreas Dresen im Kino zu sehen. Wir sprachen mit ihm über die Rolle und seine Anfänge in Bochum.

Wechselwirkungen

HIV und Aids in der Filmgeschichte – Vorspann 08/18

Kino kann uns Schicksale näherbringen und Verständnis für Zusammenhänge sonst verborgenen Leidens wecken. So ist es auch über die Jahrzehnte mit dem Thema Aids gewesen.

BlacKkKlansman

Kinostart: 23.8.2018

Spike Lee verfilmt die wahre, irrwitzige Geschichte eines afroamerikanischen Polizisten beim Ku-Klux-Klan.

Gundermann

Kinostart: 23.8.2018

Andreas Dresen blickt in seinem Biopic über den Liedermacher Gundermann noch einmal zurück auf „ein verschwundenes Land“.

Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Kinostart: 30.8.2018

Und tschüss... Florian Gallenberger verfilmt Jockel Tschierschs satirisch-frechen Aussteiger-Roman.

Raus mit euch

Die Open-Air-Saison im Ruhrgebiet – Vorspann 07/18

Filme in sommerlicher Abendluft in Bochum, Duisburg, Herne sowie eine neue Ausgabe der „FilmSchauPlätze NRW“ mit 19 Filmen an 19 Orten.

„Sie schert sich nicht darum, ob man sie mag oder nicht“

Mala Emde über „303“ – Roter Teppich 07/18

Wir sprachen mit Mala Emde („Wir töten Stella“), die unter der Regie von Hans Weingartner („Die fetten Jahre sind vorbei“) die Hauptrolle in dessen Road Movie „303“ übernommen hat, das am 19. Juli in den Kinos startet.  

Sieben Blickwinkel

Heimatkino produziert Kurzfilmporträts über Kinos im Ruhrgebiet – Foyer 06/18

Benjamin Leers und Daniel Huhn haben mit ihrer Produktionsfirma BENDA FILM sieben Kino-Portraits von Lichtspielhäusern des Ruhrgebiets gedreht.

Neue Kinofilme

The Equalizer 2

Kino.