Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
1 2 3 4 5 6 7

12.419 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

News.

Bruchstücke

Performance & Artisttalk zu „Home away from home“ in Essen – Prolog 02/21

Die deutsch-taiwanesische Künstlerin Fang Yun Lo setzt im zweiten Teil ihrer Serie rund um Identität Gespräche mit über 100 Menschen vietnamesischer Abstammung zu einem multimedialen Mosaik zusammen. Zu sehen als Uraufführung in einem choreographierten, digitalen Rundgang auf PACT.

Mut durch Licht

Aktion „Kino leuchtet“ am Sonntag, 28. Februar – Kino 02/21

Mit einer gemeinsamen Aktion wollen die Kinos am kommenden Sonntag auf ihre schwierige Situation während der Corona-Pandemie aufmerksam machen.

Tribute von Europa

Anna Herzig ist Dortmunds neue Stadtschreiberin – Literaturportrait 02/21

Dortmund als Zentrum eines europäischen Matriarchats, in dem Männer nur mehr hoffen dürfen, der Sklaverei zu entgehen. Dieses literarische Szenario der Salzburger Autorin hat die Jury des Literaturstipendiums überzeugt.

Wider das Mechanistische

„LandScaping 0.1“ im Maschinenhaus in Essen – Bühne 02/21

Choreographie trifft Kartographie in einer Lecture Performance, die aus einer Recherche im Amazonasgebiet hervorgeht: Bianca Mendonça befragt das Verhältnis der Landschaft zu ihrem Körper.

Die Toten zum Verwesen freigegeben

„Antigone. Ein Requiem“ im Theater an der Ruhr in Mülheim – Bühne 02/21

Eine Sophokles-Überschreibung, die zurecht überall gespielt wird. Thomas Köcks „Antigone. Ein Requiem“ inszeniert Simone Thoma als visuell mächtige Talkshow, die auch dem Internet-Streaming standhält.

„Mit Greta ins Kino gehen“

Dieter Kosslick blickt in Autobiografie auf Berlinalen zurück – Interview 02/21

Der ehemalige Direktor der Berlinale, Dieter Kosslick, hat seine Autobiografie veröffentlicht. Er spricht mit uns über seine Zeit als Festivalleiter, deutsche Strukturen und die Zukunft des Kinos.

Von Sophokles zu Frontex

„Antigone. Ein Requiem“ im Theater an der Ruhr in Mülheim – Bühne 02/21

Thomas Köck inszeniert keinen Mythos um Königskinder, die in der heroischen Schlacht fallen. Der antike Klassiker wirft hier stattdessen ein Licht auf unseren Umgang mit Flüchtlingen. Am 19.2. im Stream.

Stimmungsvolles Fabulieren

„Shamrock!“ im Consol Theater in Gelsenkirchen – Bühne 02/21

Erzähler André Wülfing entführte zusammen mit der Band „Velvet“ in irische Welten. Bei allem Talent zum charmanten Vortrag erinnerte der stimmige Abend, gerade in Streaming-Zeiten: Zu Geschichten gehört ein Gegenüber.

Vom Mehrwert der KI

Diskussion „Learning AI“ im NRW-Forum Düsseldorf – Spezial 02/21

Fahren uns autonome Systeme durch die Straßen? Und gehören Kreidetafeln bald der Vergangenheit an? Darüber sprachen Expert:innen in einer digitalen Runde.

In der Verlängerung beginnen

Museen zwischen öffnen und schließen – Kunst in NRW 02/21

Große Kunstausstellungen werden lange im Voraus geplant. Während des aktuellen Lockdowns versuchen die Kunstmuseen ungesehene Ausstellungen über die geplante Laufzeit hinaus bereitzuhalten und alternative Zugänge zu bieten.

News.

Hier erscheint die Aufforderung!