Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12

12.510 Beiträge zu
3.755 Filmen im Forum

Interview

„Einfamilienhäuser müssen wir ablehnen“

Landschaftsarchitektin Simone Linke über Städte im Klimawandel – Teil 1: Interview

Die Forschung sucht nach Wegen, die Folgen des Klimawandels in innerstädtischen Lagen abzumildern. Die Architektin Simone Linke diskutiert im Interview, wie naturnah die Stadt der Zukunft sein muss.

„Die Betonindustrie verändert sich“

Felix Jansen (DGNB) über Hindernisse auf dem Weg zu nachhaltigem Bauen – Teil 2: Interview

Bis zum konsequent nachhaltigen Bauen ist es noch ein sehr weiter Weg. Felix Jansen, von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen, erklärt im Interview, woran das liegt.

„Man kann Nullkosten entstehen lassen“

Permakultur-Gärtnerin Hannelore Zech über das Konzept der Selbstversorgung – Teil 3: Interview

Stockende Lieferketten und steigende Preise – ist angesichts dessen Selbstversorgung die Lösung? Die Permakultur-Gärtnerin Hannelore Zech erklärt im Interview, wie eine unabhängigere Versorgung gelingt.

„Berichterstattung beeinflusst politische Entscheidungen“

Journalismusprofessor Kim Otto über den Wandel im Wirtschaftsjournalismus – Teil 1: Interview

Das Berichten und Diskutieren wirtschaftlicher Entwicklungen ist fundamental für Gesellschaften. Der Wirtschaftsjournalist Kim Otto erklärt im Interview, welche Rolle hierbei die jeweilige Perspektive spielt.

„Eindeutig ein Defizit bei der Demokratiebildung“

GEW-Vorsitzende Maike Finnern über gerechte Schulbildung – Teil 2: Interview

Die Coronakrise hat katastrophale Mängel im Schulsystem schonungslos offengelegt. Maike Finnern, Vorsitzende der Gewerkschaft Wissenschaft und Erziehung, schlägt im Interview Lösungen vor.

„Um den Armen zu geben, braucht man nicht das Geld der Reichen“

Ökonom Maurice Höfgen über Staatsfinanzierung und Wohlstand – Teil 2: Interview

In den gegenwärtigen Krisen rückt die steigende Finanzierung des Gemeinwesens in den Mittelpunkt. Ökonom Maurice Höfgen erklärt im Interview, wieso der Staat hierfür nicht auf Steuereinnahmen angewiesen ist.

„Die Crux liegt in der Lohnstruktur“

Ökonomin Friederike Spiecker über Ursachen und Bekämpfung von Armut – Teil 3: Interview

Steigende Lebenshaltungskosten verschärfen die Armutsdebatte. Die Ökonomin Friederike Spiecker bezweifelt im Interview, dass die Politik die Ursachen ökonomischer Ungerechtigkeit begriffen hat.

„Das erscheint dramatischer, als es wirklich sein dürfte“

Politologe Herfried Münkler über eine neue Epoche internationaler Friedensordnung – Teil 1: Interview

Russlands Angriff gegen die Ukraine erschüttert weltweit Staatenbeziehungen. Der Politologe Herfried Münkler diskutiert im Interview, was das für die internationale Friedensordnung bedeutet.

„Höflich in der Form, hart in der Sache“

Jurist Matthias Hartwig über Wandel in der Diplomatie – Teil 2: Interview

Mit dem Krieg Russlands gegen die Ukraine ist die Rolle der Diplomatie stark in die Öffentlichkeit gerückt. Der Jurist Matthias Hartwig erklärt im Interview, worum es in der Diplomatie geht.

„Die Situation Russlands wird sehr genau beobachtet“

Politologe Stephan Klingebiel über die Wirkung von Wirtschaftssanktionen – Teil 3: Interview

Wirtschaftssanktionen können einen Staat empfindlich treffen und damit auch Unbeteiligte in Mitleidenschaft ziehen. Der Politologe Stephan Klingebiel erklärt im Interview, wie Sanktionen ihr Ziel erreichen können.

Neue Kinofilme

Die drei ??? – Erbe des Drachen

Interview

Hier erscheint die Aufforderung!