Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19

12.511 Beiträge zu
3.756 Filmen im Forum

Suche


Im Filmarchiv wurden keine Filme gefunden, die auf Ihre Suche passen.



Im weiteren Inhalt der Website wurden 3808 Seiten gefunden, die auf Ihre Suche passen: Setzen Sie Ihren Suchbegriff in Anführungszeichen, wenn Sie genau diesen Text finden wollen. Bei über 100 Treffern werden nur die ersten 100 Treffer angezeigt. Verwenden Sie einen spezielleren Suchbegriff, um genauer zu suchen.



Akustischer Raum für den Tanz

Jörg Ritzenhoff verändert die Tanzwahrnehmung – Tanz in NRW 02/23

Auf seine Weise hat der Komponist dazu beigetragen, dass wir Tanzproduktionen der Freien Szene immer öfter wie bewegliche Installationen erleben....


Die Party ist vorbei

Marta Orriols‘ Blick ins Leben der Paare – Textwelten 02/23

Der Roman „Sanfte Einführung ins Chaos“ erzählt von jenem Schreckmoment einer Generation, der es nie wirklich schlecht ging – in diesem Fall eine ungeplante Schwangerschaft....


„Bellini zu spielen ist eine Gratwanderung“

Johannes Erath über „La Sonnambula“ in Düsseldorf – Interview 02/23

Im Interview spricht der Regisseur über seine Hingabe zur Musik und darüber, nicht alles verstehen zu müssen. Am 26. Februar feiert die Inszenierung Premiere in Düsseldorf....


„Gemessen am Osten verlief der Strukturwandel hier sanft“

Ingo Schulze über seine Erfahrungen als Metropolenschreiber Ruhr – Über Tage 02/23

Der aktuelle Metropolenschreiber Ruhr spricht im Interview über den Bergbau, den Strukturwandel sowie Ähnlichkeiten und Unterschiede zum Umbruch im Osten....


War Sailor (Dortmund)

Karten zum Filmstart im Roxy Dortmund

Kurz nach Beginn des Zweiten Weltkriegs: Die beiden norwegischen Seemänner Alfred und Sigbjörn geraten auf einem Handelsschiff zwischen die Fronten und werden unbewaffnet in Kämpfe verwickelt,...


„Einfamilienhäuser müssen wir ablehnen“

Landschaftsarchitektin Simone Linke über Städte im Klimawandel – Teil 1: Interview

Die Forschung sucht nach Wegen, die Folgen des Klimawandels in innerstädtischen Lagen abzumildern. Die Architektin Simone Linke diskutiert im Interview, wie naturnah die Stadt der Zukunft sein muss....


Prima wohnen

Alternative Rohstoffe in der Baubranche – Teil 2: Leitartikel

Politik und Industrie wissen um die dringenden Herausforderungen nachhaltigen Bauens. Vom notwendigen Wandel ist trotzdem kaum etwas zu spüren – obwohl es an Ideen und Alternativen nicht mangelt....


„Die Betonindustrie verändert sich“

Felix Jansen (DGNB) über Hindernisse auf dem Weg zu nachhaltigem Bauen – Teil 2: Interview

Bis zum konsequent nachhaltigen Bauen ist es noch ein sehr weiter Weg. Felix Jansen, von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen, erklärt im Interview, woran das liegt....


Auf Sand gebaut

Kölner Architekt Thorsten Burgmer über nachhaltiges Bauen – Teil 2: Lokale Initiativen

Der Gebäudesektor bietet ein enormes Potenzial, Energie und Kosten einzusparen. Das Wissen ist vorhanden, es fehlt an praktischer Umsetzung. Thorsten Burgmer will das ändern – als Wissenschaftler...


„Einen Körpertausch würde ich nicht gerne machen“

Jonas Dassler über „Aus meiner Haut“ – Roter Teppich 02/23

Einem breiten Publikum wurde der Schauspieler im Jahr 2018 bekannt, als er eine der Hauptrollen in Lars Kraumes „Das schweigende Klassenzimmer“ übernahm. Jetzt ist er in Alex Schaads...


„Man kann Nullkosten entstehen lassen“

Permakultur-Gärtnerin Hannelore Zech über das Konzept der Selbstversorgung – Teil 3: Interview

Stockende Lieferketten und steigende Preise – ist angesichts dessen Selbstversorgung die Lösung? Die Permakultur-Gärtnerin Hannelore Zech erklärt im Interview, wie eine unabhängigere Versorgung...


Machmenschen

Was es braucht für die grüne Stadt – Glosse

Fahrradfahren ist gut! SUV-Fahren aber auch – jedenfalls solange es trotz besseren Wissens erlaubt ist. Oder doch nicht? Retten kann uns sowieso nur Tatkraft – meint unsere Glosse....


Zu Ehren einer Meisterin

Sofia Gubaidulina im Konzerthaus Dortmund – Klassik an der Ruhr 02/23

Fantastische Märchenmusik: Vom 2. bis 5. Februar widmet Dortmund die Reihe „Zeitinsel“ einer Meisterkomponistin....


„Bedürfnis nach Wiedergutmachung“

Aisha Abo Mostafa über „Aus dem Nichts“ am Theater Essen – Premiere 02/23

Die Regieassistentin am Schauspiel Essen spricht über ihre Inszenierung von „Aus dem Nichts“, einer Theaterfassung von Fatih Akins NSU-Drama, die am 24. Februar Premiere feiert....


Verflüchtigung der Männlichkeit

„Bisonte“ auf PACT Zollverein – Tanz an der Ruhr 02/23

Marco da Silva Ferreira lässt in seiner Choreografie Anfang Februar sechs Tänzer:innen ein geschlechtsbezogenes Identitätskonzept namens Männlichkeit durcheinanderwirbeln....


Viel mehr als Sissi

Chris Pichler interpretiert Romy Schneider

Chris Pichler schlüpft in die Rolle der berühmten Schauspielerin und empfindet ihren Lebensweg nach....


Ewig Leben

„#Vergissmeinnicht“ im Schlosstheater

Ulrich Greb inszeniert in Moers das Fortbestehen der eigenen Individualität über den Tod hinaus....


Publikumsliebling

„Girls Girls Girls“ in der Queerfilmnacht

Während Rönkkö endlich Sex haben will, bei dem sie auch etwas fühlt, ist Mimmi da schon etwas weiter, ansonsten aber eher unausgeglichen....


Die Witwe und der Kommissar

Die Filmstarts der Woche

Unglaublich elegant gefilmt und montiert - und mit einem herzzerreißenden Finale: Park Chan-wooks raffinierter Krimi „Die Frau im Nebel“....


Ein Mann namens Otto

Karten zum Filmstart im Cinestar Oberhausen

Nachdem seine Frau stirbt, verliert Otto Anderson (Tom Hanks) Halt und Lebensfreude. Ruppig griesgramt er sich durch seine Siedlung, bis nebenan eine Familie einzieht und dem Trauernden ein Stück...


War Sailor (Bochum)

Karten zum Filmstart im Capitol Bochum

Kurz nach Beginn des Zweiten Weltkriegs: Die beiden norwegischen Seemänner Alfred und Sigbjörn geraten auf einem Handelsschiff zwischen die Fronten und werden unbewaffnet in Kämpfe verwickelt,...


Mit Psyche in die Unterwelt

„Underworlds. A Gateway Experience“ am Schauspielhaus Bochum – Prolog 01/23

Die niederländischen Theatermacherinnen BVDS schicken ab dem 20.1. in den Bochumer Kammerspielen kleine Mädchen auf eine Reise ins Unbekannte....


Weltenübersetzer

Andreas Heckmann im KAP 1

Der Übersetzer und Gastdozent spricht am 19. Januar in der Düsseldorf Zentralbibliothek über seinen Beruf als Übersetzer von Fantasyliteratur....


Killer in der Heiligen Stadt

Die Filmstarts der Woche

Hochaktuell, verstörend, großartig: Ali Abbasis gesellschaftspolitischer Thriller „Holy Spider“....


„Der Gegenpol zum Wunsch nach Unsterblichkeit“

Ulrich Greb über „#vergissmeinnicht“ am Schlosstheater Moers – Premiere 01/23

Eine schöne neue Welt für einen homo deus mit permanenter Präsenz im Internet? Im Interview spricht der Intendant über sein Stück, das im Februar 2023 Premiere feiern wird....


In neuem Licht

Das Aalto-Theater zeigt Verdis „Simon Boccanegra“ – Oper in NRW 01/23

Spektakuläres Drama voll szenischer Kontraste und aufwühlender Musik: Die Oper feiert am 28. Januar 2023 Premiere in Essen....


„Wir werden uns der Abbagerung in den Weg stellen“

Linda Kastrup über die geplanten Klima-Proteste in Lützerath – Spezial 01/23

Die Fridays for Future-Sprecherin über die für den 14. Januar angesetzten Aktionen, deren Erfolgsaussichten und die Macht von Großkonzernen....


Ursprungswelten

„Wie alles begann – Die wunderbare Geschichte unserer Erde“ von Aina Bestard – Vorlesung 01/23

Die Entstehung der ersten Ökosysteme, Kontinente und Lebensformen: Das aktuelle Kinderbuch der spanischen Autorin bespricht die komplexe Genese des blauen Planeten....


„Die Welt ist ein Stück weit aus den Fugen geraten“

Bernhard Docke über die Entwicklung der Menschenrechte – Spezial 01/23

Der Rechtsanwalt, der Murat Kurnaz zur Freilassung aus Guantanamo verhalf, spricht über das US-amerikanische Gefangenenlager und die weltweite Entwicklung der Menschenrechte....


An der Quelle der Macht

„Agrippina“ am Theater Bonn – Oper in NRW 01/23

Der Regisseur Leo Muscato bringt seine Neuinszenierung von Georg Friedrich Händels Oper um die wohl mächtigste Frau des römischen Reiches ab dem 29. Januar auf die Bühne....


Vexier-Comics

Neue Werke von Nick Drnaso und Eva Müller – ComicKultur 01/23

Die ersten Comicempfehlungen für das Jahr 2023 sind „Acting Class“ von Nick Drnaso, in dem Spiel und Realität verschwimmen, und das autobiografische „Scheiblettenkind“ von Eva Müller....


Wenn einem die Natur kommt

„Woyzeck“ am Theater Oberhausen – Auftritt 01/23

Pia Richter setzt bei ihrer Inszenierung von Georg Büchners tragischem Fragment, die am 7. Januar und 16. und 17. Februar gespielt wird, auf stille Momente in wechselndem Licht....


Nachrichten als Krise

Medienfrust und der Vertrauensverlust des öffentlich-rechtlichen Rundfunks – Teil 1: Leitartikel

Das dauernde Berichten über Krisen überfordert viele Menschen. Die Vorgänge in öffentlich-rechtlichen Sendern erzürnen die Öffentlichkeit. Dabei braucht es gerade jetzt ein aufmerksames Publikum...


„Berichterstattung beeinflusst politische Entscheidungen“

Journalismusprofessor Kim Otto über den Wandel im Wirtschaftsjournalismus – Teil 1: Interview

Das Berichten und Diskutieren wirtschaftlicher Entwicklungen ist fundamental für Gesellschaften. Der Wirtschaftsjournalist Kim Otto erklärt im Interview, welche Rolle hierbei die jeweilige...


Perspektiven gegen Armut

Das Herner Sozialforum – Teil 1: Lokale Initiativen

Das „Bündnis für soziale Gerechtigkeit“ streitet für eine gerechte Verteilung von Einkommen und Vermögen und widerlegt beispielsweise Behauptungen der Politik, die darauf zielen, Arbeitslose...


Angst und Unwissen

Ökonomische Bildung darf nicht mehr Mangelware sein – Teil 2: Leitartikel

Die Schule lehrt nicht, wie Wirtschaft und Finanzen funktionieren. Nicht erst in der Krise bedeutet das, dass Menschen nicht verstehen, warum ihre Existenz bedroht ist – und was dagegen zu tun ist....


„Um den Armen zu geben, braucht man nicht das Geld der Reichen“

Ökonom Maurice Höfgen über Staatsfinanzierung und Wohlstand – Teil 2: Interview

In den gegenwärtigen Krisen rückt die steigende Finanzierung des Gemeinwesens in den Mittelpunkt. Ökonom Maurice Höfgen erklärt im Interview, wieso der Staat hierfür nicht auf Steuereinnahmen...


„Eindeutig ein Defizit bei der Demokratiebildung“

GEW-Vorsitzende Maike Finnern über gerechte Schulbildung – Teil 2: Interview

Die Coronakrise hat katastrophale Mängel im Schulsystem schonungslos offengelegt. Maike Finnern, Vorsitzende der Gewerkschaft Wissenschaft und Erziehung, schlägt im Interview Lösungen vor....


„Die Crux liegt in der Lohnstruktur“

Ökonomin Friederike Spiecker über Ursachen und Bekämpfung von Armut – Teil 3: Interview

Steigende Lebenshaltungskosten verschärfen die Armutsdebatte. Die Ökonomin Friederike Spiecker bezweifelt im Interview, dass die Politik die Ursachen ökonomischer Ungerechtigkeit begriffen hat....


Für eine Kindheit ohne Armut

Die Diakonie Wuppertal – Teil 3: Lokale Initiativen

Zu den Aufgaben der Diakonie zählen sowohl konkrete Hilfsangebote für von Armut betroffene Menschen als auch die Einmischung in den gesellschaftlichen Diskurs....


Wenn kein Geschäft mehr sein darf

Die Stadt Mainz führt die Kinorettung ad absurdum – Vorspann 01/23

Der Streit um das Mainzer Palatin-Kino zeigt, wohin die Reise für einige Arthouses und mittelständische Kinobetreiber:innen in den nächsten Jahren gehen könnte....


„Die Sichtung ist das Highlight!“

Katharina Schröder zum 30. Jubiläum des blicke Filmfestivals – Festival 01/23

Anlässlich seines Jubiläums spricht die Leiterin des blicke Filmfestivals stellvertretend für ihr Team über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Festivals....


Sie macht ihre Reisen im Internet

Thomas Seelig über Daniela Comani im Museum Folkwang – Sammlung 01/23

Der Leiter der Fotografischen Sammlung des Essener Museums spricht über die Arbeit der Künstlerin, deren Ausstellung „Planet Earth: 21st Century“ ab dem 20. Januar zu sehen ist....


Wie innen, so aussen

„Underworlds“ am Schauspielhaus Bochum

Am 20. Januar feiert die neue Inszenierung des Theaterkollektiv BVDS Premiere am Schauspielhaus Bochum und widmet sich der Erforschung von Ebenen unterhalb des Wachbewusstseins aus feministischer...


Heldentanz

„Odysseus“ am MiR

Am 15. Januar feiert die choreografische Auseinandersetzung mit dem mythischen griechischen Heros seine Premiere am MiR Gelsenkirchen....


Friedensvertrag

POLITIK-LABOR – Ein Thema, drei Schwerpunkte: Aufmacher, Interviews, Europa-Artikel, Glosse und Lokaltexte aus Köln, Wuppertal und dem Ruhrgebiet Hier als Newsletter abonnieren,...


Shotgun Wedding

Karten zum Filmstart im Cinestar Oberhausen

Darcy (Jennifer Lopez) und Tom (Josh Duhamel) laden ihre Familien ein zur Hochzeit auf den Philippinen. Doch die Traumkulisse vermag den Ärger nicht zu kaschieren, erst recht nicht, als Darcys...


Die drei ??? – Erbe des Drachen

Karten zum Filmstart in der Filmwelt Herne

Julius Weckauf, das ist erfreulich, bleibt dem Kino verbunden seit seiner bemerkenswerten Präsenz in „Der Junge muss an die frische Luft“. Jetzt verkörpert er das Drei ???-Mastermind Justus...


Till – Kampf um die Wahrheit

Karten zum Filmstart im Roxy Dortmund

1955 in Mississippi: Nachdem er eine weiße Frau vermeintlich „unsittlich“ angeschaut hat, wird der junge Emmet brutal vom Mob ermordet. Seine Mutter Till will das Unrecht nicht auf sich beruhen...


Caveman

Karten zum Filmstart in der Filmwelt Herne

Seit kurzem tauscht sich Rob (Moritz Bleibtreu) mit einem Höhlenmenschen aus, einer imaginären Version seiner selbst. Seitdem checkt Rob den Unterschied zwischen Mann und Frau und bastelt daraus...


Tonight's the Night

Musikalische Silvester an den Theatern im Ruhrgebiet – Prolog 12/22

Theatergänger:innen haben am letzten Abend von 2022 gleich im Ruhrgebiet verschiedene Optionen, das Jahr ausklingen zu lassen: bei „Gute Hoffnung“, „Zwei Fleischfachverkaeuferinnen“ oder...


Das Ende der Besetzungscouch

Die Filmstarts der Woche

Maria Schraders „She Said“ ist nicht nur ein Film über Journalismus und #MeToo, sondern auch eine Inside-Story über die Filmbranche und die dortigen Missstände....


„Die Nachkriegszeit war ein Teil meiner Kindheit“

Sabine Hofmann über ihren Nachkriegskrimi im Ruhrgebiet – Interview 12/22

Die Autorin spricht über ihre Kindheitserinnerungen aus Bochum, Nachkriegsdebatten und ihr nächstes Buchprojekt....


Der Osten war schwarzweiß

Evelyn Richter im Museum Kunstpalast – Kunstwandel 12/22

Zum ersten Mal sind Werke der bedeutenden ostdeutschen Fotografin hierzulande, in Düsseldorf, zu sehen dank einer Kooperation mit u.a. dem Museum für bildende Künste Leipzig....


Den Eisbär im Programm

JugendJazzOrchester NRW im Stadtgarten Köln – Improvisierte Musik in NRW 12/22

In einer der wichtigsten Jazz-Locations des Landes, im Kölner Stadtgarten, gibt das renommierte Jugendorchester ein Konzert mit dem thematischen Schwerpunkt Klimawandel....


Oskars Kleid

Start: 22.12.2022

Tragikomödie über einen Jungen, ein Kleid und die Norm....


Glaubenskrieg

Politische Narration im bewaffneten Konflikt – Teil 1: Leitartikel

Rhetorik und Erzählungen sind Teil des Kriegs. Sie dienen dazu, ihn zu rechtfertigen oder zu verurteilen. Um die Botschaften zu verstehen, muss man auch fragen, an wen sie sich richten....


„Das erscheint dramatischer, als es wirklich sein dürfte“

Politologe Herfried Münkler über eine neue Epoche internationaler Friedensordnung – Teil 1: Interview

Russlands Angriff gegen die Ukraine erschüttert weltweit Staatenbeziehungen. Der Politologe Herfried Münkler diskutiert im Interview, was das für die internationale Friedensordnung bedeutet....


„Höflich in der Form, hart in der Sache“

Jurist Matthias Hartwig über Wandel in der Diplomatie – Teil 2: Interview

Mit dem Krieg Russlands gegen die Ukraine ist die Rolle der Diplomatie stark in die Öffentlichkeit gerückt. Der Jurist Matthias Hartwig erklärt im Interview, worum es in der Diplomatie geht....


Folk-Gezwinker

One Eye Open im Subrosa

Um von der Düsseldorfer Band One Eye Open mitgerissen zu werden, muss man kein Auge zudrücken....


Queere Nacht

„So damn easy going“ im Astra

Am 21. Dezember in Essen: Joana hat ADHS. In ihrem Kopf ist ständig Achterbahnfahrt. Dagegen helfen ihr unverbindlicher Sex und Medikamente....


Liebe in der Puszta

Operette „Gräfin Mariza“ in Dortmund – Oper in NRW 12/22

Mit der Gräfin Mariza steht ab dem 3. Dezember eine höchst selbstbewusste Frau auf der Bühne, die keine Lust hat, sich wegen ihres Geldes heiraten zu lassen....


Super Comicheld:innen

In anderen Ländern, anderen Körpern und anderen Sphären – ComicKultur 12/22

Die Comicerzählungen, die im Dezember im Fokus stehen, handeln von einer unglaublichen Entführung, einem ikonischen Komponisten und einer Gestaltenwandlerin....


„Geld ist genau das Problem in diesem Bereich“

Maike Bouschen über „Zwei Herren von Real Madrid“ am Theater Oberhausen – Premiere 12/22

In einer absurd-fantastischen Realität ist vieles möglich: Passend zur umstrittenen Fußball-WM in Katar inszeniert die Regisseurin am Theater Oberhausen „Zwei Herren von Real Madrid“ von Leo...


Das Gold lockt in die Einsamkeit

„La Fanciulla del West“ am Theater Hagen – Oper in NRW 12/22

Holger Potocki inszeniert ab dem 3. Dezember Giacomo Puccinis Oper mit dem deutschen Titel „Das Mädchen aus dem goldenen Westen“, dessen Kulisse der US-Amerikanische Goldrausch liefert....


Fatihs Punch

Nicht das Kino muss gerettet werden, sondern der Spielfilm – Vorspann 12/22

Gefangen in einer Schnipsel- und Serienhölle: Wo bleibt der 90-Minuten-Spielfilm? Dass die Jugend Fatih Akins „Rheingold“ feiert, ist ein Hoffnungsschimmer....


„Ich bin Freund der reduzierteren Ausstellungen“

Nico Anklam über „Anders als es scheint“ in Recklinghausen – Sammlung 12/22

Der Museumsdirektor der Kunsthalle spricht über die Künstler:innen in seiner neuen Ausstellung, die am 4. Dezember startet und die er selbst als herausfordernd beschreibt....


Auf Leben und Tod

Die Filmstarts der Woche

Leider wieder so aktuell wie vor 60 Jahren: Phyllis Nagys Abtreibungsdrama „Call Jane“ mit Elizabeth Banks und Sigourney Weaver....


In der Nacht des 12.

Start: 12.1.2023

Kluger, intensiver Thriller...


Die Frau im Nebel

Start: 2.2.2023

Cannes 2022: Beste Regie...


Mme Choi & die Monster

Graphic Novel von Sheree Domingo und Patrick Spät

Die südkoreanische Schauspielerin Choi Eun-hee wird von Kim Jong-il nach Nordkorea entführt wird, kurz darauf auch ihr Ex-Mann, Regisseur Shin Sang-ok. Eine Spionagefantasie? Keineswegs! Kim...


Ibsen im syrischen Knast

„Up there“ am Theater an der Ruhr – Prolog 11/22

Das Collective Ma’louba zeigt das prämierte Stück des syrischen Autor Wael Kadour am 3. und 4. Dezember in Mülheim....


Intergalaktisch vorzeigbar

Digitales Gedankenexperiment

Mittels zoom-Konferenz fragt das Mülheimer Theater an der Ruhr danach, wer wohl dazu geeignet wäre, Repräsentant:in für die ganze Welt zu sein....


Der Doktor im Hexenkessel

De Staat im Resonanzwerk Oberhausen – Musik 11/22

Von Hardrock über Blues bis hin zu Techno: Die bereits mit Muse auf Tour gewesene niederländische Band spielte am 11. November ein abwechslungsreiches Konzert. ...


Stadtflucht auf’s Boot

Chuck Ragan und Matze Rossi in Oberhausen – Musik 11/22

Kraftvoll aufstampfend gibt er den Takt vor, lässt die Bühne beben, da hält sich der Punk unter dem Folksound nicht zurück. ...


Europa gestalten – Archiv

  THEMA Verbranntes Gut       Vorbild Slovenien Heute hier, morgen dort: Im Vorfeld seines EU-Beitritts im Jahr 2004 hat das Land größte Anstrengungen auf den Weg gebracht, um sein...


Don't Stop Believin'

Heather Nova akustisch in Altenessen – Musik 11/22

Ihre Stimme ist immer noch so überzeugend wie vor 30 Jahren in ihrem Spektrum von scheinbarer Verletzlichkeit über sirenenhafte Passagen bis zum emotionalen Ausbruch....


Schüttel dein schütteres Haar

Deep Purple in Oberhausen – Musik 11/22

Eine Reise zurück in die Zeit ausufernder Soli und Improvisationen: Die legendäre Rockband steht noch immer auf der Bühne und spielte am 2. November ein Konzert mit Leidenschaft....


Bitte keinen Applaus

Annette Dasch und das Fauré-Quartett in Düsseldorf – Klassik an der Ruhr 11/22

Bereits in eine Musikerfamilie hineingeboren begann Annette Dasch schon als Kind mit dem Singen und erarbeitete sich schnell einen eigenen Stil und viele begeisterte Anhänger. Im Robert-Schumann-Saal...


Kommt ein Schwein um die Ecke

„Zwei Fleischfachverkäuferinnen“ im Schlosstheater Moers – Auftritt 11/22

Die Inszenierung zeigt am 20. Dezember die blutige Welt hinter dem Wahnsinn der Normalität auf und erklärt ihr den mörderischen Fleisch-Krieg....


„Man sieht sich auf dem Kopf und durch Spiegel gebrochen“

Kuratorin Eva Wruck über das Werk Adolf Luthers – Sammlung 11/22

Ein Gespräch über das Werk des bedeutenden Licht- und Objektkünstlers Adolf Luther, dessen Retrospektive noch bis zum 10. April im Bochumer Museum unter Tage zu sehen ist....


Ein Trio gegen die Weltverschwörung

Die Filmstarts der Woche

Fakt und Fiktion, Stars und Typen: David O. Russells Verschwörungskomödie „Amsterdam“ mit Christian Bale, Margot Robbie und John David Washington....


Bessere Konditionen

EU stärkt Solo-Selbstständige im Theater – Theater in NRW 11/22

Freiberuflich arbeitende Opernsänger:innen oder Schauspieler:innen, aber auch Regieteams dürfen sich ab sofort gewerkschaftlich zusammenschließen, um bessere Konditionen auszuhandeln....


Was ist das Böse?

„Wer hat Bambi getötet?“ von Monika Fagerholm – Textwelten 11/22

Geld und Macht verleiten manch einen zum Ausnutzen seiner Position; das unweigerlich folgende schlechte Gewissen lässt sich nicht erkaufen und holt einen früher oder später ein: Aufstieg und Fall,...


In geheizten Wunderländern

Weihnachtsstücke im Ruhrgebiet – Prolog 11/22

Die Vorweihnachtszeit bedeutet Hochbetrieb in den Kinder- und Jugendtheatern und den Schauspielhäusern: Schulklassen und Familien gleichermaßen besuchen Märchenklassiker, mittlerweile zumeist in...


„Ich möchte Wagner und Strauss dirigieren“

Andrea Sanguineti über seine Pläne als Essener Generalmusikdirektor – Interview 11/22

Der junge italienische Dirigent ist in Essen kein Unbekannter; für seine künftige Position am TUP wird er ab Herbst 2023 seinen Lebensmittelpunkt in die Ruhrmetropole verlegen....


Unsichtbar im Raum

Autorin Fatma Aydemir in Dortmund – Literatur 11/22

Großer Andrang bei der Lesung aus „Dschinns“. In dem epischen Familienroman unternimmt die Autorin einen unverklärten Blick auf die sogenannte Gastarbeitergeneration....


Abwärtsspirale der Menschenrechte

Anwalt des einstigen Guantanamo-Häftlings Murat Kurnaz in Bochum – Spezial 11/22

Der langjährige Menschenrechtsanwalt Bernhard Docke sprach im Fritz Bauer Forum über seinen spektakulärsten Fall und die düstere Entwicklung seit Amerikas „Krieg gegen den Terror“....


Black Panther: Wakanda Forever

Karten zum Filmstart im Cinestar Dortmund

Der König (Chadwik Boseman, 1976-2020) ist tot – lang lebe die Königin! Frisch gekrönt muss Ramonda (Angela Bassett) ihr Reich Wakanda vor der aufstrebenden Unterwassermacht Talokan unter...


Ka Ihh? – Die Berechnung schlägt zurück

„hello computer“ von Felix Brauner auf Der Digitalen Düsseldorf 2022 – Kunst 11/22

Der Künstler hat einer Künstlichen Intelligenz die ganz großen Fragen gestellt. Bis zum 29. Oktober im the pool zu sehen....


Emily

Karten zum Filmstart in den Essener Filmkunsttheatern

1847 veröffentlich Emily Brontë (1818-1848) ihren einzigen Roman: „Wuthering Height“. Regiedebütantin und Drehbuchautorin Frances O’Connor („Tod auf dem Nil“) gestaltete diese freie...


„Es geht um eine intergenerationelle Amnesie“

Vincent Rietveld über „Bus nach Dachau“ am Schauspielhaus Bochum – Premiere 11/22

Der Regisseur spricht über das Stück seiner niederländischen Theatergruppe De Warme Winkelbei bei den Bochumer Kammerspielen, das am 5. November Premiere feiert....


„Die wohl größte Krise, vor der wir stehen“

Ökologe Klement Tockner über die Bedeutung der Artenvielfalt – Teil 1: Interview

Das menschengemachte Artensterben gilt mit dem Klimawandel als größte Herausforderung unserer Zeit. Der Ökologe Klement Tockner erklärt im Interview, wie die biologische Vielfalt geschützt werden...


„Wir leisten uns falsche Repräsentanten“

Evolutionsbiologe Matthias Glaubrecht über mangelhaften Naturschutz – Teil 2: Interview

Angesichts der Dramatik des Artensterbens drängt die Zeit für effektive Maßnahmen. Der Evolutionsbiologe Matthias Glaubrecht fordert im Interview ein schnelleres Umdenken....


Grün allein macht keinen Klimaschutz

Zwischen Wirtschafts-Lobbyismus und Klima-Aktivisten: Grüne Politik vor der Zerreißprobe – Teil 3: Leitartikel

Trotz aller Dringlichkeit: Eine ökologisch-ökonomische Kehrtwende angesichts der Umweltkrise ist nicht absehbar. Frustierend und gefährlich ist, dass ausgerechnet die Politik daran nichts ändert....


„Dem Umweltministerium ein Vetorecht geben“

Meeresbiologe und Greenpeace-Aktivist Thilo Maack über Umweltschutzorganisationen – Teil 3: Interview

Was haben Umwelt-NGOs für den Schutz der Natur geleistet, und was erwarten sie von der Politik? Der Meeresbiologe und Greenpeace-Aktivist Thilo Maack diskutiert diese Fragen im Interview....


Unstillbare Faszination

„Der fliegende Holländer“ in Duisburg – Oper in NRW 11/22

Das Kino als Ort der unerfüllten Lebensträume – geprägt von Illusion und Vision zugleich – wird das Setting von Visily Barkhatovs neuer Inszenierung an der Deutschen Oper am Rhein....


Neustart Publikum

Das Ringen um die Neugier der Gäste – Vorspann 11/22

Premieren, Previews und Themenreihen sollen das Kinopublikum nach zwei Corona-Lockdowns zurück in die Kinos locken. Verleiher diskutieren Strategien um wieder die vorpandemische Zahl an...


„Dieser Arbeitskampf bestimmte unser Leben“

Brigitte Sonnenthal-Walbersdorf über den Streik der Hoesch-Frauen – Über Tage 11/22

Die Dortmunder Aktivistin, die sich unter anderem am Hungerstreik der sogenannten Hoesch-Frauen beteiligte, spricht über Klassenkampf, Feminismus und die Liedermacherin Fasia Jansen....


Alle Augen auf die Farben

Nun mit Erweiterungsbau: Josef Albers im Quadrat Bottrop

Das Josef Albers Museum hat einen Anbau erhalten, der mit einer Ausstellung des Werkes dieses weltbekannten Künstlers und Kunstpädagogen eingeweiht wird....

Neue Kinofilme

Magic Mike’s Last Dance

Aktuell

Hier erscheint die Aufforderung!