Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

12.393 Beiträge zu
3.681 Filmen im Forum

Suche


Kinos:


Dortmund, Camera

Dortmund, Cinestar

Dortmund, Filmbühne Zur Postkutsche

Dortmund, Kino im U

Dortmund, Roxy

Dortmund, Schauburg

Dortmund, Sweet Sixteen

Dortmund, Uni-Film-Club



Im Filmarchiv wurden keine Filme gefunden, die auf Ihre Suche passen.



Im weiteren Inhalt der Website wurden 1749 Seiten gefunden, die auf Ihre Suche passen: Setzen Sie Ihren Suchbegriff in Anführungszeichen, wenn Sie genau diesen Text finden wollen. Bei über 100 Treffern werden nur die ersten 100 Treffer angezeigt. Verwenden Sie einen spezielleren Suchbegriff, um genauer zu suchen.



„Wir im Ruhrgebiet blicken in die Zukunft“

Regisseur Adolf Winkelmann über Wiedergutmachung und den Wandel im Stadtraum – Über Tage 04/20

Adolf Winkelmann gilt als der „Filmemacher des Potts“. Wir trafen ihn in der Street Art Gallery Dortmund – gegenüber dem U-Turm. Für die einstige Brauerei entwarf der Regisseur die...


„Enorme Einbußen“

Theater in Zeiten des Corona-Virus – Theater in NRW 04/20

Der Corona-Virus macht vor den Kulturbetrieben nicht halt – das bekommen auch die Theater zu spüren....


Kino als Ort der Debatte

37. Internationales Frauenfilmfestival – Festival 03/20

Das Internationale Frauenfilmfestival Dortmund/Köln lädt ein: Im Fokus steht dieses Jahr das Thema „Nach der Wende 1990/2020“. In Dortmund wird ein Auswahlprogramm aus den unterschiedlichen...


Hybride zwischen Heute und Morgen

Das Festival Inbetween im Dortmunder Theater – Bühne 03/20

Wohin entwickelt sich das Stadttheater? Unter der künstlerischen Leitung von Dirk Baumann geht das dreitägige Festival„Inbetween – Theater zwischen Vorstellung und Ausstellung“dieser Frage auf...


Der rechte Arm in Dauererektion

„Lolita (R)evolution (Rufschädigendst)“ in Dortmund – Auftritt 03/20

Nackter Arsch und arme Mutter. Jonathan Meese macht sich in Dortmund mit „Lolita (R)evolution (Rufschädigendst)“ den erwartbaren Impro-Nazi-Spaß mit dem Publikum. Von Nabokovs „Lolita“ keine...


„Es ist ein Geschenk, wenn man ein Talent mitbekommt“

Cellistin Sol Gabetta gastiert in Dortmund – Interview 02/20

Die argentinische Cellistin, die unter anderem in Köln und Dortmund Station macht, spricht über ihren Werdegang und ihre Konzerte, aber auch darüber, wie sich ihr Leben durch ihren Sohn geändert...


What a Feeling

„Flashdance“ – Vom Kultfilm zum Musical-Hit – Musical in NRW 03/20

Tolle Darsteller, mitreißende Musik und schmissige Choreographien: Das gute Laune versprühende Musical „Flashdance“ geht erneut auf Deutschland-Tournee und macht auch Halt in Düsseldorf und...


Rasant und dramatisch

Gutes altes Popcornkino im März – Vorspann 03/20

Der März bietet ein bunt gemischtes Kinoprogramm – von Humor bis Horror ist für alle Vorlieben und Geschmäcker etwas dabei....


Waves

Film im Roxy

Am Beispiel des Schicksals einer afroamerikanischen Vorstadtfamilie nähert sich Autor, Regisseur und Produzent Trey Edward Shults („It Comes at Night“) dem dramatischen Themengeflecht......


Rosa Luxemburg

trailer präsentiert: Hommage-Kino im Metropolis

Teil 2 der Filmreihe zu Margarete von Trotta: „Rosa Luxemburg“ ist dabei eine besondere Aufführung, schließlich feierte das Biopic genau hier, im Metropolis Bochum, vor über 30 Jahren seine...


Papa, was hast Du unter Tage gemacht?

„Schachthauerkind“ von Christine Lindemann am 17.2. in der Stadtbibliothek Dortmund – Literatur 02/20

Sorge um den Vater beherrschte den Alltag einer Bergmannsfamilie, wie sich die Schriftstellerin in ihrer „Revier-Retrospektive“ und auch bei ihrer Lesung in der Zentralbibliothek Dortmund...


Mit Bier aus den Höllen

Zukunft in Ruhrgebietstheatern – Prolog 02/20

Mit der Punk-Operette „Die Kassierer und Die Drei von der Punkstelle“ im Schauspielhaus Dortmund und dem Live Animation Cinema „INF²erno“ in Essen feiern zwei spannende Stücke Premiere....


Das Geheimnis der Liebe

Die Filmstarts der Woche

Zwei einsame Seelen auf der Suche nach Erlösung: Francesco Rizzis sehenswertes Liebesdrama „Cronofobia“....


Mit allen Sinnen

Idan Hayosh im Dortmunder U – Ruhrkunst 02/20

In der Ausstellung „the RUNWAY (Lamps #29)“ können Besucher in einer intensiven Viertelstunde die Kunst des aktuellen Trägers des Mo-Kunstpreises Idan Hayosh ganzkörperlich erleben....


Mit weiblicher Inspiration

City of Birmingham Symphony Orchestra in Dortmund – Klassik an der Ruhr 02/20

Das britische Ausnahmeorchester, das 100 Jahre alt wird, spielt unter Leitung von Mirga Gražinytė-Tyla am 12. und 21. März im Konzerthaus....


Grenzgänge

Zeitgenössische irische Kunst in Dortmund – Ruhrkunst 02/20

Die Ausstellung „The Other Side“ zeigt die Werke von sechs Künstlern aus Irland und Nordirland und die Ergebnisse ihrer Auseinandersetzung mit Vergangenheit und Gegenwart....


Königinnen der Herzen

„Das Wunder von Taipeh“ im Filmforum – Foyer 02/20

Zur Eröffnung des 22. Stranger-Than-Fiction-Festivals in Köln war Regisseur John David Seidler mit den Frauenfußball-Weltmeisterinnen des Jahres 1981 zu Gast....


Kannste dir nicht ausdenken …

Neue Nachrichten aus einer verrückten Welt – Festival 02/20

Das Dokumentarfilmfestival Stranger than Fiction kommt ab dem 1. Februar ins Ruhrgebiet. Ebenso divers wie die Bandbreite der Formate, die das Festival abdeckt, sind die Themen, die die Filme...


Kampf den Ismen und der unerfüllten Liebe

Sascha Hawemann inszeniert in Dortmund Dostojewskis „Dämonen“ – Auftritt 02/20

Theater als Arbeit, auch für den Zuschauer: Ein schöner, wüster Abend, keine Minute zu lang....


Weißer weißer Tag

Film im endstation.kino

Ein entlegener Ort in Island. Der ehemalige Polizist Ingimundur (Ingvar Eggert Sigurosson) hat vor zwei Jahren seine geliebte Frau bei einem Verkehrsunfall verloren....


La Gomera

Film im Roxy

Nach einer Affäre mit Gilda, die ihm seither nicht aus dem Kopf geht, begibt sich der korrupte Polizist Cristi auf die spanische Insel La Gomera....


Ruf der Wildnis

Film im CineStar

Einer der bekanntesten Romane von Jack London wird erneut fürs Kino zubereitet: „Ruf der Wildnis“, die Geschichte des Hundes Buck, der dem heimeligen Kalifornien entrissen wird und fortan als...


Airport

trailer präsentiert: Kino 70 im Eulenspiegel

50 Jahre nach dem deutschen Kinostart – das Eulenspiegel ist der Ort, wo dem Kino mit Hingabe und Stil begegnet wird: „Airport“ wird dort in analoger 70mm-Projektion gezeigt....


Die bleierne Zeit

trailer präsentiert: Hommage-Kino im Metropolis

Nach Wim Wenders und Jim Jarmusch widmet sich das Kommunale Kino der Bochumer VHS mit seiner Hommage-Reihe nun der Filmemacherin Margarete von Trotta....


Sterbebegleitung und Trauerarbeit

Die ambulanten Hospizdienste der Malteser in Dortmund

Die letzten Tage von sterbenskranken PatientInnen sind belastend – für die Sterbenden, aber auch für die Angehörigen. In dieser schweren Zeit bieten die Malteser auch in Dortmund Begleitung...


Verhandlungssache

Nachtflohmarkt im Dortmunder Depot – Spezial 01/20

Der Dortmunder Nachtflohmarkt findet seit elf Jahren regelmäßig von 17 Uhr bis Mitternacht statt....


Das ewige Prinzip Projektion

Das winterlich Weibliche im kurzen Monat – Prolog 01/20

Im Februar bringen das Schauspielhaus Dortmund und die Kammerspiele Bochum je ein Stück mit weiblicher Hauptrolle auf die Bühne....


Ernüchterung nach der Paartherapie RUHR.2010

Diskussionspanel auf Zollverein: „War da was? RUHR.2010 und die Folgen“ – Spezial 01/20

Im Rahmen von „Zehn nach Zehn – 10 Jahre Kulturhauptstadt und Ruhr Museum“ diskutierten Entscheidungsträger, was von der Kulturhauptstadt übriggeblieben ist und warum es immer noch keine...


Auch Liebe überwindet keinen Rassismus

Alice Hasters diskutierte am 17.1. beim DKH-Talk im Dietrich-Keuning-Haus in Dortmund – Literatur 01/20

„Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten", so der Titel von Hasters Buch. Ihre Thesen verteidigte die Autorin auch in der Nordstadt. Ein Motiv: ein...


Varda par Agnès

Kinostart: 6.2.2020

Die französische Regie-Legende Agnès Varda (1928-2019) lässt ihr Leben und Schaffen Revue passieren....


„Eine fehlende Herzensbildung im Elternhaus“

Regisseur Martin G. Berger über „Peer Gynt“ als Musical – Premiere 01/20

Regisseur Martin G. Berger inszeniert Henrik Ibsens Peer Gynt als Musical am Theater Oberhausen. Im Interview spricht er über die Figur Peer Gynts und die Übertragung des Stoffs ins Musical....


Idan Hayosh

DO: Konzerthaus Museum Ostwall | bis 15.3., Di-So 11-18 Uhr, Do, Fr 11-20 Uhr

Idan Hayosh konstruiert mit Licht und Sound Raumsituationen, die aggressiv und bedrohlich auftreten und sofort auf Krieg und militärische Handlungen verweisen....


„Nicht alles erklären“

Patrick Vollrath über „7500“ – Gespräch zum Film 01/20

Der Regisseur spricht über die Zusammenarbeit mit Joseph Gordon-Levitt, seine Einflüsse, lange Takes und Spiralen der Gewalt....


Nachlass – Passagen

Film im endstation.kino

Für ihr Projekt „Nachlass“ haben sich die Regisseure Christoph Hübner und Gabriele Voss mit Nachkommen der Täter- und Opfergeneration auseinandergesetzt....


Lindenberg! Mach dein Ding

Film im Roxy

Während Udo Lindenberg, 78, unermüdlich weiterrockt, kehrt Hermine Huntgeburth („Die weiße Massai“) zurück zu den Anfängen seiner Karriere....


Underwater – Es ist erwacht

Film im CineStar

Nachdem eine Gruppe Wissenschaftler in ihrem Unterwasser-Labor von einem Erdbeben überrascht wird, befindet sich die gesamte Crew, darunter auch Norah (Kristen Stewart), in Lebensgefahr....


Frohes neues Theaterjahr

Außergewöhnliche Januar-Premieren im Ruhrgebiet – Prolog 12/19

Im neuen Jahr reißen uns „Geister“ von Regisseur „Florian Fischer“ und „Konstellationen“ von Nick Payne aus unserer heiß geliebten Realität....


Gutscheinbuch-Regionalausgaben

Schlemmerblöcke

Ein schönes Abendessen zu zweit, ein toller Tag im Freizeitpark oder eine erholsame Auszeit in der Therme: Der „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock“ lädt zu einer genussreichen Entdeckungsreise...


Dem Jazz geschenkt

Das Saxophon räumt seinen Platz als „Instrument des Jahres“ – Improvisierte Musik in NRW 12/19

Das Saxophon wurde 2019 zum Instrument des Jahres gewählt. Im Dezember wird diesem besonderen Instrument in vielen Locations gefrönt....


Grenzerfahrung beim DIVE-Festival Bochum

DIVE-Festival Bochum: Verschiedenste Eindrücke in Zeche Eins, Planetarium und Oval Office – Kunst 11/19

Unsere Autorin Margarita Kshnyankina berichtet von ihren Erfahrungen beim DIVE-Festival, an drei unterschiedlichen Orten in Bochum....


„Ich bin komplett raus aus dem System“

Aussteiger Rudolfff über das Leben auf der Straße

Wohnung und Krankenversicherung bedeuten für die meisten unverzichtbare Sicherheit. Rudolfff allerdings hat sich freiwillig dagegen entschieden. Im Interview erklärt er, warum er es nicht bereut....


Spiegelei, Toast und Tier

„Das Reich der Tiere“ am Theater Dortmund – Theater Ruhr 12/19

Thorsten Bihegue inszeniert Roland Schimmelpfennigs dramatische Petitesse über die Probleme der verschiedenen Arten....


Feine Sahne Fischfilet

DO: Westfalenhalle | Do 19.12. 19 Uhr

Seit Karrierebeginn positioniert sich die Deutschpunk-Band aus der mecklenburgischen Provinz klar gegen rechts und geht dafür dahin, wo es weh tut....


„Alle unsere Handlungen haben miteinander zu tun“

Julius Feldmeier über „Mein Ende. Dein Anfang.“ – Roter Teppich 12/19

Julius Feldmeier ist bekannt aus „Tore tanzt“ und „Babylon Berlin“. Nun spielt der Nachwuchsstar die Hauptrolle in „Mein Ende. Dein Anfang.“ unter der Regie der Debütantin Mariko...


Einsam zweisam

Film im sweetSixteen

Mélanie (Ana Giradot) ist 30, lebt in Paris und ist inzwischen in Sachen Liebe nachhaltig desillusioniert....


Aquarela

Film im endstation.kino

Ohne kann der Mensch verdursten, in ihm kann er ertrinken: Wasser. Dokumentarfilmer Victor Kossakovsky ist fasziniert von dem wertvollen Element und unternimmt eine......


Motherless Brooklyn

Film im Roxy

New York, Mitte der 1950er. Privatdetektiv Lionel Essrog (Edward Norton) will den Mord an seinem Freund und Mentor Frank (Bruce Willis) aufklären....


Perspektiven jenseits des Patriarchats

Das blicke-Festival im endstation-Kino, Bochum – Festival 11/19

41 Filme, Publikumsgespräche und eine Preisverleihung gab es vom 20. bis 24. November. Die Awards gingen ausschließlich an Frauen. Annika Birgel erhielt für ihren Beitrag über Machtmissbrauch im...


Aus den Massengräbern der Welt

LesArt mit Pia Klemp und Robert Prosser am 13.11. im Domicil, Dortmund – Literatur 11/19

Wuchtig, wütend, widerständig: Zwei der vielversprechendsten GegenwartsautorInnen lasen aus ihren Romanen und diskutieren bei der mittlerweile 20. Ausgabe des Literaturfestivals....


Auf Augenhöhe mit der künstlichen Intelligenz

LesArt-Festival Dortmund: Emma Braslavsky im Literaturhaus – Literatur 11/19

Die Schriftstellerin begeisterte am 12.11. mit einer Lesung aus „Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten“....


Next Level fürs digitale Raster

10 Jahre Spielemesse in NRW, jetzt auf Zollverein – Spezial 11/19

Beim „Next Level“-Festival kommen Fachleute und Fans der digitalen Spielekultur zusammen. Neben Spielen stehen aber auch Künstler auf dem Tagesprogramm....


„Wer performt hier eigentlich für wen?“

Inke Arns über die Ausstellung „Artists & Agents“ – Sammlung 11/19

Agenten, die nackt für Fotos posen, Bulldozer, die Bilder unterpflügen. Kuratorin Inke Arns spricht über die ungewöhnlichen Methoden von Nachrichtendiensten, um gegen Performancekunst vorzugehen....


Das Glück der einen

Die Filmstarts der Woche

Ein großer Film über ein verlorenes Kind - und das Leben und Leiden eines chinesischen Paares: „Bis dann, mein Sohn“ von Xiaoshuai Wang....


Wenn Datenberge erodiert sind

„Identität“ in Dortmund – Theater Ruhr 11/19

Die Gruppe Sir Gabriel Traffique ruft im Depot eine neue Stunde Null aus mit einem „perfomativen Prozess um das richtige Leben im falschen“....


Ein Star mit großem Einfühlungsvermögen – Kinoprogrammpreise in Köln verliehen

65 NRW-Kinos wurden vergangene Woche von der Film- und Medienstiftung NRW mit insgesamt 450.000 Euro für ihr herausragendes Kinoprogramm ausgezeichnet....


Blicke ins Ruhrgebiet und in die Ferne

Das Blicke-Filmfestival steht vor der Tür – Festival 11/19

Beim 27. Blicke-Filmfestival werden im Endstation Kino 41 verschiedene Filme um begehrte Preise konkurrieren. Außerdem darf das Publikum mit den Filmemachern diskutieren....


„Immersion gemeinschaftlich erleben“

DIVE: Tobias Staab und Tobias Wiethoff über Realitäten in künstlerischer Hand – Premiere 11/19

Der November wird immersiv. Tobias Staab und Tobias Wiethoff, die beiden Kuratoren vom DIVE-Festival im Planetarium und im Schauspielhaus Bochum über die Wahrnehmung im Theater....


„Warum entstehen immer noch exklusive Orte?“

Bochumer DJ Guy Dermosessian über die Clublandschaft im Ruhrgebiet – Über Tage 11/19

Kulturpolitik für alle? trailer sprach mit dem DJ Guy Dermosessian im Schumacher Club über das Nachtleben und die Musiklandschaft im Ruhrgebiet...


Was Kubrick sagt...

Über Verantwortung und Aufgabe der Filmkritik – Vorspann 11/19

Wer Filmvorführungen vorzeitig verlässt, hat keinen Respekt vor der immensen Teamleistung dahinter. Deshalb blieb auch Stanley Kubrick immer bis zum Ende sitzen....


Mit deftigen Innereien für die Authentizität

Tadeusz Dąbrowski mit „Eine Liebe in New York“ am 31.10. im Literaturhaus, Dortmund – Literatur 11/19

Ein postmodernes Objekt der Begierde raubt dem Romanprotagonisten, einem polnischen Lyriker, die Nerven. Denn Megan meldet sich nur sporadisch, schließlich gar nicht mehr....


Schachmatt und weiter

Die Filmstarts der Woche

Vom Zauber der Wahrheit: Gérard Depardieu brilliert als Schachlehrer in „Das Wunder von Marseille“, Corinne Harfouch als selbstgerechte Mutter „Lara“....


Es braucht kein Gewimmel von Hexen mehr

Goethes „Faust“ im Bochumer Prinz Regent Theater – Auftritt 11/19

Margarethe ohne Zöpfe und manch weiser Strich. Hans Dreher inszeniert Goethes „Faust“ mit schöner eigener Fassung im Bochumer Prinz Regent Theater...


Nicht wegschauen

f2 Fotofestival Dortmund – Kunst 11/19

Mit dem kritischen Blick der Fotografie widmen sich zahlreiche Ausstellungen beim diesjährigen f² Fotofestival dem großen Thema Gerechtigkeit....


„Corinna Harfouch ist eine Klasse für sich“

Jan-Ole Gerster über „Lara“ – Gespräch zum Film 11/19

Nach seinem erfolgreichen Debütfilm „Oh Boy“ kommt nun Jan-Ole Gersters zweiter Spielfilm „Lara“ in die Kinos. Wir sprachen mit dem Regisseur über die Entstehung des Films....


blicke – filmfestival des Ruhrgebiets

BO: endstation.kino | 20. - 24.11.

41 Filme haben es in die Auswahl der 27. Ausgabe des Festivals „blicke“ geschafft...


Literaturfestival lesArt

DO: Literaturhaus, Fletch Bizzel, Signal-Iduna Park u.a. Orte | 6. - 18.11.

Bereits zum 20. Mal lädt das lesArt zu unterschiedlichsten Lesungen mit etablierten und vielversprechenden Autoren ein....


Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Film im sweetSixteen

Ein Dorf in Nordmazedonien: Mit dem Geschichtsstudium in der Tasche, lebt die 31-jährige Petrunya bei ihrer Mutter....


Le Mans 66 – Gegen jede Chance

Film im CineStar

Anfang der 60er ist die Ford Motor Company ein No Name im Rennsport. Das soll sich ändern, findet Henry Ford II....


Bernadette

Film im Roxy

Nach Karriere und Fall als Architektin lebt Bernadette (Cate Blanchett) mit Gatte und Teenie-Tochter zurückgezogen im eigenen Häuschen bei Seattle....


Land des Honigs

Film in der Schauburg

Hatidze lebt in einem abgelegenen mazedonischen Dorf, pflegt ihre Mutter und betreibt eine Imkerei....


Malen und Lieben an der Bretagne

Die Filmstarts der Woche

Eine starke Kunst- und Liebesgeschichte aus dem 18. Jahrhundert: Céline Sciammas „Porträt einer jungen Frau in Flammen“....


Zeit zum Spielen

Gijs Milius in Dortmund – Ruhrkunst 10/19

Der Niederländer Milius inszeniert die Jugend in einem Kampf gegen die Zeit....


„Einmal volle Kanne ins Fettnäpfchen“

Laura Junghanns über „Familien gegen Nazis“ – Premiere 10/19

Ein junger Autor mit seinem ersten Stück, dazu eine junge Regisseurin und schon bebt das Studio im Dortmunder Theater. Im neuen Show-Event „Familien gegen Nazis“ von Laurence Young ist eine...


„Der Film brauchte eine Bildgewalt“

Christian Schwochow über „Deutschstunde“ – Gespräch zum Film 10/19

Christian Schwochow ist einer der erfolgreichsten deutschen Filmemacher. Nun hat er sich ein Herzensprojekt erfüllt und den Siegfried-Lenz-Roman „Deutschstunde“ verfilmt....


Hoch hinaus

Emerging Artists Festival in Dortmund – Kunst 10/19

Zwei Monate lang sind ausgewählte Fotografien, Skulpturen, Bilder und andere Kunstwerke des Nachwuchses im UZwei zu sehen....


Hallo Nachbar!

Sitze in Kinos werden breiter und weniger – Vorspann 10/19

Ein Plädoyer für den Kontakt zum Mitzuschauer....


Teilnahmslosigkeit ausgeschlossen

Ruhrtriennale: „The Lingering Now“ am 20.9. in der Gebläsehalle Duisburg – Bühne 09/19

Fiktion soll Mauern wegsprengen: Christiane Jatahy verwebt für ihre Projekte mit geflüchteten SchauspielerInnen Film und Theater, um das Publikum aus der Passivität zu locken....


Phantastisches Kino für die Ohren

Bestseller-Autorin Cornelia Funke in Essen – Literatur 09/19

Im Vorfeld der Lit.Ruhr las die Fantasy-Autorin gemeinsam mit dem Schauspieler und Sprecher Rainer Strecker aus „Pans Labyrinth“. Ein packender Abend am 17.9. im Astra-Kino....


„Ohne Gerechtigkeit keine Schönheit“

„Machuca, mein Freund“ mit Zeitzeugengespräch in Bochum – Foyer 09/19

Eledin Parraguez, der „wahre Machuca“ sprach am 11.9. im endstation-Kino über die Aufbruchstimmung von einst, Folgen des Putsches und bildungspolitische Utopien....


Weniger Konsum, mehr Input

#Rethink – 1. Nachhaltigkeitskonferenz in Dortmund – Spezial 09/19

Das „Trash Up!“-Festival wächst in eine Nachhaltigkeits-Konferenz. Mit den Bürgern will man Handlungsoptionen in der Klimakrise diskutieren...


Panfrikanismus

Ein Festival für den afrikanischen Film – Festival 09/19

Die Filme des 17. Afrika Film Festivals behandeln Themen am sozialen und politischen Puls der Zeit....


Voodoomesse am Hafen

Rockband Hodja am 5.9. im Subrosa in Dortmund – Musik 09/19

Mit der Verbindung von Rock’n’Roll über Soul bis zum Hardrock ging es im Subrosa mehr als abwechslungsreich zur Sache....


Kurz und knackig - Eintritt frei für Kurzfilme in Oberhausen

Kurz.Film.Tour. in der Lichtburg Oberhausen – Foyer 09/19

Alle nominierten und ausgezeichneten Filme der Wahl zum Deutschen Kurzfilmpreis sind derzeit bei freiem Eintritt in der Oberhausener Lichtburg zu sehen....


„Der Klimastreik ist ein Zeichen, dass es uns alle angeht“

Interview mit Simona Weber von Fridays for Future und ver.di- Landesjugendsekretär Felix Olbertz – Spezial 09/19

Für den 20.9. hat Fridays for Future zum Klimastreik aufgerufen. Rückendeckung gibt‘s auch von der ver.di-Jugend. Im Gespräch erklären Simona Weber von FFF Dortmund und ver.di-...


„Das Thema war in der DDR absolut tabu“

Bernd Böhlich über „Und der Zukunft zugewandt“ – Gespräch zum Film 09/19

Regisseur Bernd Böhlich („Du bist nicht allein“) hat nach etlichen Fernsehfilmen wieder fürs Kino gedreht und spricht im Interview über „Und der Zukunft zugewandt“....


Digitale Zeiten

Stell dir vor, es ist Kino und es gibt keinen Film – Vorspann 09/19

Analoger Film ist so gut wie ausgestorben. Geht uns dabei mehr verloren als nur veraltete Technik?...


Erinnerungen an Kino-Glücksgefühle

„Doktor Schiwago“ auf der Freilichtbühne und ein Tipp fürs Heimkino – Musical in NRW 09/19

Rolf-Ruediger Hamacher über „Doktor Schiwago“ in Tecklenburg und ein langersehntes Wiedersehen mit „Die Mädchen von Rochefort“ im Heimkino....


Gute Nachrichten – Archiv

Foto: Photos By Beks/Unsplash Kenia: Hoffnung für bedrohte Tierart Zur Rettung des fast ausgestorbenen nördlichen Breitmaulnashorns ist es Wissenschaftler*innen gelungen drei Embryos im Labor zu...


Mit den 'Fridays' die Welt retten statt faulenzen

„Fridays for Future“-Sommerkongress vom 31.7. bis 4.8. in Dortmund – Spezial 08/19

FFF-Sommerkongress in Dortmund: Klimaneutral bis 2035, CO2-Steuer von 180 Euro, Ausbau des Bahnnetzes und Verkehrswende ! Alles andere ist bescheuert, finden die rund 1.700 AktivistInnen, die im...


„Sex-Tourismus ist ein interessantes Phänomen“

Anne Ratte-Polle über „Es gilt das gesprochene Wort“ – Roter Teppich 08/19

Anne Ratte-Polle ist eine der erfolgreichsten deutschen Theaterschauspielerinnen. Nun hat sie die weibliche Hauptrolle in „Es gilt das gesprochene Wort“ übernommen, der am 1. August in den Kinos...


„Haben wir diese Werte je selbst eingehalten?“

Stefanie Carp über ihr zweites Jahr Ruhrtriennale – Premiere 08/19

Die Intendantin verspricht einen europäischen Blick nach innen für das diesjährige Festival....


Pogen zur russischen Balalaika

Das Dortmunder Micro!Festival, wie immer für lau – Prolog 08/19

Der Friedensplatz wird kurz vor Ferienschluss zur mediterranen Piazza und zum Tummelplatz für Kulturfreunde....


Das Publikum muss an die frische Luft

Open-Air-Kinosaison im Ruhrgebiet – Vorspann 08/19

Das Open-Air-Kinoprogramm bleibt vorhersehbar. Ein paar besondere Filme gibt es trotzdem zu sehen....


„Ich wollte immer nur Liebeslieder schreiben“

Konstantin Wecker kommt nach Dortmund und Essen – Interview 08/19

Auf seiner „Weltenbrand“-Tournee wird der Liedermacher mit einem ganzen Orchester im Rücken auftreten....


Der Geisterritter erwacht am Rhein in Düsseldorf

Jugendoper nach einem Buch von Cornelia Funke – Oper in NRW 08/19

Deutsche Oper am Rhein. Gruselatmosphäre für Kinder gibt es diesen Herbst in Düsseldorf zu erleben....


Blues-Lyrik-Session

„Songs und Gedichte vom Ende der Couch“ am 12.7. im Literaturhaus Dortmund – Literatur 07/19

U.T.A. Holst spielt Blues und ihr Mann Axel liest Gedichte von Brecht, Bukowski oder Brinkmann: Der Auftakt der Reihe Literatur.lauter präsentiert eine abgerundete Performance....


Ab in die Ferien? Ab auf die Straße!

„Klimawandel JETZT“ am 9.7. am Schauspiel Dortmund – Spezial 07/19

AktivistInnen von „Fridays for Future“ luden gemeinsam mit den Theaterpartisanen zum langen Do-it-Yourself-Nachmittag ein. Das Motto: „Klimaschutz Ok Cool!!!“...


Camping fürs Klima

Fridays for Future streikt auf dem Alter Markt in Köln – Spezial 07/19

Fünf Tage lang informiert und demonstriert die Bewegung für nachhaltige Klimapolitik....


„Uns läuft die Zeit davon. Der Elefant im Raum wird ignoriert“

Zwei Aktivistinnen von Fridays for Future über globale Verantwortung

Zwei Aktivistinnen von Fridays for Future über globale Verantwortung. Therese Kah und Merle Bösing vom Organisationsteam von Fridays for Future Dortmund rechnen im Gespräch kritisch mit der Politik...


Mehr als 1000 Worte

Rückblende 2018 im Dortmunder Depot – Spezial 07/19

Bereits zum 35. Mal wurde „Die Rückblende“, der Deutsche Preis für politische Karikatur und Fotografie, verliehen. Einige der Werke werden in Dortmund ausgestellt....

Aktuell