Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
1 2 3 4 5 6 7

12.290 Beiträge zu
3.630 Filmen im Forum

Kunst.

Galerie bis Gartenlaube

Die zweite bobiennale vom 13.6. bis 23.6. in Bochum – Kunst 05/19

Zehn Tage, 200 KünstlerInnen, 80 Orte: Das Festival der Freien Szene siedelt das Programm aus Bildender Kunst, Literatur oder Theater an ungewöhnlichen Lokalitäten an. So spielen u.a. MusikerInnen auf den Dächern Bochums.

Kontemplative Zeitreise

10 Jahre Museum DKM in Duisburg – Kunst 05/19

Das Privatmuseum installiert seine Eröffnungsausstellung aus dem Jahr 2009 erneut zum Jubiläum und zeigt damit abwechslungsreiche Werke.

Pop Art mit Musik

Sammlung Heinz Beck in Oberhausen – Kunst 05/19

Beim Thema Pop Art denken die meisten Menschen an Andy Warhol und Roy Lichtenstein. Doch auch die englische Independent Group hat Pionierarbeit geleistet. Die Ludwiggalerie Oberhausen zeigt ihre Werke.

Auf der Suche nach dem verlorenen Körper

Alexandra Pirici im Essener Pact Zollverein – Kunst 05/19

Von der Maschine zur Ressource: Am 23.4. zeigte die Performancekünstlerin in „Human Landscape“ den Körper im Würgegriff aus Macht und Profit.

Einst in Ebel

Michael Wolf in Bottrop – Ruhrkunst 05/19

Der Fotograf Michael Wolf begleitete ein Jahr lang die Bewohner von Bottrop Ebel und zeigt ein intimes Bild des Stadtteils.

Farbe in Stücken

Pia Fries in Düsseldorf – Ruhrkunst 05/19

Pia Fries gehört zu den international herausragenden, abstrakten Malerinnen ihrer Generation. Der Kunstpalast zeigt ihre Werke.

Neu gesammelt

Neuerwerbungen im Campusmuseum – Ruhrkunst 05/19

Siebdrucke, Videoinstallationen, Bleiarbeiten – die Ruhr-Universität Bochum stellt neu erworbene Stücke aus.

„Ihre Installationen sind unterschwellig sehr politisch“

Museumsdirektor Dr. Hans-Jürgen Schwalm zur Ruhrfestspiele-Ausstellung – Sammlung 05/19

Die israelische Künstlerin Penny Hes Yassour filmt Metalltonnen und Fledermäuse und schafft damit poetische sowie politische Bilder in der Kunsthalle Recklinghausen.

Alternativ und bräunlich

„Der Alt-Right-Komplex“ im Dortmunder HMKV – Kunstwandel 05/19

Rechtspopulisten nutzen immer häufiger das Internet und insbesondere soziale Medien um sich zu vernetzen und auszutauschen. Um die Kultur und Plattformen dreht sich die Ausstellung im Dortmunder U.

Zeichen für die Schöpfung

In der Fülle eine Sensation: Klaus Rinke in Duisburg – kunst & gut 05/19

Plastische Objekte und Installationen mit Verweisen auf die Natur – eine etwas andere Retrospektive des Malers Klaus Rinke mit seiner Ausstellung „Die vierte Kraft“.

Neue Kinofilme

Drei Schritte zu dir

Kunst.