Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18

12.506 Beiträge zu
3.751 Filmen im Forum

RuhrKunst.

Bilder des Glücks

„Entdecke Minhwa“ im LSI Bochum – Ruhrkunst 11/22

Beim Landessprachinstitut der Ruhr-Universität Bochum wurden zum ersten Mal Arbeiten der Kunstrichtung Minhwa („Volksmalerei“) aus Südkorea in einer europäischen Ausstellung gezeigt.

Junge Schwarze Formensprache

Dozie Kanu im Neuen Essener Kunstverein – Ruhrkunst 11/22

Der junge Künstler spielt in seinen Materialarbeiten subtil auf Kolonialismus und Konflikte an. Seine Skulpturen sind bis zum 27. November in Essen ausgestellt.

Kulissen und Kojoten

Ian Page im Kunstmuseum Bochum – Ruhrkunst 10/22

Bis zum 13. November stellt der Bostoner Künstler in seiner Installation fragmentarisch seinen Großstadtalltag in Los Angeles dar.

Avantgardistische Bauten

Irmel Kamp und Andreas Rost im Baukunstarchiv – Ruhrkunst 09/22

Zwei auf den ersten Blick gegensätzliche Städte treffen bis zum 9. Oktober aufeinander: Architektur-Aufnahmen aus Tel Aviv und Fotografien von Gebäuden in Teheran im Bauhaus-Stil zeigen überraschende Gemeinsamkeiten.

In Bildwelten tauchen

Fotosammlung Museum Ostwall trifft junge Fotobuch-Kunst – Ruhrkunst 08/22

Menschenbilder stehen bei der bis zum 28. August laufenden Ausstellung im Mittelpunkt – und was Fotografie für die Vermittlung von Vielfalt leisten kann.

Der Charme des Unbeständigen

„Blade Memory II“ im Dortmunder Kunstverein – Ruhrkunst 07/22

Die Installation, die in Kooperation mit dem Center for Contemporary Art (CCA) Tel Aviv ausgestellt und von den drei Künstler:innen Naama Arad, I. S. Kalter und Eran Navekuratiert wird, ist bis zum 31. Juli in provisorischer Architektur zu sehen.

Durch die Blume

„Flowers!“ in der Kunst ab 1900 im Dortmunder U – Ruhrkunst 06/22

Blumenmotive, von lieblich und dekorativ bis bedrohlich immer von facettenreicher Symbolkraft: Rund 180 Werke von über 50 Kunstschaffenden hat das Kuratorenteam für die Ausstellung zusammengetragen. Bis 25. September im Museum Ostwall.

Nackte Mannsbilder

„Eros in Erwartung der Ewigkeit“in Duisburg – Ruhrkunst 05/22

Stille Schönheit: Die Ausstellung zelebriert bis zum 25. September mit 85 Fotografien und Skulpturen von 34 Künstlerinnen und Künstlern das sinnliche Mannsbild.

Auf Fuchs’ Fährte

Fabian Reimann im Kunstverein Ruhr – Ruhrkunst 04/22

Bis zum 15. Mai ist die Ausstellung „Das Gewicht der Welt. Ein Raumessay“ über den Physiker Klaus Fuchs in Essen zu sehen. Sie beleuchtet Leben und Arbeit des verstorbenen Meisterspions.

Wetten auf die Zukunft

Videoinstallation „Slow Violence“ in Bochums Zeche Hannover – Ruhrkunst 04/22

Zur Themenwoche Energie des Medienkunstfestivals „Futur 21“ präsentierte der französische Künstler und Klimaaktivist Joanie Lemercier seine audiovisuelle Installation.

Neue Kinofilme

Der Räuber Hotzenplotz

RuhrKunst.

Hier erscheint die Aufforderung!