Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

12.038 Beiträge zu
3.508 Filmen im Forum

„Degree Show“
Foto: © Tjorben Meier

Erweiterte Strahlkraft

31. August 2017

Kunstmonat von fadbk und HBK in Essen – das Besondere 09/17

Das Ruhrgebiet: Es ist schon lange auch ein Kunstgebiet. Ganz egal, ob in Bochum, Duisburg, Essen oder Oberhausen – Kunst in all ihren Formen ist fester Bestandteil im Jahreskalender. Einen einzigen Monat daher als Kunstmonat zu betiteln, lässt die berechtigte Frage aufkommen, wie die anderen elf Monate zu bezeichnen sind. Und doch sorgen die Freie Akademie der bildenden Künste (fadbk) und die Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen in den kommenden Wochen für ein Programm, das sowohl vielfältig als auch individuell nur wenige Wünsche für den Rest des Jahres offen lässt.

Als erste von drei Ausstellungen der Kunsthochschulen findet die Werkschau „Zinnober“ am 15. und 16.9. im Rahmen der Essener Kunstspur statt. In unterschiedlichen Disziplinen befassen sich die ausgestellten Arbeiten zum Thema „Illusion und Wahrnehmung in post-faktischen Zeiten“ mit der Grauzone zwischen Wahrheit und Empfindung, die sich in Zeiten von Fake News erheblich weitet.

Nur wenige Tage darauf zeigt die „Degree Show“ als Äquivalent zum alljährlichen Rundgang von fadbk und HBK Abschlussarbeiten aus dem Sommersemester 2017. In ihnen spiegelt sich die Vielfalt der an den Kunsthochschulen gelehrten Disziplinen wider, finden sich unter den Werken doch neben Plastiken und Malereien auch Fotografien. Als Abschlussarbeiten entstanden diese nur kurze Zeit vor der Werkschau und zeugen von der Herausarbeitung eigener künstlerischer Ansätze, die die Studierenden im Laufe ihres Studiums entwickelt haben. Als kleines Highlight unter den drei Ausstellungen wird die „Degree Show“ am Abend des 22. September von Kulturdezernent Andreas Bomheuer eröffnet.

Den Abschluss des Kunstmonats September stellt das interaktive Kunstprojekt „Nordstadtwelten 2.0“ dar. Die Galerie KARO ist dabei sowohl Entstehungsort als auch Ausstellungsraum: Im engen Dialog mit den Studierenden können Besucher und Anwohner miterleben, wie das Areal rund um den Viehofer Platz sowohl gedanklich als auch visuell neu erschlossen wird.

„Zinnober“ | Fr 15. & Sa 16.9. | fadbk & HBK Essen | www.fadbk.de / www.hbk-essen.de

„Degree Show“ | 22.-27.9. | fadbk & HBK Essen | www.fadbk.de / www.hbk-essen.de

„Nordstadtwelten 2.0“ | Sa 23. & So 24.9. | Weberstr. 15 Essen | www.fadbk.de / www.hbk-essen.de

Barbara Slotta

Neue Kinofilme

Paddington 2

Lesen Sie dazu auch:

Unter der Kuppel ist es dunkel
Drei ??? im Bochumer Planetarium – das Besondere 11/17

Kein Abklatsch
Die erste lit.Ruhr – das Besondere 09/17

Lesen lassen
Das literarische Westfalen beim Festival hier! – das Besondere 08/17

Ein Tag Utopie
KulturTrasse 2017 in Wuppertal – das Besondere 08/17

Magische Musik ohne Manieren
Das Micro!Festival 2017 in Dortmund – das Besondere 08/17

Einmal über Wasser laufen
Die Skulptur Projekte 2017 in Münster – das Besondere 08/17

Reife Leistung
Ruhrtriennale: Masterclass-Projekte im Ringlokschuppen – das Besondere 08/17

Kunst.