Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 23 24 25 26 27 28
1 2 3 4 5 6 7

12.419 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

Probenfoto zu „Märchen von einem der auszog und einer die rausflog“
Foto: Consol Theater

Märchen für alle

16. April 2018

Premiere von „Märchen von einem der auszog und einer die rausflog“ am 22.4. im Consol Theater Gelsenkirchen

„All ages“ – auch wieder so ein Marketingbegriff, der eine bestimmte Zielgruppe ansprechen, aber nicht notwendigerweise andere ausschließen soll. Nicht missverstehen, das Consol Theater verwendet ihn nicht, bezeichnet sein neues Stück aber ausdrücklich als „Märchen für alle ab 8 Jahren“ – und das ist gut so. Denn seit über 15 Jahren beweist das kleine Haus in Gelsenkrichen-Bismarck, dass es mitreißende und intelligente Bühnenunterhaltung für junge Altersgruppen inszeniert, die auch bei einem reiferen Publikum funktionieren – und damit einem guten Pixarfilm in nichts nachstehen. So darf man gespannt sein, auf wie vielen Ebenen das „Märchen von einem der auszog und einer die rausflog“ bei dessen Premiere am diesem Sonntag (22.4.) die Zuschauer abholt. Wenn die Besetzung ein Indiz ist, kann man viel Dynamik von den Rottstr5-erfahrenen Maximilian Strestik und Yvonne Forster erwarten. Lea Kallmeier und Jasper Schmitz versprechen qua Ausbildung im Folkwang-Physical Theatre zudem reichlich Körper-Humor. Dass dazu noch die nötige Spannung kommt, dafür sorgt der Plot, der die Protagonisten Hans und Hanne auf eine verwunschene Märchenreise schickt, die sich ausgiebig bei den Stoffen der Brüder Grimm bedient. Musikalische Untermalung und magische Effekte runden das Szenario ab, so dass alle, die älter als acht sind, ein erfrischendes Märchen-Ereignis erwarten dürfen.

Märchen von einem der auszog und einer die rausflog | So 22.4. 15 Uhr (Premiere); Di 24.4., Mi 25.4. 10.30 Uhr | Consol Theater | Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen | www.consoltheater.de

Benjamin Seim

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Lesen Sie dazu auch:

Stimmungsvolles Fabulieren
„Shamrock!“ im Consol Theater in Gelsenkirchen – Bühne 02/21

Zum Ohrenschlackern
5. Erzählfrühling im Consoltheater – das Besondere 04/19

Ein spätes Sommermärchen
Das Erzählfestival in Gelsenkirchen – das Besondere 09/18

Noah baut ´ne neue Arche
WILDwest: 4. Seniorentheatertreffen NRW in Gelsenkirchen – Prolog 05/18

Wut macht erfinderisch
Ein Urgefühl im Gelsenkirchener Consol-Theater – das Besondere 03/17

Das Wesen der Flüssigkeiten
Kritische Kinderstücke zum Advent – Prolog 11/16

Alice im Theaterlaboratorium
Westwind: Theatertreffen NRW für junges Publikum – Prolog 04/16

Bühne.

Hier erscheint die Aufforderung!