Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25

12.309 Beiträge zu
3.642 Filmen im Forum

Premiere.

„Haben wir diese Werte je selbst eingehalten?“

Stefanie Carp über ihr zweites Jahr Ruhrtriennale – Premiere 08/19

Die Intendantin verspricht einen europäischen Blick nach innen für das diesjährige Festival.

„Was ist überhaupt gut, was ist böse?“

Dedi Baron und Thomas Braus über „IchundIch“ in Wuppertal – Premiere 07/19

Ein Dialog aus Goethes Faust und Else Lasker-Schüler ist das Stück in den Riedel-Hallen. Die israelische Regisseurin Dedi Baron und Intendant Thomas Braus im Gespräch.

„Da findet ein wirklicher Austausch statt“

Romi Domkowsky über das Westwind Festival – Premiere 06/19

Zum 35. Mal findet das Westwind Festival in Oberhausen statt. Die Künstlerische Leiterin Romi Domkowsky erklärt unter anderem die Auswahlkriterien des Programms.

„Es ist ein Privileg zu entscheiden, was auf Bühnen stattfindet“

Der Theatermacher Haiko Pfost vor seinem zweiten Impulse Theater Festival – Premiere 05/19

Das diesjährige Programm des Theaterfestivals beschäftigt sich unter anderem mit Fremden und Ängsten, die Haiko Pfost nicht dramatisieren sondern aus einem neuen Blickwinkel darstellen will.

„Eine Sitcom auf LSD“

Matthias Heße inszeniert in Moers „Illuminatics“ – Premiere 04/19

Die Welt ist eine Scheibe und wird von 23 Echsenmenschen regiert, die in ihrem Inneren wohnen? Für manche schon. Matthias Heße spricht über „Verschwörungspornos“ und seine Bühnenadaption des Romans „Illuminatus!“.

„Inhaltlich machen wir keine Abstriche“

Olaf Kröck ist der neue Intendant der Ruhrfestspiele – Premiere 03/19

Breit aufgestellt: Mit weniger Budget aber nicht weniger Vielfalt fährt man in Recklinghausen ein Programm zum Motto „Poesie und Politik“ auf.

„Der Fisch reagiert auf den Blinker am Haken“

Regisseur Philipp Becker über „Was glänzt“ in der Zeche Eins – Premiere 02/19

Vor allem in der Dunkelheit lockt das, was glänzt, auch wenn es sich um Wölfe handelt. Die Wölfe der Gegenwart warten in der Zeche.

„Gibt es eigentlich noch Liebeskummer?“

Ulrich Greb inszeniert im Moerser Schlosstheater „Kabale und Liebe“ – Premiere 01/19

Das Böse ist immer und ewig. Theaterchef Ulrich Greb probt im Schlosstheater Moers Friedrich Schillers „Kabale und Liebe“. Darüber muss geredet werden.

„Blick auf die Vereinsamung in der virtuellen Welt“

Frank Genser inszeniert in Dortmund „norway.today“ – Premiere 12/18

Nicht gerade selten wechseln Schauspieler an Stadttheatern die Seite. In Dortmund ist das Frank Genser, der jetzt sein erstes Stück „norway.today“ von Igor Bauersima inszeniert.

„Theater ist kein Massenmedium“

Johan Simons, Bochums neuer Intendant – Premiere 11/18

Endlich ist es soweit. Die erste Spielzeit von Intendant Johan Simons am Bochumer Schauspielhaus beginnt und er will das beste Theater in der Region wieder auferstehen lassen.

Neue Kinofilme

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

Premiere.