Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

12.038 Beiträge zu
3.508 Filmen im Forum

Theater Ruhr.

Widerstand als Happening

Babett Grube inszeniert „Antigone“ in Oberhausen – Theater Ruhr 11/17

Antigones Auflehnung und Ungehorsam in Sophokles‘ Tragödie hat als Muster der Ohnmacht des Individuums in den Theatern weiter Bestand. Der Regisseurin geht es dabei in Oberhausen um Erfahrungen der letzten Jahrzehnte.

Hamlet in der Mausefalle

„Hamlet“-Parcours im Dortmunder Depot – Theater Ruhr 11/17

Drei Hamlets suchen im unübersichtlichen 21. Jahrhundert ein würdevolles Sein oder Nichtsein.

Gott rettet niemanden

„Amok“ im Theater Oberhausen – Theater Ruhr 11/17

Jan Christoph Gockel inszeniert Emmanuel Carrères Tragödie um einen Hochstapler und Mörder nach realem Vorbild.

Das langsame Ersticken im Plüsch

Jean Genets „Die Zofen“ im Bochumer Prinz Regent – Theater Ruhr 11/17

Frank Weiß inszeniert die Tragödie um Identitäten und Machtverhältnisse, die bei der Uraufführung in Paris 1947 Protest auslöste.

Mehr braun als notwendig

„Schimmelmanns“ in Oberhausen – Theater Ruhr 10/17

Politischer Familienkrieg auf der Beerdigungsfeier: Florian Fiedler inszeniert Mario Salazars „Schimmelmanns – Verfall einer Gesellschaft“ als Uraufführung am Theater Oberhausen.

Das Ende der Blutrache

Simon Solberg inszeniert „Die Orestie“ in Düsseldorf – Theater Ruhr 10/17

Zum Auftakt der Spielzeit führt uns die griechische Tragödie vom Ausgangspunkt der Blutrache zur frühen Demokratie.

Piranhas in der Nacht

„Howie the Rookie“ im Bochumer Rottstr5 Theater – Theater Ruhr 10/17

Mit „Howie the Rookie“, einem intensiven Stück über Perspektivlosigkeit von Jugendlichen in Dublin, schaffte Mark O’Rowe 1999 seinen Durchbruch.

Bürgerwehr sucht einen Plan

Woody Allens „Tod“ in Mülheim – Theater Ruhr 10/17

Woody Allen nahm sich in der Groteske von 1975, basierend auf Ionesco, bereits der Bürgerwehren an, die den Job der Polizei übernehmen wollen.

Eine eindringliche Warnung

Herta Müllers Rede auf der Ruhrtriennale – Theater Ruhr 09/17

Die Nobeltreisträgerin für Literatur eröffnet das Festival der Künste mit wirkmächtigen Worten, die heute aktueller denn je daherkommen.

Sound des Todes

„Über meine Leiche“ am Schauspielhaus Bochum – Theater Ruhr 07/17

Stefan Hornbachs preisgekröntes Stück lässt den schüchternen und lebensuntauglichen Friedrich an Krebs erkranken und stellt ihm die lebenssatte gleichaltrige Jana zur Seite, die eigentlich sterben will.

Neue Kinofilme

Paddington 2

Theater Ruhr.