Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22

12.348 Beiträge zu
3.662 Filmen im Forum

Emerging Artists Dortmund 2019
© Manuel Sobottka

Hoch hinaus

25. September 2019

Emerging Artists Festival in Dortmund – Kunst 10/19

Im ersten Jahr des „Emerging Artists Festival“ 2015 klang die Idee einer Dortmunder Kunstbiennale für den Nachwuchs ziemlich ambitioniert. Die Premiere und die zweite Edition des Festivals 2017 haben aber gezeigt, dass sich junge Talente durchaus von der Ruhrpott-Stadt angezogen fühlen. Zum dritten Mal werden nun in Kooperation mit dem Dortmunder Kunstverein dem Kulturbüro auf der UZwei genannten, zweiten Ebene des Dortmunder U Werke junger Künstler gezeigt.

Besonders ist dabei die Vielfalt der Formen, die auch 2019 geboten werden. Die Bandbreite der zehn von einer internationalen Jury ausgewählten Künstlerinnen und Künstler reicht von abstrakter bis figurativer Malerei über Collagen und Fotografie bis hin zu Installationen und Video Performances. Lucrezia Zanardi widmet sich beispielsweise mit ihrem Projekt aus fotografischer Recherche, Archivmaterial und Installation den Selbstzeugnissen der niederländisch-jüdischen Intellektuellen Etty Hillesum, die 1943 in Auschwitz-Birkenau ermordet wurde. Fast an der Schnittstelle von Kunst und Physik operiert dagegen die aufwendige, kinetische Installation „Gleam“ von Julia Batzdorf. Beim Duo Lom-of-LaMa steckt das Interesse für die physisch-virtuelle Symbiose schon im Titel seiner Videoperformance „Coupled Corporeality“. Außerdem sind Laila Schubert, Alexander Lange, Katja Mudraya, Johanna Bielawski, Anna Levine, Lea Frensch und Manuel Sobottka vertreten.

Ungewöhnlich ist auch, dass die Ausstellungsgestaltung, deren Dokumentation und das begleitende Vermittlungsprogramm ebenfalls unter Beteiligung von Studierenden und Absolventen der ansässigen Kunsthochschulen konzipiert wird. Das Festival wird außerdem von einem kostenfreien Programm aus Vorträgen und Workshops begleitet. Hier werden die verschiedenen Herausforderungen im Kunstbetrieb thematisiert und mögliche Wege der Professionalisierung und Vernetzung innerhalb der Branche aufzeigt.

3. Emerging Artists Festival | So 17.11. | UZwei im Dortmunder U | 0231 502 38 43

Maxi Braun

Neue Kinofilme

Jumanji: The Next Level

Lesen Sie dazu auch:

Alternativ und bräunlich
„Der Alt-Right-Komplex“ im Dortmunder HMKV – Kunstwandel 05/19

Kleine Ereignisse
Tina Tonagel in Dortmund – Ruhrkunst 10/17

Eine Biennale für Dortmund
Emerging Artists auf der UZwei – Ruhrkunst 10/17

Die Musealisierung des Pop
Musik als Ausstellungssache – Popkultur in NRW 09/17

Forum für Talente und Experimente
„Junges Medienfestival – Feedback“ vom 29.6. bis 2.7. im Dortmunder U

Wenn die Bilder laufen wollen
Junges Medienfestival „Feedback“ im Dortmunder U – das Besondere 06/17

Vom Kopf ins Jetzt
ArtLab: Kunst zum Mitmachen in Dortmund – Ruhrkunst 05/17

Kunst.