Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

12.037 Beiträge zu
3.508 Filmen im Forum

„Betanzt“ den Ringlokschuppen: Die Cocoon Dance Company
Foto: Presse

Bewegt

10. März 2017

„Momentum“ am 11.3. im Ringlokschuppen Mülheim – Theater Ruhr 03/17

Bewegung ist nicht gleich Bewegtheit. Aber schöne Körper in Aktion können uns bewegen, und was uns innerlich bewegt, findet stets auch einen physischen Ausdruck. Dieses rätselhafte Wechselspiel lässt sich bei jeder Tanztheater-Aufführung beobachten. Die CocoonDance-Company aus Bonn geht jener rätselhaften Interaktion zwischen Künstler und Publikum nach, gemeinsam mit Parcours-Läufer Frédéric Voeffray, DJ Franco Mento und dem Lightdesigner Marc Brodeur. Zu sehen ist das Spektakel am Samstag (11.3.) um 20 Uhr im Ringlokschuppen in Mülheim.

Inspiriert wurden die Künstler dabei von dem berühmten poststrukturalistischen Philosophen und Filmtheoretiker Gilles Deleuze und seinen Ausführungen über Erschöpfung und Ermüdung. Das passt, ist Deleuze selbst doch schließlich ein Denker, der keine feststehenden Theoriegebäude errichtet, sondern seine Überlegungen ständig in Bewegung hält. In Köln und Bonn begeisterte „Momentum“, so der Name des Stücks, bereits die dortigen Kritiker. Wir dürfen also gespannt sein.

CocoonDance Company: Momentum | Sa 11.3. 20 Uhr | Ringlokschuppen Ruhr: Am Schloß Broich 38, 45479 Mülheim an der Ruhr | www.ringlokschuppen.ruhr

Dominik Lenze

Neue Kinofilme

Justice League

Bühne.