Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.140 Beiträge zu
3.568 Filmen im Forum

Der „Future Perfect Club“
Foto: Presse

Wider die reine Gegenwart

13. Dezember 2017

Performance „Future Perfect Club“ im Ringlokschuppen Ruhr am 15. & 16.12.

Das neue Jahrtausend ist auch schon wieder fast zwei Dekaden alt. Und die Stimmung könnte besser sein. Gejammert wird jedenfalls genug, sei es im Privaten, im Job oder in der Politik. Die Devise scheint zu sein: überleben statt gut leben, durchkommen statt zu sich kommen. Dabei gibt es sie doch, die Utopien einer Welt in der Glück und Geld gerecht verteilt sind. Davon ist jedenfalls der „Future Perfect Club“ überzeugt. Was passiert, wenn wir nicht mehr in reiner Gegenwart verharren und eine mutige Zukunft entwerfen? Wenn wir uns von Wörtern verabschieden, die uns bislang daran hindern. Wenn wir uns aus den Zwängen der Technik befreien? Fragen wie diese möchte der „Think Tank für kühne Gesellschaftsentwürfe“ ernst nehmen und erlebbar machen. Gute Ideen kann es nicht genug geben. Darum bekommt am Samstag im Anschluss das Publikum das Wort.

Future Perfect Club - Der Think Tank für kühne Gesellschaftsentwürfe | 15. und 16. Dezember | Fr und Sa 20 Uhr | Ringlokschuppen Ruhr | Am Schloß Broich 38, 45479 Mülheim an der Ruhr | www.ringlokschuppen.ruhr

Dino Kosjak

Neue Kinofilme

Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken

Lesen Sie dazu auch:

Nur keine Furcht
Performing Data im Ringlokschuppen Mülheim – das Besondere 08/18

Das Summen der Solidarischen
Impulse Festival: „Oratorium“ von She She Pop im Mülheimer Ringlokschuppen – Bühne 06/18

Körperlichkeit und Konfrontation
Das Impulse Festival 2018 – Tanz an der Ruhr 06/18

Revolutionäre Geisterbeschwörung
„Past Forward“ von EGfKA am 3.5. im Ringlokschuppen Mülheim – Bühne 05/18

Was einst war und nie wieder wird
„Die Ausgrabung“ von vorschlag:hammer in Mülheim – das Besondere 03/18

Zwischen Smartphone und Bühne
Cheers for Fears Festival im Ringlokschuppen – das Besondere 03/18

Wirbel der Vergänglichkeit
“Ghost Trio B” von Cocoondance im Ringlokschuppen – Tanz 01/18

News.