Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23

12.570 Beiträge zu
3.795 Filmen im Forum

Benjamin Clementine
Foto: Akatre Studios

Musik neu denken

19. Oktober 2023

New Fall Festival in Düsseldorf – Festival 10/23

Ungewöhnliche Musik an neue Orte tragen – so lautet das Motto des Düsseldorfer New Fall Festivals, das in diesem Jahr zum 11. Mal stattfindet. Dabei soll populäre und experimentelle Musik von deutschen sowie internationalen Künstlern an verschiedene Spielstätten gebracht werden, an denen normalerweise klassische Musik dominiert. Die Tonhalle, der Robert-Schumann-Saal oder das Düsseldorfer Schauspielhaus gehören unter anderem zu den Spielorten.

Buntes Line-Up

Das musikalische Programm ist vielfältig und reicht von Future-Soul über Jazz-Fusion bis hin zu Pop. Headliner ist unter anderem Kokoroko, das britische Oktett um die Trompeterin Sheila Maurice-Grey und den Perkussionisten Onome Edgeworth. Die beiden Gründer der Band lernten sich in einem Workshop kennen und vermischen Jazz mit Afro-Beat – ein origineller Sound, der zugleich groovig und entspannend wirkt.

In der Tonhalle spielt die polnische Pianistin und Komponistin Hania Rani. Kürzlich erschien ihr neuestes Album „Ghosts“, auf dem sie sich weiter vom schlichten, neoklassischen Klavierspiel entfernt. Oft verwendet sie elektronische Elemente wie Synthesizer und baut Gesang in die Kompositionen ein. Daraus entsteht eine träumerische, sphärische Klangwelt.

Begleitprogramm zur Geschlechtergerechtigkeit

Einer der interessantesten Künstler des Line-ups ist der aus London stammende Songwriter Benjamin Clementine. Das Musizieren hat der Pianist und Komponist sich selbst beigebracht. In Paris lebte Clementine einige Jahre ohne festen Wohnsitz und spielte Konzerte auf den Straßen. Sein 2015 erschienenes Debütalbum „At Least for Now“ gewann prompt den britischen Mercury Prize. Clementines Songs sind originell, Vergleiche zu anderer Musik sind kaum möglich. Mit außergewöhnlicher Stimme kreiert der Brite seine eigene Mischung aus Pop, Jazz und Klassik.

Im Robert-Schumann-Saal spielt das Bandprojekt Crucci Gang, bei dem in wechselnder Besetzung bekannte deutsche Künstler ihre Lieder auf Italienisch singen. Weitere deutsche Künstler sind Tristan Brusch und Get Well Soon. Diskussionen und Workshops zu Vielfalt und Geschlechtergerechtigkeit in der Kultur- und Musikbranche runden das Musikprogramm des Festivals ab.

New Fall Festival | 1.-4.11. | div. Orte in Düsseldorf | new-fall-festival.de

Leo Thomann

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Alles steht Kopf 2

Lesen Sie dazu auch:

Nach der Revolte kommt die Kunst
New Fall Festival vom 28.10.-1.11. in Düsseldorf – Popkultur in NRW 10/15

Der Nerd-Kanon
Beim New Fall Festival kann man das System Popmusik hören – Popkultur in NRW 10/14

Musik.

Hier erscheint die Aufforderung!