Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22

12.348 Beiträge zu
3.662 Filmen im Forum

Spielstationen
Foto: Max Höller

Next Level fürs digitale Raster

13. November 2019

10 Jahre Spielemesse in NRW, jetzt auf Zollverein – Spezial 11/19

Bereits zum zehnten Mal findet das „Next Level – Festival for Games“ statt und nach neun Jahren in Köln, Dortmund und Düsseldorf kommt der digitale Zockerhimmel endlich ins UNESCO-Welterbe Zollverein. Man gönnt sich ja sonst nichts, nicht einmal einen neuen Thrustmaster-Joystick. Die Viertages-Show vom NRW KULTURsekretariat vereint in Essen Freunde, Fans und Fachleute der digitalen Spielekultur, insbesondere mit der Weiterentwicklung der inzwischen weltweiten Freizeitbewegung, die sich längst zu einer neuen Kunst- und Kulturform mit Profitum und Ballerspiel-Millionären etabliert hat.

Im Jubeljahr erreicht wohl auch das „Next Level“-Festival ein nächstes Level: zwei Hallen mit interaktiven Erlebnissen für Gamer aller Altersklassen, dazu ein umfangreiches breites Spektrum an Ausstellungen und Installationen, Erlebnis-Parcours und Performances, Workshops und Werkstätten, Vorträgen und Diskussionen. Und was heißt das im Einzelnen? Ein Beispiel wäre der von Nina Westerdahl szenografisch eingerichtete Game-Parcours in Halle 12. „Balancing Acts“ nennt der sich und zeigt kuratiert von Sebastian Quack digitale Varianten klassischer Balance-Spiele, interaktive Installationen für den ganzen Körper bis hin zu kritischen Games im Angesicht von sozialer Manipulation und Klimawandel. Dazu gehört noch die digitale Performance „THEY“ des Künstlerduos Ubermorgen, die in Zusammenarbeit mit Studierenden der Szenischen Forschung der Ruhr-Universität Bochum entstanden ist. Es muss also doch nicht immer nur Ego-Shooting sein.  Dafür würden die Retro-Games -Videospielautomaten der Insert Coins e.V. aus Herne völlig reichen. Meine Güte. Lunar Rescue, das waren noch Zeiten.

Heute wird nicht auf dem Mond sondern auf See gerettet. Der Studiengang „Spiel und Objekt“ der HfS Ernst Busch aus Berlin ist mit der Installation „SEE/NOT“ vor Ort. Die macht interaktiv die Spannung zwischen Menschen erfahrbar, die auf dem Meer in existentielle Not geraten, aber auch von denen, die diese Notlagen auf dem Land rationalisieren. Wer möchte, kann bei „Deine 10 Minuten“ auf einer offenen Bühne eigene Games, Konzepte und digitale Projekte vorstellen.

Next Level – Festival for Games | 28.11. - 1.12. | Zeche Zollverein Essen | www.next-level.org

PETER ORTMANN

Neue Kinofilme

Jumanji: The Next Level

Lesen Sie dazu auch:

Ambition und Spieltrieb
Games-Festival „Next Level“ in Düsseldorf – Spezial 12/18

Zocken der Zukunft
Next Level in Düsseldorf – das Besondere 11/18

Spielen kann man überall
Games-Festival „Next Level“ im Düsseldorfer NRW-Forum – Spezial 11/17

Ein Blick in die Zukunft
„Next Level 2017“ im NRW-Forum Düsseldorf – das Besondere 11/17

„Das Virtuelle hinterfragt auch die Konstruktion Museum“
Direktor Alain Bieber vom Kulturzentrum NRW-Forum Düsseldorf – Sammlung 01/17

Play Station Ruhrgebiet
Die Next Level Conference 2013 in Dortmund – Kunstwandel 12/13

trailer spezial.