Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11

12.506 Beiträge zu
3.751 Filmen im Forum

Begehbare Maschine: Tinguelys Grosse Méta-Maxi-Maxi-Utopia
Foto: Presse

Begehbare Moderne

18. April 2016

Kunst-Vorschau: Tony Cragg und Jean Tinguely

Weltweites Renommee hat er nicht erst durch seinen Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal oder als ehemaliger Rektor der Kunstakademie Düsseldorf erlangt – nun sind Werke des bedeutendsten englischen Bildhauers Tony Cragg auch im Von der Heydt-Museum in Wuppertal zu bestaunen, und zwar bis zum 14. August. Aus Plastik, Glas, Bronze, Gips oder Edelstahl – aus verschiedensten Materialien zaubert der Künstler geheimnisvolle Figuren, wohlgeformt und lebendig, manchmal wie aus einer anderen Welt. Auf drei Etagen gibt die Retrospektive „Parts of the World" mit rund 120 Figuren einen Überblick über Craggs Schaffen.

Überblick über das Werk eines anderen modernen Künstlers bietet ab Samstag (23.April) das Museum Kunstpalast in Düsseldorf. An diesem Tag eröffnet die Jean Tinguely-Ausstellung „Super Meta Maxi". Zu sehen sind unter Anderem sein berühmter Mengele-Totentanz, eine installative Auseinandersetzung mit dem Schrecken des Holocaust, oder die legendäre, begehbare Monumental-Skulptur „Grosse Méta-Maxi-Maxi-Utopia“, die uns ins Herz einer Maschinenwelt entführt. Durch seinen verspielten Umgang mit dem Maschinellen prägte der Schweizer Künstler die Kunstwelt nach 1945.

Tony Cragg: Parts of the World | Von der Heydt-Museum Wuppertal | bis 14.8.

Jean Tinguely: Super Meta Maxi | Museum Kunstpalast Düsseldorf | ab 23.4.

Dominik Lenze

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Violent Night

Lesen Sie dazu auch:

Die Schönheit der verhüllten Welt
Christo und Jeanne-Claude im Museum Kunstpalast Düsseldorf – Kunstwandel 10/22

Menschen und Landschaft
Max Liebermann im Kunstpalast Düsseldorf – Kunst in NRW 04/22

Lebendige Gedichte
Lyrik-Performance zur Ausstellung Brücke und Blauer Reiter

„Das sind ganz besondere Einblicke“
Felicity Korn über Peter Lindberghs Fotografien im Düsseldorfer Museum Kunstpalast – Sammlung 02/20

Wieder an der Wupper
Oskar Schlemmer im Von der Heydt-Museum Wuppertal – kunst & gut 12/19

Wie aus Stein modelliert
Modestar Pierre Cardin im Düsseldorf Museum Kunstpalast – Kunstwandel 11/19

Schlag auf Schlag
Repercussion spielen im Kunstpalast in Düsseldorf

Bilder einer Ausstellung
„Blockbuster Museum“ in Wuppertal – Ruhrkunst 10/18

„Ein einzigartiges Transformationserlebnis“
Kuratorin Sandra Badelt über „Black & White“ im Düsseldorfer Museum Kunstpalast – Sammlung 03/18

Zwei Farben sind oft schon genug
Die Stiftung Museum Kunstpalast zeigt „Black & White. Von Dürer bis Eliasson“ – Kunst in NRW 03/18

„Jankel Adler hat im Zentrum der Moderne gestanden“
Gerhard Finckh über das neue Jahr im Wuppertaler Von der Heydt-Museum – Sammlung 01/18

Struktur in der Landschaft
Axel Hütte in Bottrop und Düsseldorf – Ruhrkunst 11/17

Kunst.

Hier erscheint die Aufforderung!