Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26

12.132 Beiträge zu
3.564 Filmen im Forum

Henning Wehland (1.9. Kennedyplatz)
Foto: Markus Walter

Drei Tage Love and Peace

26. Juli 2018

Essen bebt. Der NRW-Tag 2018 – das Besondere 08/18

Wer hätte das gedacht? Kein Scheiß. Wenn es beim Fußball nicht klappt, dann feiern wir uns eben selbst – wie seit 12 Jahren schon. Weltmeister hin oder her. Am 23. August 1946 wurde das Bundesland Nordrhein-Westfalen gegründet und das war ja schon ein toller Sieger-Nachkriegs-Coup – besonders für das wirtschaftlich starke Ruhrgebiet. Und deshalb: Party on auf Zollverein und City in Essen. „Das UNESCO-Welterbe ist eine beeindruckende Kulisse für den Nordrhein-Westfalen-Tag. Erstmals findet damit ein Nordrhein-Westfalen-Tag im Herzen des Ruhrgebiets statt“, sagt Ministerpräsident Armin Laschet (CDU). Und feiern ist für Essen ja schon fast eine schöne Routine.

Am letzten Wochenende im August ist es dann soweit. Zusammen mit dem Stadtfestival „Essen Original“ wird der Tag für NRW gefeiert. Nicht nur auf Zollverein mit kostenlosem Open-Air Konzert der Essener Philharmoniker auf dem neuen Gleisboulevard, auch in der Essener Innenstadt wird es drei Tage lang eine Geburtstagfeier mit oder ohne Torte geben. Denn es ist eben auch Bürgerfest mit drei Bühnen, natürlich „umsonst & draußen“ und als Krönchen mit verkaufsoffenem Sonntag in der City. Henning Wehland, auch Sänger der Söhne Mannheims und von H-Blockx kommt seinem ersten Solo-Album „Der Letzte an der Bar“ nach Essen. Leise wird die „Rock-Saturday-Night“ am Kennedy-Platz also nicht. Den Chart-Stürmersong „Leiser“ kann man dann am Kopstadtplatz hören – natürlich ohne Ohrstöpsel, denn die 25-jährige Hannoveraner-Singer-Songwriterin hat noch einiges mehr im Repertoire.

Geheimnisumwittert bleibt der Headliner für den Samstagabend am Willy-Brandt-Platz. Der wird erst kurz vor dem Event verraten. Die Spannung steigt. Sicher ist nur: Am Tag danach spielt dort die Essener Band „Kuult“, während der Marler Produzent und DJ Moguai (denken wir nur an die wilden „Sugarbabes“ oder die grandiose „2Raumwohnung“) den Kennedy-Platz zum Beben bringt. Nicht vergessen sollte man die zweitägige „Blaulichtmeile“, auf der sich Polizei, Bundeswehr und die Feuerwehr präsentieren, aber auch die Info- und Mitmach-Stände (Torten auf Politiker?) des Landes NRW.

NRW-Tag 2018 | 31.8. - 2.9. | Zollverein und City Essen | www.visitessen.de

PETER ORTMANN

Neue Kinofilme

Christopher Robin

Lesen Sie dazu auch:

Tanz und Reflexion
PACT Zollverein beherbergt die Tanzplattform 2018 – Tanz an der Ruhr 03/18

Der Raum und seine Verknappung
Wohnungsbau-Ausstellung auf Zollverein – das Besondere 02/18

Dokumente aus der Steinstaubzeit
Josef Stoffels und die Zechen im Ruhr Museum – Ruhrkunst 02/18

Ohne Anfang oder Ende
„Design im Zeichen des Kreises“ auf Zollverein – Ruhrkunst 02/17

Vor der Schüppe das Spotlight
„Rock und Pop im Pott“ auf Zollverein – Ruhrkunst 08/16

Arbeit, Staub und Spaß
Essener Ruhrmuseum auf Zollverein zeigt „Chargesheimer – Die Entdeckung des Ruhrgebiets“ – Kunstwandel 08/14

Vorwärts und nicht vergessen
„1914 – Mitten in Europa“ in der Essener Kokerei Zollverein – Kunstwandel 07/14

Musik.