Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17

12.479 Beiträge zu
3.734 Filmen im Forum

Foto: Cordula Körber

Zukunft gestalten

25. Mai 2022

„105 mal 68“ an drei Spielorten

Das Dortmunder Theater bewegt sich nach draußen – in die Stadt. Drei Plätze im urbanen Raum – in der Größe eines Fußballfeldes (105 x 68 Meter) – sollen zu kreativen Hot Spots werden. Im Zentrum der Aktionen stehen die mit den Lokalitäten verbundenen Regeln – gesetzlich verankerte, aber auch konventionell geltende. Ein spielerischer Umgang mit den Normen soll zu Zukunftsentwürfen führen, die ein besseres Zusammenleben in der Stadt ermöglichen. Bei der Mischung aus Schauspiel und Augmented Reality ist auch das Publikum freundlichst aufgefordert, aktiv an der Veränderung der Spielorte mitzuwirken.

105 mal 68. Wir regeln das. | Sa 4.6. (UA), So 5.6., Mo 6.6., 8.6.-12.6. jeweils 16-20 Uhr | Theater Dortmund | 0231 502 72 22

Georgios Psaroulakis

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss

Lesen Sie dazu auch:

„Aufklärerisch mit großem Unterhaltungswert“
Regisseur Peter Konwitschny über seine Arbeit am „Ring des Nibelungen“ – Interview 07/22

Gewalt gegen Natur und Liebe
Peter Konwitschny eröffnet mit „Die Walküre“ den Dortmunder „Ring“ – Oper 06/22

Der Klang der Straße
„Nordstadtoper“ in Dortmund – Oper in NRW 06/22

Der gefährliche Riss in der Psyche
„Die tonight, live forever oder das Prinzip Nosferatu“ am Theater Dortmund – Theater Ruhr 04/22

Ballett der Spitzenklasse
„New London Moves“ in Dortmund

Nicht nur zugucken
Interaktive Improvisation am Theater Dortmund

Die Entzauberung des Patriarchats
„Zwischen zwei Stürmen“ am Schauspiel Dortmund – Bühne 12/21

Aktuell

Hier erscheint die Aufforderung!