Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7

12.443 Beiträge zu
3.708 Filmen im Forum

Sven Kroner, O.T., 2016
© Künstler

Für die Malerei

15. Januar 2020

Sven Kroner in Gladbeck – Ruhrkunst 01/20

Nach der Foto-Ausstellung von Donata Wenders kehrt die Neue Galerie Gladbeck mit den Bildern von Sven Kroner zu ihrem Kern-Medium zurück, der zeitgenössischen Malerei überwiegend aus Deutschland. Eine wichtige Rolle spielt hier die einstige Klasse von Dieter Krieg an der Düsseldorfer Akademie, aus der Cornelius Völker und Tatjana Doll kommen, die bereits in Gladbeck ausgestellt haben. Sven Kroner nun ist ein weiterer Vertreter dieser gegenständlichen Malerei. Die Ausstellung konzentriert sich auf seine Malerei der jüngsten Zeit und verdeutlicht so, wie Kroner einzelne Motive verwendet, sie variiert und auf der Fläche geradezu plastisch begreift. Sein Repertoire an Dingen und narrativen Kontexten bleibt eng begrenzt.

Das gilt schon für die Genres, bei denen sich Kroner auf Landschaften und Interieurs beschränkt – und im Übrigen gar nicht so sehr zwischen diesen trennt, ja, er legt die Interieurs wie Landschaften an und setzt das Außen sozusagen im Innen fort, bei dem es sich meist um das Atelier handelt. Auf dem Boden ist mit Modellhäusern eine urbane Szenerie errichtet, oder ein Aquarium befindet sich hier oder die Dinge (darunter Bücher und Spielzeug) sind im Regal angeordnet. Und dann entdeckt man, wie genau alles aufeinander bezogen ist, sich die Sequenzen zu einer großen Story ergänzen und der Blick durch die Fensterscheibe auf die Straße immer von uns und dem Einrichten und Zurechtfinden in der Gesellschaft handelt. Malerisch ist das ein sinnliches Vergnügen, das mit Licht und Schatten, Tag und Nacht, Oberfläche und Taktilität handelt: So kann es in Gladbeck weitergehen!

Sven Kroner - Planetoiden | bis 14.1. | Neue Galerie Gladbeck | 02043 319 83 71

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Contra

Lesen Sie dazu auch:

Zwischen Welten
Simone Lucas in der Neuen Galerie Gladbeck – kunst & gut 07/21

Menschen in Räumen
Tim Eitel in der Neuen Galerie Gladbeck – Kunst in NRW 04/21

Die Räume der Bilder
Candida Höfer in der Neuen Galerie Gladbeck – kunst & gut 10/20

Malerei aus Skulptur
Thomas Scheibitz in der Neuen Galerie Gladbeck – kunst & gut 03/20

Gegenwart und Geschichte
Jüngste Bilder von Helena Parada Kim in der Neuen Galerie Gladbeck – kunst & gut 03/19

Zustand des Träumens
Leiko Ikemura in Gladbeck – Ruhrkunst 12/18

Oberfläche mit Falten
Eckart Hahn in der Neuen Galerie Gladbeck – kunst & gut 05/18

RuhrKunst.

Hier erscheint die Aufforderung!