Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

12.460 Beiträge zu
3.718 Filmen im Forum

Kino

Wunderschön

Kinoprogramm | Mülheim an der Ruhr | Cinemaxx

Cinemaxx
Humboldtring 1-3
45472 Mülheim an der Ruhr
Tel.: 0180 52 46 36 299

PKW: Kostenlos parken im Rhein Ruhr Zentrum: Parkplätze in Kinonähe befinden sich in den Parkbereichen P2 und P4.

Clifford der große rote Hund

USA, 2021, 96 Min.
Regie: Walt Becker

Freitag, 28.0114:00
Samstag, 29.0112:30, 13:45
Sonntag, 30.0111:15, 12:15, 13:45
Montag, 31.0114:00
Dienstag, 01.0214:00
Mittwoch, 02.0214:00

Contra

Deutschlnd, 2020, 104 Min.
Regie: Sönke Wortmann

Freitag, 28.0115:15
Samstag, 29.0115:15
Sonntag, 30.0114:45
Montag, 31.0115:15
Mittwoch, 02.0215:15

Die Schule der magischen Tiere

Deutschland, 2021, 93 Min.
Regie: Gregor Schnitzler

Sonntag, 30.0113:00

Dune

USA, 2021, 155 Min.
Regie: Denis Villeneuve

Freitag, 28.0119:45
Samstag, 29.0119:10
Sonntag, 30.0120:15
Montag, 31.0120:15
Dienstag, 01.0220:15
Mittwoch, 02.0220:15

Encanto

USA, 2021, 103 Min.
Regie: Byron Howard, Jared Bush, Charise Castro Smith

Freitag, 28.0114:15
Samstag, 29.0112:45, 14:15
Sonntag, 30.0111:30, 12:45
Montag, 31.0114:15
Dienstag, 01.0214:15
Mittwoch, 02.0214:15

Happy Family 2

Deutschland, 2020, 103 Min.
Regie: Holger Tappe

Sonntag, 30.0111:45

House of Gucci

Großbritannien, USA, 2021, 157 Min.
Regie: Ridley Scott

Freitag, 28.0115:45, 19:00
Samstag, 29.0115:45, 19:45
Sonntag, 30.0115:45, 19:30
Montag, 31.0115:45, 19:45
Dienstag, 01.0215:45, 19:45
Mittwoch, 02.0215:45, 20:00

NEU In 80 Tagen um die Welt

Frankreich, Belgien, 2020, 80 Min.
Regie: Samuel Tourneux

Sonntag, 30.0112:30, 15:00

James Bond 007 – Keine Zeit zu sterben

USA, Großbritannien, 2020, 163 Min.
Regie: Cary Joji Fukunaga

Sonntag, 30.0119:45

Matrix Resurrections

USA, 2021, 148 Min.
Regie: Lana Wachowski

Freitag, 28.0116:00, 20:45, 22:45
Samstag, 29.0115:15, 20:45, 22:45
Sonntag, 30.0116:00, 20:30
Montag, 31.0116:30, 20:45
Dienstag, 01.0216:30, 20:45
Mittwoch, 02.0216:30, 20:45

Mulholland Drive - Straße der Finsternis

USA, 2001, 152 Min.
Regie: David Lynch

Dienstag, 01.0220:00

Scream

USA, 2022, 115 Min.
Regie: Matt Bettinelli-Olpin, Tyler Gillett

Freitag, 28.0117:15, 20:15
Samstag, 29.0117:15, 19:30
Sonntag, 30.0117:15, 20:15
Montag, 31.0117:15, 20:30
Dienstag, 01.0217:15, 20:30
Mittwoch, 02.0217:15, 20:15

Sing – Die Show deines Lebens

USA, 2021, 110 Min.
Regie: Garth Jennings, Christophe Lourdelet

Freitag, 28.0114:00, 14:45, 15:00 (3D), 16:15, 17:00, 17:45, 18:00 (3D), 19:30 (3D), 22:00
Samstag, 29.0112:15, 13:15, 14:00, 14:45, 15:00 (3D), 16:15, 17:00, 17:45, 18:00 (3D), 20:00
Sonntag, 30.0111:00, 11:45, 13:15, 14:00, 14:15, 15:15 (3D), 17:00, 17:45 (3D), 18:00, 19:00
Montag, 31.0114:00, 14:45, 15:00 (3D), 17:00, 17:45, 18:00 (3D), 19:30 (3D)
Dienstag, 01.0214:00, 14:45, 15:00 (3D), 17:00, 17:45, 18:00 (3D), 19:30
Mittwoch, 02.0214:00, 14:45, 15:00 (3D), 17:00, 17:45, 18:00 (3D), 19:30

Sneak Preview

Montag, 31.0120:20

Sonderprogramm

Samstag, 29.0119:00 (Rigoletto - Verdi (MET 2022) live, OmU)

Spencer

Großbritannien, Deutschland, 2021, 117 Min.
Regie: Pablo Larraín

Freitag, 28.0118:45
Samstag, 29.0118:45
Sonntag, 30.0118:45
Montag, 31.0118:45
Dienstag, 01.0220:30
Mittwoch, 02.0218:45

Spider-Man: No Way Home

USA, 2021, 148 Min.
Regie: Jon Watts

Freitag, 28.0114:30, 15:30, 17:30, 19:15, 20:00, 20:30 (3D), 21:00, 22:15
Samstag, 29.0112:00, 14:30, 15:30, 17:30, 20:00, 20:30 (3D), 21:00, 22:30
Sonntag, 30.0112:00, 14:30, 15:30, 16:45, 19:15, 20:00, 20:45 (3D)
Montag, 31.0114:30, 15:30, 17:30, 19:15, 20:00
Dienstag, 01.0214:30, 15:30, 18:00, 19:15, 20:00
Mittwoch, 02.0214:30, 15:30, 17:30, 19:15, 20:30

NEU Swingers

Polen, Lettland, 2020, 96 Min.
Regie: Andrejs Ekis, Dmitriy Fiks

Sonntag, 30.0117:00 (OV)

The King’s Man: The Beginning

Großbritannien, 2020, 131 Min.
Regie: Matthew Vaughn

Freitag, 28.0116:30, 19:45, 23:00
Samstag, 29.0116:30, 20:20, 22:00
Sonntag, 30.0116:15, 19:45
Montag, 31.0116:30, 19:00, 21:00 (OV)
Dienstag, 01.0216:30, 19:00
Mittwoch, 02.0216:30, 19:00, 21:00 (OV)

West Side Story

USA, 2021, 156 Min.
Regie: Steven Spielberg

Dienstag, 01.0216:00

NEU Wunderschön

Deutschland, 2020, 132 Min.
Regie: Karoline Herfurth

Mittwoch, 02.0219:45

Kinoportrait:

Kinoprogramm Mülheim.
Das Ruhrgebiets-Kinoprogramm von trailer hilft Ihnen, Film und Kino zu wählen. Aber wissen Sie, in welcher geschichtlichen Tradition sich Saal und Foyer befinden, die Sie gerade betreten? Diese Lücke schließen wir - und stellen Ihnen 'Ihr Kino' vor:

CinemaxX Mülheim

Anna Koch und Fulya Bayrak vom CinemaxX-Team, Foto: Julian Scholten

Als 1998 im Festival Garden des Rhein-Ruhr-Zentrums in Mülheim das CinemaxX seine Pforten öffnet, folgt die Stadt dem Multiplexboom, der sich in ganz Deutschland ausbreitet. Die modernen Großkinos sprießen in den 90er Jahren in der gesamten Republik aus dem Boden. Ganz vorne dabei ist die CinemaxX-Gruppe, die alleine 1998 ganze acht Multiplexkinos eröffnet. Das CinemaxX findet schnell Zuspruch in der Bevölkerung. Die Besucher schätzen vor allem die verkehrsgünstige Lage direkt an der A40, die kostenlosen Parkmöglichkeiten und das vielfältige gastronomische Angebot des Festival Gardens, das mittlerweile in Food Lounge umbenannt wurde.

Ganz nach amerikanischem Vorbild wird der Kinobesuch im Rhein-Ruhr-Zentrum in ein umfassendes Freizeitangebot eingebunden. Neben aktuellen Blockbustern, der neusten Technik, einem „First Class Saal“ mit üppigen VIP Ledersesseln und zahlreichen 3D Vorstellungen, die vor allem ein jüngeres Publikum anziehen, setzt das CinemaxX in Mülheim auf ein Programm, das auf verschiedene Zielgruppen ausgerichtet ist:

Einmal im Monat gibt es die „Ladies Night“, ein Kinoabend nur für Frauen. Das Pendant dazu bildet der „Männerabend“, der dann eher mit Actionkrachern aufwartet. Im „Kino-Cafe“ hingegen kann man den Film am Mittag schon mit Kaffee und Kuchen beginnen. Und auch für die, die die Multiplex-Kinos viel zu gerne als Mainstream-Kommerz-Kino abstempeln, sei gesagt, dass das Kino auch im Bereich der „Hochkultur“ einiges zu bieten hat: So finden von Mai bis Oktober Liveübertragungen aus dem Londoner Royal Opera Haus statt. Der Kinosaal wird zum Opernkino und lässt Sie live und hautnah teilhaben. Aber auch zu der Berliner Philharmonie und der New Yorker Metropolitan Opera werden immer wieder Live-Übertragungen angeboten.

Die musikalische Rock- und Popkultur ist hingegen in der Reihe „CinemaxX Music“ vertreten. Hier stehen Konzerte von Justin Bieber, über Robbie Williams bis hin zu Elton John auf dem Plan: So lässt sich das Konzerterlebnis ohne Gedränge ganz bequem im Kinosaal miterleben. Und auch für die Kleinsten ist gesorgt. Das familienorientierte CinemaxX bietet Kindergeburtstage mit anschließendem Kinofilm oder aber auch den „Klexxi Club“ für Kinder. (Redaktion trailer-ruhr.de)

Neue Kinofilme

Licorice Pizza

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!