Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23

12.183 Beiträge zu
3.593 Filmen im Forum

Kino

Mortal Engines: Krieg der Städte

Kinoprogramm | Gelsenkirchen | Apollo

Apollo
Willy-Brandt-Allee 55
45891 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 - 702 63 400

100 Dinge

Deutschland, 2018, 110 Min.
Regie: Florian David Fitz

Donnerstag, 13.1217:45, 20:15
Freitag, 14.1217:45, 20:15
Samstag, 15.1217:45, 20:15
Sonntag, 16.1217:45, 20:15
Montag, 17.1217:45, 20:15
Dienstag, 18.1217:45, 20:15
Mittwoch, 19.1217:45, 20:15

NEU Aquaman

USA, 2018, 144 Min.
Regie: James Wan

Mittwoch, 19.1220:15 (3D)

Campus Killer - Das Böse kehrt zurück

USA, 2015, 101 Min.
Regie: Shaun Hart

Freitag, 14.1223:00

Deliler

Türkei, 2018, 120 Min.
Regie: Osman Kaya

Freitag, 14.1222:45 (OmU)
Samstag, 15.1222:45 (OmU)

Der Grinch

USA, 2018, 90 Min.
Regie: Yarrow Cheney, Scott Mosier

Donnerstag, 13.1215:00, 16:00 (3D), 17:15, 19:30
Freitag, 14.1215:00, 16:00 (3D), 17:15, 19:30, 21:45
Samstag, 15.1215:00, 16:00 (3D), 17:15, 19:30, 21:45
Sonntag, 16.1212:45, 13:00 (3D), 15:00, 16:00 (3D), 17:15, 19:30
Montag, 17.1215:00, 16:00 (3D), 17:15, 19:30
Dienstag, 18.1215:00, 16:00 (3D), 17:15, 19:30
Mittwoch, 19.1215:00, 16:00 (3D), 17:15, 19:30

Der Nussknacker und die vier Reiche

USA, 2018, 99 Min.
Regie: Lasse Hallström, Joe Johnston

Donnerstag, 13.1215:30, 17:45
Freitag, 14.1215:30, 17:45
Samstag, 15.1215:30, 17:45
Sonntag, 16.1212:45, 15:30, 17:45
Montag, 17.1215:30, 17:45
Dienstag, 18.1215:30, 17:45
Mittwoch, 19.1215:30, 17:45

Die Unglaublichen 2

USA, 2018, 118 Min.
Regie: Brad Bird

Donnerstag, 13.1215:15
Freitag, 14.1215:15
Samstag, 15.1215:15
Sonntag, 16.1212:45, 15:15
Montag, 17.1215:15
Dienstag, 18.1215:15
Mittwoch, 19.1215:15

Elliot – Das kleinste Rentier

Kanada, 2018, 90 Min.
Regie: Jennifer Westcott

Donnerstag, 13.1215:00
Freitag, 14.1215:00
Samstag, 15.1215:00
Sonntag, 16.1213:00, 15:00
Montag, 17.1215:00
Dienstag, 18.1215:00
Mittwoch, 19.1215:00

Geister der Weihnacht

Deutschland, 2018, 64 Min.
Regie: Julian Köberer, Judith Gardner

Sonntag, 16.1214:30

Halloween

USA, 2018, 109 Min.
Regie: David Gordon Green

Samstag, 15.1222:45

Hedefim Sensin

Türkei, 2018, 108 Min.
Regie: Kıvanç Baruönü

Donnerstag, 13.1218:00 (OmU)
Freitag, 14.1218:00 (OmU), 22:45 (OmU)
Samstag, 15.1218:00 (OmU), 22:45 (OmU)
Sonntag, 16.1218:00 (OmU)
Montag, 17.1218:00 (OmU)
Dienstag, 18.1218:00 (OmU)
Mittwoch, 19.1218:00 (OmU)

Johnny English – Man lebt nur dreimal

Großbritannien, 2018, 89 Min.
Regie: David Kerr

Sonntag, 16.1212:45

NEU Mortal Engines: Krieg der Städte

USA, 2018, 128 Min.
Regie: Christian Rivers

Donnerstag, 13.1215:00, 17:30 (3D), 19:30, 20:15 (3D)
Freitag, 14.1215:00, 17:30 (3D), 19:30, 20:15 (3D), 23:00 (3D)
Samstag, 15.1215:00, 17:30 (3D), 19:30, 20:15 (3D), 23:00 (3D)
Sonntag, 16.1215:00, 17:30 (3D), 19:30, 20:15 (3D)
Montag, 17.1215:00, 17:30 (3D), 19:30, 20:15 (3D)
Dienstag, 18.1215:00, 17:30 (3D), 19:30, 20:15 (3D)
Mittwoch, 19.1215:00, 17:30 (3D), 19:30, 20:15 (3D)

Müslüm

Türkei, 2017, 132 Min.
Regie: Ketche, Can Ulkay

Donnerstag, 13.1220:15 (OmU)
Freitag, 14.1220:15 (OmU), 22:30 (OmU)
Samstag, 15.1220:15 (OmU), 22:30 (OmU)
Sonntag, 16.1220:15 (OmU)
Montag, 17.1220:15 (OmU)
Dienstag, 18.1220:15 (OmU)
Mittwoch, 19.1220:15 (OmU)

Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Großbritannien, USA, 2018, 134 Min.
Regie: David Yates

Donnerstag, 13.1215:00, 17:15, 20:00
Freitag, 14.1215:00, 17:15, 20:00
Samstag, 15.1215:00, 17:15, 20:00
Sonntag, 16.1215:00, 17:15, 20:00
Montag, 17.1215:00, 17:15, 20:00
Dienstag, 18.1215:00, 17:15, 20:00
Mittwoch, 19.1215:00, 17:15

Smallfoot – Ein eisigartiges Abenteuer

USA, 2018, 97 Min.
Regie: Karey Kirkpatrick, Jason A. Reisig

Sonntag, 16.1213:00

NEU Spider-Man: A New Universe

USA, 2018, 110 Min.
Regie: Bob Persichetti, Peter Ramsey, Rodney Rothman

Donnerstag, 13.1215:00, 17:45
Freitag, 14.1215:00, 17:45, 22:45
Samstag, 15.1215:00, 17:45, 22:45
Sonntag, 16.1213:00, 15:00, 17:45
Montag, 17.1215:00, 17:45
Dienstag, 18.1215:00, 17:45
Mittwoch, 19.1215:00, 17:45

Tabaluga – Der Film

Deutschland, 2018, 90 Min.
Regie: Sven Unterwaldt, Toby Genkel

Donnerstag, 13.1215:00, 17:15
Freitag, 14.1215:00, 17:15
Samstag, 15.1215:00, 17:15
Sonntag, 16.1213:00, 15:00, 17:15
Montag, 17.1215:00, 17:15
Dienstag, 18.1215:00, 17:15
Mittwoch, 19.1215:00, 17:15

Unknown User: Dark Web

USA, 2018, 88 Min.
Regie: Stephen Susco

Donnerstag, 13.1218:00, 20:15
Freitag, 14.1218:00, 20:15, 23:00
Samstag, 15.1218:00, 20:15, 23:00
Sonntag, 16.1218:00, 20:15
Montag, 17.1218:00, 20:15
Dienstag, 18.1218:00, 20:15
Mittwoch, 19.1218:00, 20:15

Widows – Tödliche Witwen

USA, 2018, 129 Min.
Regie: Steve McQueen

Donnerstag, 13.1220:00
Freitag, 14.1220:00
Samstag, 15.1220:00
Sonntag, 16.1220:00
Montag, 17.1220:00
Dienstag, 18.1220:00
Mittwoch, 19.1220:00

Kinoportrait:

Kinoprogramm Gelsenkirchen.
Das Ruhrgebiets-Kinoprogramm von trailer hilft Ihnen, Film und Kino zu wählen. Aber wissen Sie, in welcher geschichtlichen Tradition sich Saal und Foyer befinden, die Sie gerade betreten? Diese Lücke schließen wir - und stellen Ihnen 'Ihr Kino' vor:

Apollo

Zu einer Zeit als die Kinolandschaft in den meisten Städten noch von Stadtteil- und Schachtelkinos bestimmt wird, eröffnet an der Willy-Brandt-Allee in Gelsenkirchen am 19. März 1991 mit dem Constantin-Warner das erste Multiplexkino im Ruhrgebiet. Auf einen glamourösen Start mit der Weltpremiere von Volker Schlöndorffs „Homo Faber“ folgt eine bewegte Geschichte mit zahlreichen Besitzer- und Namenswechseln. Constantin-Warner, Village, Kinopolis oder Multiplex an der Schalke-Arena; alles Namen, die der Kinoriese in den letzten 20 Jahren getragen hat.

Im Januar 2009 stehen die Besucher plötzlich vor verschlossenen Türen und es bleibt zunächst fraglich, wie es mit dem Kino weitergeht. Wenige Wochen später nimmt sich Schauburg-Betreiber Michael Meyer dem Multiplex an und benennt es in Apollo Cinemas um. Mit neuem Namen und neuem Pächter ändert sich einiges in dem alten Multiplexgebäude. Renovierungsarbeiten werden durchgeführt, das Foyer und die Kinosäle sollen gemütlicher und persönlicher werden, beispielsweise bekommt jeder Kinosaal einen eigenen Namen. Erhalten bleiben jedoch die charakteristische gläserne Außenfassade, die wie ein Leuchtturm in den Himmel ragt, und die inhaltliche Ausrichtung. Von Blockbustern über 3D Vorstellungen in bester Qualität bis hin zu Nachos mit Käsesoße bietet das Apollo seinen Besuchern alles, was das Kinoherz begehrt. Mit dem Midnight-Movie flimmert für alle, die sich gerne fürchten, jeden Freitag ein besonderer Leckerbissen über die Leinwand. Außerdem zeigt das Apollo regelmäßig Film in türkischer Sprache. (Redaktion trailer-ruhr.de)

 

 

Neue Kinofilme

Mortal Engines: Krieg der Städte

Kino.