Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Der letzte schöne Herbsttag

Der letzte schöne Herbsttag
D 2010, Laufzeit: 85 Min., FSK 0
Regie: Ralf Westhoff
Darsteller: Julia Koschitz, Felix Hellmann, Katharina Maria Schubert

Meine Meinung zu diesem Film

Redet!
mobile (158), 16.03.2012

Leider hab ich es nicht geschafft, mir den Film im Kino anzusehen. Um so mehr habe ich mich gefreut, ihn in der Videothek meines Vertrauens gefunden zu haben (übrigens ein Tipp für alle Programmkinogucker, die auch nicht alle Filme "schaffen" wie ich: sie ist in der Brunnenstraße, neben dem Metropol). Ich habe an vielen Stellen sehr geschmunzelt. Diese Szenen sind einfach total typisch für den Beziehungsalltag. Ich konnte mich oft wiederfinden und auch die Männer in meinem Leben ;-)
Also Mädels und Jungs, schaut euch diesen Film an und redet miteinander!!!

Wirklich selten..
minkapferdchen (28), 19.12.2010

..habe ich einen so unerträglichen Film anschauen müssen wie diesen "Letzten schönen Herbsttag" Die Hauptdarstellerin beginnt zu jammern und hört 85 Minuten lang nicht mehr damit auf, wobei sie sich stets kokett gequält lächelnd den Streifenpulli über die Handgelenke zieht und dreinschaut wie ein kleines Schäfchen.
Ihr männliches Pendant ist gleich nervtötend, während dieser spricht als hätte er eine Kröte verschluckt die aus seinem Hals quaken möchte.
Definitiv kein Wiederspiegeln eines sich langsam einschleichenden Beziehungsalltags, eher ein Ausflug auf den Planeten der Dumpfbacken. Das war nix.

Treffend
Biggi (153), 14.12.2010

Wir waren die Ältesten in dem vollen, jung besetzten Kino. Alle hatten wir unseren Spass, erkannten wir viele Situationen wieder, lachten über die gleichen Situationen. Mann und Frau sind verschieden und das in jeder Paarung. Schön zu sehen, dass das anderen auch so geht und man nicht alleine das Beziehungsvielerlei mitmacht.
Der Film ist also sehr zu empfehlen genauso wie der Vorgänger "Shoppen".

Sollbruchstellen
Colonia (683), 07.12.2010

Auch wenn mir "Shoppen" noch besser gefiel: Ralf Westhoff hat mir mit "Der letzte schöne Herbsttag" mal wieder einen schönen Kinoabend beschert.

Ja, so ist das Leben oder so scheint es mir doch zumindest zu sein. Ganze Mono- und Dialoge kommen mir erschreckend bekannt vor aus dem eigenen.

Schöne dezente Komik, nette Brüche, tolle Schauspieler und eine Machart, die vielleicht dem einen oder anderen Zuschauer langweilig erscheint, mir jedoch sehr gut gefiel, machen den "Herbsttag" sehenswert.

Neue Kinofilme

Hexen hexen

Kino.