Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21

12.484 Beiträge zu
3.737 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Auf der Suche nach dem Gedächtnis
D 2008, Laufzeit: 94 Min., FSK 0
Regie: Petra Seeger

Ich denke, also bin ich: Der 80jährige Nobelpreisträger Eric Kandel widmet sein Leben der Hirnforschung. Petra Seeger macht seine Erkenntnisse greifbar und stellt den Privatmenschen Kandel vor.

Synapsenverbindungen, räumliches Gedächtnis, Alzheimer-Forschung – der greise, Kauz kommt selbst zu Wort und erklärt humorvoll und anschaulich, wie das alles im Kopf zusammenhängt. Das Vergessen spielt dabei natürlich auch eine Rolle und ist zugleich der Impuls für ihn gewesen, sich überhaupt dem Gedächtnis wissenschaftlich zu nähern: Kandel erlebte als jüdischer Junge in Wien Traumatisches. Der Wunsch nach Verdrängung und das Gebot, etwas nicht vergessen zu dürfen, liegen bei ihm privat begründet. Gelegentlich verlässt der Film seinen Pfad, insgesamt aber liefert er Interessantes über das Gehirn und einen besonderen Forscher.

(Hartmut Ernst)

Neue Kinofilme

Bullet Train

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!