Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26

12.358 Beiträge zu
3.670 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Audition

Audition
Japan 1999, Laufzeit: 115 Min.
Regie: Takashi Miike
Darsteller: Ryo Ishibashi, Eihi Shiina, Miyuki Matsuda, Renji Ishibashi

Meine Meinung zu diesem Film

wow, mr. miike!!
film-marathon-läufer (28), 07.11.2005

Dieser Film ist einfach unglaublich, vor allem wenn man keine Ahnung hat in welche Richtung der Film gehen könnte...
Einzigartig wie aus der konventionellen Story am Anfang, sich das entwickelt was später den Film ausmachen wird.
Miike liebt es Konventionen zu brechen, und die Unberechenbarkeit der Menschen darzustellen, beides ist in diesem Film definitiv gelungen.

Sehr dichte und intensive Atmosphäre, trotz oder gerade wegen des langsamen Erzähltempos und dank der Schauspielerleistungen wirkt das Ganze glaubwürdig(so unglaublich das alles auch sein mag!)
Asiatisches Kino vom allerfeinsten...9/10 Punkte

P.S:Wer diesen Film mochte sollte sich unbeding Takashi Miike's 'Visitor Q' reinziehen!!!!

beklemmend
leila (39), 13.12.2002

einer dieser filme bei denen man eigentlich nicht hinsehen will, aber doch zwischen den fingern hindurchguckt. beklemmend und teilweise verstörend mit einer unglaublich dichten atmosphaere.

verstörrend
Squire (19), 04.09.2002

Es wäre unangemessen bei einem solch großen Film in selbstdarstellerisches Geplänkel (diese Kamera, Doppelbödigkeit, narrative Innovation, etc.) zu verfallen. Dieser Film verdient es gesehen zu werden, gerade von einem Publikum, das übersätigt ist durch das heutige filmische Einerlei. Dieser Film ist eine Wanderung zwischen den Welten, eine absolute Grenzerfahrung

Neue Kinofilme

1917

Kino.