Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20

12.425 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

Foto: Rebecca ter Braak

Liedgut aus den 20ern bis 60ern

05. Mai 2021

Grüner Salon spielt im domicil

Dass deutsches Liedgut mehr ist als Mundorgel, Heino oder Gotthilf Fischer zeigt das aus vier jungen Jazzmusiker:innen bestehende Quartett Grüner Salon. Neu arrangiert mit Kontrabass (Marcel Richard), Saxophon (Johanna Klein) und Piano (Simon Seeberger) werden Schlager, Chansons und Lieder von Hanns Eisler, Friedrich Hollaender und dem Autorenduo Kurt Weill/Bertolt Brecht interpretiert. Im Mittelpunkt stehen Stücke mit hintersinnigen Texten, denen Christina Schamei mit ihrer Stimme, die sich vor Marlene Dietrich oder Lotte Lenya nicht verstecken braucht, neues Leben einhaucht.

 

PENG Curator Series #9 – Grüner Salon | 7.5. 20 Uhr (Livestream) | domicil Dortmund

Georgios Psaroulakis

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Lesen Sie dazu auch:

Frei komponiert
Constantin Krahmer Trio im domicil

Monday Night in Dortmund
JBT und Nia

Jubiläum im Jazztempel
Harald Köster Quartett im Dortmunder domicil

Ohne Flieger, aber mit Fliege
Mel Maroon in Dortmund

Aus den Massengräbern der Welt
LesArt mit Pia Klemp und Robert Prosser am 13.11. im Domicil, Dortmund – Literatur 11/19

„Alte Säcke“ in Hochform
Freejazz-Ikonen beleben den Pott – Improvisierte Musik in NRW 10/18

Girls in Airports
Zuhause im Zwischenland – Popkultur in NRW 10/17

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!