Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9

12.490 Beiträge zu
3.741 Filmen im Forum

Liv Migdal
Foto: Matan Goldstein

Nicht nur Männersache

18. August 2022

Musikalische Lesung in Herne

In der Literatur haben sich heutzutage Frauen ihren festen Platz erobert. Anders schaut es bei den Komponistinnen aus: Die männlichen Kollegen scheinen hier immer noch in der Überzahl. Dass es seit dem Frühbarock schon mutige Frauen gab, die sich der männlichen Dominanz entgegenstellten, möchte das Geschwisterpaar Liv (Violine) und Nadia Migdal (Stimme) zusammen mit dem Pianisten Daniel Gerzenberg zeigen. Bei ihrer Reise durch die letzten Jahrhunderte entdecken sie weithin unbekannte Künstlerinnen, deren musikalischen oder literarischen Werke sie bei ihrer Aufführung dem Publikum vorstellen.

Und Ich bin Ich denn Ich oder genial vergessen | Fr 2.9. 19 Uhr | Literaturhaus Herne Ruhr | www.literaturhaus-herne-ruhr.de

Georgios Psaroulakis

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Don't Worry Darling

Lesen Sie dazu auch:

Bukavu entscheidet
Afrikas Gegenwart diskutiert in Herne – Spezial 01/20

Im Dunkeln des Augenblicks
Peter Prange liest „Eine Familie in Deutschland“ in Herne – Literatur 04/19

Frauen machen Ernst
Markus Orths stellt seinen Künstlerroman „Max“ in Herne vor – Literatur 01/18

Nervöses Deutschland
Literaturhaus Herne: Lesung mit Jürgen Wiebicke und Franz Müntefering – Literatur 02/17

Stayin‘ Alive
Thomas Matiszik lässt zu den Klängen der Bee Gees morden – Literatur-Portrait 01/17

Von Ruhrkrimis und Weltliteratur
Literarisches aus Bochum, Dortmund und Herne – Lesezeichen 06/16

Mut und Glück als Erfolgsrezept
Reinhold Neven Du Mont im Literaturhaus Herne – Literatur 05/16

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!