Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11

12.506 Beiträge zu
3.751 Filmen im Forum

Foto: Björn Hickmann

A-Capella-Oper

24. November 2021

Kirsas Musik im Theater Dortmund

Der Junge Kirsa verhält sich anders als Gleichaltrige. Was die beiden Freunde Mara und Tara zu Beginn noch vom Neuankömmling fernhält, weckt später doch ihr Interesse und die Geschichte nimmt ihren Lauf. Das Stück der Jungen Oper Dortmunds von Thierry Tidrow und Llaria Lanzino ist für Kinder ab 4 Jahren konzipiert. Gänzlich verzichtet wird in der A capella-Aufführung auf Hintergrundgeräusche oder Musik; die Stimmen der Darsteller:innen sollen im Fokus stehen. Anschließend an die Vorstellung findet ein Nachgespräch mit den Mitarbeiter:innen der Produktion statt.

Kirsas Musik | ab Do 25.11. | Theater Dortmund | 0231 50 27 222

Leo Thomann

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Violent Night

Lesen Sie dazu auch:

Mann oder Puppe?
„Mädchen in Not“ am Theater Dortmund

Liebe in Zeiten des NSU-Terrors
„Das Herz liegt begraben“ im Theater Dortmund – Bühne 09/22

Unschöne neue Welt
„GRM. Brainfuck“ am Theater DO

„Die Urwut ist ein Motor des Menschen“
Jessica Weisskirchen über ihre Inszenierung des „Woyzeck“ – Premiere 09/22

„Aufklärerisch mit großem Unterhaltungswert“
Regisseur Peter Konwitschny über seine Arbeit am „Ring des Nibelungen“ – Interview 07/22

Gewalt gegen Natur und Liebe
Peter Konwitschny eröffnet mit „Die Walküre“ den Dortmunder „Ring“ – Oper 06/22

Der Klang der Straße
„Nordstadtoper“ in Dortmund – Oper in NRW 06/22

Der gefährliche Riss in der Psyche
„Die tonight, live forever oder das Prinzip Nosferatu“ am Theater Dortmund – Theater Ruhr 04/22

Ballett der Spitzenklasse
„New London Moves“ in Dortmund

Nicht nur zugucken
Interaktive Improvisation am Theater Dortmund

Die Entzauberung des Patriarchats
„Zwischen zwei Stürmen“ am Schauspiel Dortmund – Bühne 12/21

Plötzlich Bildungsbürgerin
Julia Wissert inszeniert im Theater Dortmund „Der Platz“ – Bühne 11/21

Aktuell

Hier erscheint die Aufforderung!