Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Kino

Ooops! 2 – Land in Sicht

Kinoprogramm | Lünen | Cineworld

Cineworld
Im Hagen 3
44532 Lünen
Tel.: 02306 - 92 728

ÖPNV: Haltestelle Lünen Hauptbahnhof
PKW: Parkhaus am Markt

After Truth

USA, 2020, 105 Min.
Regie: Roger Kumble

Mittwoch, 23.0914:00, 16:20, 18:50, 21:20
Donnerstag, 24.0916:20, 18:50, 21:20
Freitag, 25.0916:20, 18:50, 21:20, 23:20
Samstag, 26.0916:20, 18:50, 21:20, 23:20
Sonntag, 27.0916:20, 18:50, 21:20
Montag, 28.0916:20, 18:50, 21:20
Dienstag, 29.0916:20, 18:50, 21:20
Mittwoch, 30.0918:50, 21:20

André Rieu: Magisches Maastricht – Musik, die uns verbindet

Niederlande, 180 Min.

Donnerstag, 24.0919:30

NEU Bill & Ted Face The Music

USA, 2020, 92 Min.
Regie: Dean Parisot

Freitag, 25.0921:15

NEU Brave Mädchen tun das nicht

USA, 2019
Regie: Nick Riedell, Chris Riedell

Donnerstag, 24.0916:30, 20:50
Freitag, 25.0916:30, 21:15, 23:30
Samstag, 26.0916:30, 20:50, 23:10
Sonntag, 27.0916:50, 19:00, 21:15
Montag, 28.0916:30, 20:50
Dienstag, 29.0916:30, 20:50
Mittwoch, 30.0916:00, 21:00

Die Boonies – Eine bärenstarke Zeitreise

China, 2019, 93 Min.
Regie: Leon Ding

Samstag, 26.0912:10

Faking Bullshit – Krimineller als die Polizei erlaubt!

Deutschland, 2020, 96 Min.
Regie: Alexander Schubert

Freitag, 25.0919:00

Follow Me

USA, 2020, 92 Min.
Regie: Will Wernick

Mittwoch, 23.0921:15
Samstag, 26.0921:15
Dienstag, 29.0921:15
Mittwoch, 30.0921:15

NEU Gott, du kannst ein Arsch sein

Deutschland, 2019, 98 Min.
Regie: André Erkau

Mittwoch, 30.0919:30 (Ladies Night)

NEU Hello Again - Ein Tag für immer

Deutschland, 2019, 92 Min.
Regie: Maggie Peren

Mittwoch, 23.0916:50, 19:00
Donnerstag, 24.0916:40, 19:00
Freitag, 25.0916:40, 19:00
Samstag, 26.0916:40, 19:00
Sonntag, 27.0916:40, 19:00
Montag, 28.0916:40, 19:00
Dienstag, 29.0916:40, 19:00
Mittwoch, 30.0916:40, 19:00

I Still Believe

USA, 2020, 115 Min.
Regie: Andrew Erwin, Jon Erwin

Mittwoch, 23.0917:00
Dienstag, 29.0919:00

Into the Beat – Dein Herz tanzt

Deutschland, 2019, 98 Min.
Regie: Stefan Westerwelle

Samstag, 26.0911:50
Sonntag, 27.0911:50

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Deutschland, 2018, 110 Min.
Regie: Dennis Gansel

Mittwoch, 23.0916:40
Donnerstag, 24.0914:00
Freitag, 25.0914:00
Samstag, 26.0914:00
Sonntag, 27.0914:00
Montag, 28.0914:00
Dienstag, 29.0914:00
Mittwoch, 30.0914:00

Max und die Wilde 7

Deutschland, 2019, 87 Min.
Regie: Winfried Oelsner

Mittwoch, 23.0914:40
Samstag, 26.0912:20
Sonntag, 27.0912:20

Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau

Deutschland, 2020, 76 Min.
Regie: Ansgar Niebuhr

Mittwoch, 23.0914:40
Donnerstag, 24.0914:30
Freitag, 25.0914:30
Samstag, 26.0914:30
Sonntag, 27.0914:30
Montag, 28.0914:30
Dienstag, 29.0914:30
Mittwoch, 30.0914:30

Minions

USA, 2015, 91 Min.
Regie: Pierre Coffin, Kyle Balda

Mittwoch, 23.0914:50
Donnerstag, 24.0914:20
Freitag, 25.0914:20
Samstag, 26.0914:20
Montag, 28.0914:20
Dienstag, 29.0914:20
Mittwoch, 30.0914:00

NEU Ooops! 2 – Land in Sicht

Deutschland, Irland, 2020, 82 Min.
Regie: Toby Genkel, Sean McCormack (II)

Donnerstag, 24.0914:00, 15:45
Freitag, 25.0914:00, 15:45
Samstag, 26.0911:40, 13:45, 15:45
Sonntag, 27.0911:40, 13:45, 15:45
Montag, 28.0915:15
Dienstag, 29.0914:00, 15:45
Mittwoch, 30.0914:00, 15:45

Scooby! Voll verwedelt

USA, 2020, 94 Min.
Regie: Tony Cervone

Mittwoch, 23.0916:30
Donnerstag, 24.0916:50
Freitag, 25.0916:50
Samstag, 26.0912:30, 16:50
Sonntag, 27.0912:30
Montag, 28.0916:50
Dienstag, 29.0916:50
Mittwoch, 30.0916:50

Sneak Preview

Montag, 28.0920:30

Takeover – Voll vertauscht

Deutschland, 2020, 87 Min.
Regie: Florian Ross

Samstag, 26.0912:00
Sonntag, 27.0912:00

Tenet

USA, 2020, 150 Min.
Regie: Christopher Nolan

Mittwoch, 23.0914:30, 17:45, 19:30, 21:00
Donnerstag, 24.0914:00, 17:45, 19:30, 21:00
Freitag, 25.0914:00, 17:45, 19:30, 21:00, 22:45
Samstag, 26.0914:00, 17:45, 19:30, 21:00, 22:45
Sonntag, 27.0914:00, 17:45, 19:30, 21:00
Montag, 28.0914:00, 17:15, 19:30
Dienstag, 29.0914:00, 17:45, 19:30, 21:00
Mittwoch, 30.0914:00, 17:45, 21:00

The New Mutants

USA, 2020, 94 Min.
Regie: Josh Boone

Mittwoch, 23.0918:40, 20:50
Donnerstag, 24.0917:15, 21:10
Freitag, 25.0917:15, 21:10, 23:40
Samstag, 26.0917:15, 21:10, 23:40
Sonntag, 27.0917:15, 21:10
Montag, 28.0917:15, 21:10
Dienstag, 29.0917:15, 21:10
Mittwoch, 30.0917:15, 21:10

The Outpost - Überleben ist Alles

USA, Bulgarien, 2020, 124 Min.
Regie: Rod Lurie

Mittwoch, 23.0921:10
Freitag, 25.0923:20
Samstag, 26.0923:20

The Photograph

USA, 2020, 106 Min.
Regie: Stella Meghie

Mittwoch, 30.0919:00

The Witch Next Door

USA, 2019, 95 Min.
Regie: Brett Pierce, Drew T. Pierce

Mittwoch, 23.0919:10
Samstag, 26.0919:00

Trolls World Tour

USA, 2020
Regie: Walt Dohrn, David P. Smith

Mittwoch, 23.0914:20
Donnerstag, 24.0914:40
Freitag, 25.0914:40
Samstag, 26.0914:40
Sonntag, 27.0914:40
Montag, 28.0914:40
Dienstag, 29.0914:40
Mittwoch, 30.0914:40

Kinoportrait:

Das Ruhrgebiets-Kinoprogramm von trailer hilft Ihnen, Film und Kino zu wählen. Aber wissen Sie, in welcher geschichtlichen Tradition sich Saal und Foyer befinden, die Sie gerade betreten? Diese Lücke schließen wir - und stellen Ihnen 'Ihr Kino' vor:

Cineworld Lünen

2001 öffnet in der Lünener Innenstadt das Cineworld seine Tore - mit fünf modernst ausgestatteten Sälen, großzügigen Foyers und knapp 1.100 Sitzen. Das schicke Multiplex kommt zur richtigen Zeit, denn Lünen hat seit den achtziger Jahren den Niedergang zahlloser Traditionskinos zu verkraften. Neben dem Astoria auf der Dortmunder Straße, dem Palast-Theater Lange Straße und dem Deli Jägerstraße, die ab Mitte der fünfziger Jahre von dem Düsseldorfer Kinobesitzer Willi Goldermann betrieben wurden, muss die Hansestadt auch um das Glückauf und Otto Arbeiters legendäre Lichtburg, zuletzt ein wenig schönes Triplex, trauern. Das Cineworld führt auch das 1990 etablierte Kinofest Lünen zu neuem Glanz - quasi über Nacht wird das "Festival für deutsche Filme" zum wichtigsten Branchentermin im Ruhrgebiet. Lutz Nennmann und Meinolf Thies, seit 2003 Betreiber des voll digitalisierten Hauses, versorgen ihr Publikum zudem mit vielfältigen Extrareihen, Previews und Sonderveranstaltungen, die mitunter mehr Modernität und Urbanität besitzen als die Spielpläne benachbarter Großstadtkinos. Im Foyer kann der Besucher außerdem einige Porträts großer Filmdiven bestaunen, gemalt vom legendären Filmillustrator Renato Casaro. (Redaktion trailer-ruhr.de)

Neue Kinofilme

Brave Mädchen tun das nicht

Kino.