Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21

12.557 Beiträge zu
3.787 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Wir sind was wir sind
Mexiko 2010, Laufzeit: 90 Min.
Regie: Jorge Michel Grau
Darsteller: Francisco Barreiro, Alan Chávez, Paulina Gaitán, Carmen Beato, Jorge Zárate, Esteban Soberánes
>> www.wir-sind-was-wir-sind.de/

Ungewöhnliches Familiendrama

Unter Kannibalen
"Wir sind was wir sind"
von Jorge Michel Grau

Zu Beginn wähnt man sich noch in einem realitätsnah und ungeschönt erzählten mexikanischen Sozialdrama. Nach und nach gesellen sich dann allerdings Elemente in die Erzählung, die Horrorszenarien folgen und die Familie in einen völlig anderen Blickwinkel rücken. Das Verstörendste an Jorge Michel Graus Film sind deswegen nicht die eher sporadisch eingesetzten Ekelmomente, sondern die ungewöhnliche Perspektive, die er seinem Publikum aufzwingt. Ermittler und Opfer werden hier nämlich zu Randfiguren, wenn er sich fast ausschließlich den Konflikten innerhalb der kannibalistischen Täterfamilie verschreibt. Dadurch wird der Zuschauer gezwungen, Stellung in diesem drastischen Sozialkampf zu beziehen und sich damit unweigerlich auf die Seite eines der Täter zu schlagen.

(Frank Brenner)

Neue Kinofilme

Back to Black

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!