Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

12.425 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Vierzehn

Vierzehn
D 2012, Laufzeit: 90 Min., FSK 12
Regie: Cornelia Grünberg

Kurzinfo: „Bei einem Mal wird schon nichts passieren.“ Es ist aber doch passiert und nun ist die 14-jährige Fabienne ungewollt schwanger. Genau wie Steffi, Lisa und Laura, die ebenfalls vor der schwierigen Frage stehen: abtreiben oder das Kind bekommen? Mit der Entscheidung für das Baby beginnt eine Zeit, die die vier Mädchen nicht nur körperlich herausfordert. Hin- und hergerissen zwischen kindlicher Vorfreude und berechtigten Zweifeln, ob sie der Mutterrolle gerecht werden können, bereiten sie sich auf das lebensverändernde Ereignis vor. Ein berührendes Porträt über minderjährige Mütter, sensibel beobachtet und mit großer Nähe zu den Protagonistinnen. Der Film benennt die Schwierigkeiten einer jungen Schwangerschaft, ohne die schönen Momente auszuklammern. Ein wichtiges Thema, für Mädchen und Jungen gleichermaßen. (Text und Foto stehen hier mit Bezug auf das IFFF 2013 und dürfen auch nur mit Bezug darauf zitiert werden.)

Neue Kinofilme

Die Olchis – Willkommen in Schmuddelfing

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!