Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12

12.511 Beiträge zu
3.756 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Marlene
Deutschland 2000, Laufzeit: 122 Min., FSK 12
Regie: Joseph Vilsmaier
Darsteller: Katja Flint, Herbert Knaup, Hans-Werner Meyer, Heino Ferch, Christiane Paul, Josephina Vilsmaier, Theresa Vilsmaier, Janina Vilsmaier, Ute Kremer, Monica Bleibtreu, Cosima Shiva Hagen, Armin Rohde, Heiner Lauterbach, Suzanne von Borsody, Götz Otto, Ben Becker

Meine Meinung zu diesem Film

Preußische Diven, blond wie Stahl
Colonia (683), 19.01.2005

Alles ist auf blank geputzt. Trotz teurer Ausstattung und Kostüme ist mir in "Marlene" alles zu modern, zu neu. "Zeitcolorit" ist das Stichwort. Das Einblenden eines Nazi-Plakates auf einer Litfaßsäule allein machts jedenfalls nicht.

Katja Flint - naja. Als alte Marlene Dietrich, die ihr Abschiedskonzert gibt, ist sie ein hundertprozentiges Lookalike. Aber sonst? Ihr fehlt wohl doch ein wenig an Format für diese Rolle.

Erfreulich, dass der Film der posthumen Glorifizierung der Dietrich nicht komplett auf den Leim geht, sondern - teils durch eine fiktive Handlung - versucht, das Porträt eines Menschen zu zeigen.

www.dieregina.de

Neue Kinofilme

Ein Mann namens Otto

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!