Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8

12.386 Beiträge zu
3.677 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis
Großbritannien 2007, Laufzeit: 121 Min., FSK 16
Regie: Edgar Wright
Darsteller: Simon Pegg, Nick Frost, Jim Broadbent, Timothy Dalton, Steve Coogan, Bill Nighy, Stuart Wilson, Stephen Merchant, Anne Reid, Billie Whitelaw, Edward Woodward, Rafe Spall

Meine Meinung zu diesem Film

Profis am Werk
Raspa (343), 28.11.2008

Die Macher dieses Films sind in der Tat Profis, dazu wurde alles Lobende schon gesagt. Diejenigen jedoch, die sich einen so aberwitzig dämlichen deutschen Titel ausdenken, die sind alles andere, nur keine Profis.

Bad boys in gefährlicher Brandung auf dem Land
Das Auge (292), 06.01.2008

Nach dem Film muss ich unbedingt den einen oder anderen Unfall in der eigenen Nachbarschaft noch mal neu untersuchen.

Gute Unterhaltung mit viel schwarzem Humor. Das Böse wohnt in der Provinz. Der Wahnsinn auch. Wer es noch nicht wusste, der lernt es durch den Film.

Spannung fehlt
feger (2), 12.10.2007

ich fand den Film sehr lustig, aber mir fehlte die Spannung.

Mrs. Marple meets Edgar Wallace
elvis (77), 27.09.2007

Also bei einer Szene musste ich an Crokodil Dundee denken, (Wer das weiss, den lad ich zum Kino ein !!!)ansonsten typisch britisches Kino, skurile Typen, Talks die Spass machen, wenn der Schnitt schon cool ist, kann man ja fast nicht mehr meckern :-)
Hat Spass gemacht und die vielen guten Szenen waren ein Leckerbissen für jeden, der Kino liebt.

gute unterhaltung
Princess05 (271), 08.07.2007

ich hatte viel spaß beim ansehen dieses filmes. sehr lustig und auch mal eine andere story! Die beiden hauptdarsteller fand ich in ihrern rollen grandios, hätten nicht besser besetzt werden können. erinnerte mich etwas an "der wixxer"...trotzdem, mir hats gefallen! 3 sternchen.

Perfekt und brillant
woelffchen (591), 04.07.2007

Schon lange nicht mehr einen so liebevoll und akribisch inszenierten Film gesehen, mit so viel Liebe zum Detail, selbst wenn die jeweilige Szene nur ein paar Sekunden dauerte. Alles sehr genau durchdacht und vermutlich x-mal geprobt und gedreht.


Ob man für den britischen Humor etwas übrig hat und diesen Film goutiert, ist Geschmacksache, bildungs- und typenabhängig, schon fast eine Frage der Weltanschauung.
Daß das Ganze aber perfekt gemacht wurde und im Sinne des Inselhumors überaus stimmig ist, kann man diesem Streifen nun wirklich nicht absprechen.

Für mich eine cineastische Unterhaltung mit hohem Stellenwert.

fade
dosito (1), 24.06.2007

mal wieder so ein Film, wo sämmtliche Lacher in den Trailer gepackt werden konnten. Keine Ahnung, was an so einem Film witzig ist.

Neue Kinofilme

The Gentlemen

Kino.