Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23

12.570 Beiträge zu
3.795 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Das Zen-Tagebuch

Das Zen-Tagebuch
Japan 2022, Laufzeit: 111 Min., FSK 0
Regie: Yuji Nakae
Darsteller: Kenji Sawada, Takako Matsu, Fumi Dan
>> filmkinotext.de/the-zen-diary.html

Entschleunigte Tragikomödie

Genuss
„Das Zen-Tagebuch“
von Yuji Nakae

Der alte Tsutomu (Kenji Sawada, „Mishima“) lebt im Einklang mit der Natur in den Bergen. Hin und wieder besucht ihn seine Lektorin, die er mit Freude bekocht, denn: „Nichts ist besser als mit Menschen zu essen, die man mag.“

Basierend auf einem Essay des Autors Mizukami Tsutomu folgt Regisseur Yuji Nakae ein Jahr lang dem geerdeten Einsiedler, der als Junge in einem Kloster bei Tokyo das Kochen nach Zen-Regeln erlernt und vor 13 Jahren seine Frau verloren hat. Ein Jahr, in dem Tsutomu seine Mahlzeit, seinen Alltag und sein Glück ganz nach dem Wandel der Monate ausrichtet. Doch die Lust am Leben birgt auch Angst vor dem Tod, was am Ende auf eine hübsche Reminiszenz an Arthur Penns „Little Big Man“ ausläuft. Entschleunigtes Drama, das Appetit und Sehnsüchte weckt.

(Hartmut Ernst)

Neue Kinofilme

Alles steht Kopf 2

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!