Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

12.309 Beiträge zu
3.642 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Das finstere Tal

Das finstere Tal
Deutschland, Österreich 2014, Laufzeit: 115 Min., FSK 12
Regie: Andreas Prochaska
Darsteller: Sam Riley, Paula Beer, Tobias Moretti, Clemens Schick, Helmuth A. Häusler
>> www.dasfinsteretal.x-verleih.de/

Meine Meinung zu diesem Film

Finstere Menschen
woelffchen (578), 23.02.2014

Noch finsterer als das Tal mit den bedrohlich steilen Abhängen sind die Menschen, die dort gegen Ende des 19. Jahrhunderts leben: böse, aggressiv und gewalttätig. Sie leben im Bewusstsein eines vor langer Zeit verübten Verbrechens – und der Rächer naht.
Sehr eindrucksvoll wird die Atmosphäre in diesem Tal, in dieser Gemeinschaft von Menschen, herrschenden und unterdrückten, dargestellt – in Bild und Ton. Manchmal etwas zu dick aufgetragen – weniger wäre mehr gewesen. Gleichwohl vermittelt dieser Film – mein Name ist „Rache“ – im Stil eines Western – sehr deutlich das beängstigende Klima und die Gefahr, in welcher die Menschen sich dort befinden. Fazit: Unterhaltsamer Streifen.

Aug um Aug
Nick (40), 21.02.2014

Düsterer Rachewestern, der zunächst - bei den ersten beiden Toten - eine geheimnisvolle, vielversprechende Spannung aufbaut, sich dann aber leider in ein wildes Herumgeballere verwandelt. An spritzendem Blut ist da kein Mangel mehr, wohl aber an Logik und filmischen Ideen. In westerntypischer Manier rottet der geheimnisvolle Besucher aus Amerika eine ganze fiese Sippe aus, ohne groß mit der Wimper zu zucken. Das originelle und eindrucksvolle Alpenpanorama hätte einen pfiffigeren Film verdient gehabt.

Neue Kinofilme

Once Upon A Time… In Hollywood

Kino.