Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16

12.413 Beiträge zu
3.691 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Arac Attack
USA 2002, Laufzeit: 99 Min., FSK 12
Regie: Ellory Elkayem
Darsteller: David Arquette, Kari Wuhrer, Scott Terra, Scarlett Johansson, Doug E. Doug, Leon Rippy, Rick Overton, Matt Czuchry, Harlan Griffith

Meine Meinung zu diesem Film

schlimmer gehts nimmer
bensi (120), 22.06.2003

Schön ist dieser Film. Schön blöd.
u.a.: nicht unbedingt einfallsreich, primitiv, kindisch.

Furchtbarer Film...
yoerk (103), 26.05.2003

...aber nicht wegen der Spinnen. Diese sind zwar gut animiert, reichen aber nur um für ca. 5 Minuten zu unterhalten. Danach ist nur noch gähnende Langeweile angesagt. Auf die Dialoge und die "Handlung" am besten erst gar nicht achten.

gute Unterhaltung
filmneuling (16), 29.08.2002

Der Film ist (absichtlich) so schlecht gemacht, daß er schon wieder witzig ist... Man kann so gut lachen wie bei einem schlechten Witz (wenn man über schlechte Witze lachen kann).

Korrekt
PJPhil (1), 28.08.2002

Bei diesem Film ist Roland Emmerich mal wieder ein Meisterwerk gelungen.
Der Film ist das Beste was ich seit langen gesehen habe.
Dieser Mix aus Horror und Schwarzen Humor ist der Hammer.

Spinnerter Film
Raspa (351), 21.08.2002

Es kommt eben alles irgendwann wieder. Damals, in den 50er und 60er Jahren war es Radioaktivität, die aus harmlosen Tierchen Monster oder aus normalen Menschen Mutanten (Perry Rhodan!) machte, heute sind es Umweltgifte, die süße kleine Spinnen aufblähen. Nur dass das Ganze hier ohne jeden Ernst präsentiert wird, so dass man sich trotz einiger kleiner Ekelszenen durchaus amüsieren kann. Zugegeben, nicht gerade auf höchstem Niveau, aber doch so, dass man ein paar Mal herzhaft lachen kann. Es gibt schlechtere Arten, einen Abend zu verbringen.

Neue Kinofilme

Max und die Wilde 7

Kino.