Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13

12.417 Beiträge zu
3.694 Filmen im Forum

Simone Mareuil im Film: Un Chien Andalou (KURZFILM, Fr 1929)
Foto: imago images / Mary Evans

CineScience: Angst + Sound

28. Oktober 2020

E: Filmstudio Glückauf | Di 3.11. 20 Uhr

Wer hatte schon einmal die Augen zu, wenn die Szene im Kino zu laut und gruselig wurde? Tatsächlich aber ist der Ton das Element, das die Emotionen herausfordert und Bewegtbilder wirken weniger furchteinflößend ohne. Zu erkennen auch, wenn wir Klänge hören, ohne den Ursprung zu kennen. Filmwissenschaftler Oswald Iten erforscht genau diese Sounds, die Regisseur:innen einsetzen, um Angst bei Betrachter:innen über die Ohren hervorzurufen. Die CineScience-Reihe in Kooperation mit dem KWI widmet sich Filmausschnitten aus wissenschaftlicher Perspektive.

Info: 0201 720 41 52

Nina Hensch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Lesen Sie dazu auch:

Held wider Willen
Abschluss der CineScience-Reihe „Helden im Film“ zum Thema Antihelden am 13.2. im Filmstudio – Foyer 02/18

Von Halsbandsittichen und Wasserratten
Stranger Than Fiction in der Filmpalette – Foyer 01/16

Kuppelei 2.0
Lia Jaspers zeigte im Filmstudio Glückauf ihre Dokumentation „Match Me!“ – Foyer 01/16

Alle gegen Sharon Stones Schamhaar
„Scandalize me!” am 19.1. im Filmstudio Glückauf – Foyer 01/16

Nachdenken über Jugendkriminalität
„Das Ende der Geduld" am 21.1. im Filmstudio Glückauf in Essen

Der Homo sapiens auf dem Baum
„La Sombra del Sol“ im Filmstudio Glückauf Essen – Foyer 06/14

90 Jahre Kino und mehr
Essener Filmstudio Glückauf feierte 90jähriges Bestehen – Kino.Ruhr 03/14

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!