Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

12.472 Beiträge zu
3.729 Filmen im Forum

Andreas Gursky, Utah, 2017, Inkjet-Print, Diasec, 225,6 x 457,6 x 6,4 cm, Inkjet-Print, Diasec
© Künstler, VG Bild-Kunst, Bonn 2021, courtesy Sprüth Magers

Verlängerung in der Küppersmühle

25. Januar 2022

Andreas Gursky mit einer Retrospektive in Duisburg

Es ist zwei Jahrzehnte her, dass das Werk des Fotokünstlers Andreas Gursky weltweit gefeiert und damit auf einige wenige Motive und künstlerische Verfahren reduziert wurde. Er gilt als Protagonist der „Düsseldorfer Fotoschule“, die aus der Akademieklasse von Bernd Becher hervorgegangen ist, und schlug dabei einen eigenen Ton an. Gurskys Meisterwerke sind riesig, monumental, bearbeitet am Computer und dadurch gestochen scharf. Sie analysieren den Kommerz und die Globalisierung, politische Strukturen, die Umweltzerstörung und die Spuren des Menschen. Dadurch sezieren sie in der Totalen die Verfasstheit unserer Zivilisation. Daneben sind aber auch kleinformatige Bilder entstanden, teils analog aufgenommen, ganz früh auch Serien, die das Ruhrgebiet sichten, oder neuerdings Handyfotos – gut dass das jetzt alles einmal im Überblick zu sehen und die Ausstellung nun auch verlängert ist.

Andreas Gursky | bis 13.2 | Museum Küppersmühle Duisburg | 0203 30 19 48 11

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Neue Kinofilme

Top Gun: Maverick

Lesen Sie dazu auch:

Kopisten unter sich
Sigmar Polke mit einem Hauptzyklus im Museum Küppersmühle

Schwimmen in blauer Farbe
Raimund Girke im Museum Küppersmühle Duisburg

Energisch gegen die Fläche
Emil Schumacher im Museum Küppersmühle in Duisburg – Kunstwandel 01/19

Nicht genau
Für Kounellis in Duisburg – Ruhrkunst 09/18

Unentwegt Landschaft
Bernd Koberling in Duisburg – Ruhrkunst 01/18

Mit und ohne Farben
Heinz Mack in der Küppersmühle Duisburg – kunst & gut 01/16

Zeugen ihrer Zeit
Fotografien in der Küppersmühle Duisburg – RuhrKunst 11/14

Aktuell

Hier erscheint die Aufforderung!