Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

12.569 Beiträge zu
3.795 Filmen im Forum

News.

Auf dem letzten Weg

Die Filmstarts der Woche

Ein Glücksfall für das deutsche Kino: Eva Trobischs „Ivo“ über eine Palliativpflegerin und ihren Patientinnen und Patienten.

Zeiten(w)ende?

„Gedichte für das Ende der Welt“ von Thomas Dahl – Lyrik 06/24

Dahl hat mit seinen 50 Gedichten keine lyrische Begleitmusik unserer krisengeschüttelten Zeit geschrieben, sondern ein Anschreien und Anflüstern gegen Grabesruhe und falsches Schweigen.

Warten auf Waffenruhe

„Wann ist endlich Frieden?“ von Elisabeth Raffauf – Vorlesung 06/24

Ein Krieg bringt viele Unsicherheiten mit sich, ganz besonders für junge Menschen. Dass die Beantwortung von Fragen in diesem Kontext wichtig ist, zeigt die Autorin mit ihrem aktuellen Titel.

Der Tod, der uns verbindet

NRW-Premiere von Eva Trobischs „Ivo“ – Foyer 06/24

Gemeinsam mit Minna Wündrich, Lukas Turtu und Adrian Campean stellte Eva Trobisch in Köln ihren neuen Film über eine Palliativpflegerin vor.

Alle für einen

Matthias Wollgast im Märkischen Museum Witten – Ruhrkunst 06/24

Der Konzeptkünstler entwirft Künstlerpersönlichkeiten mit detaillierten Biografien, Internetpräsenzen und jeweils eigenständigem Œuvre. Seine Ausstellung „Salon Imaginaire“ ist bis zum 1. September zu sehen.

„Keine klassischen Porträtfotografien“

Kuratorin Kerrin Postert über „UK Women“ in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen – Sammlung 06/24

Die Ausstellung „UK Women – Britische Fotografie zwischen Sozialkritik und Identität“ zeigt bis Mitte September Werke von 28 Künstlerinnen aus dem Vereinigten Königreich.

Bruckners „verfluchte“ Neunte

„Von Herzen – Letzte Werke“ in Bochum – Klassik an der Ruhr 06/24

In Bochum erklingt am 22. und 23. Juni Anton Bruckners „verfluchte“ Neunte, die so viele Komponisten nach Beethoven gerade noch oder nur als Fragment vollenden konnten.

Queen trifft Edith Piaf

„Bye-Bye Ben“ am Aalto Theater Essen – Tanz an der Ruhr 06/24

Ballettintendant Ben Van Cauwenbergh verabschiedet sich mit einer Collage aus zwei seiner Produktionen vom Aalto-Theater Essen: „Tanzhommage an Queen“ und „La vie en rose“. Ab 22. Juni.

Opern-Vielfalt am Rhein

„Nabucco“ eröffnet in Düsseldorf die Spielzeit 2024/25 – Oper in NRW 06/24

Von Thriller-Adaptionen über weltbekannte Klassiker bis hin zu neuen Regie-Marotten: Die Deutsche Oper am Rhein präsentiert für die kommende Spielzeit ein breit gefächertes Repertoire.

Im Bann der Impulse

„Radiant“ im Lichtkunstzentrum Unna – Ruhrkunst 06/24

Nicht allein das Licht steht als künstlerisches Material im Fokus, sondern auch, wie es auf Klänge und Geräusche reagiert. Bis zum 27. Oktober zu sehen.

Neue Kinofilme

Alles steht Kopf 2

Aktuell

Hier erscheint die Aufforderung!