Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23

12.424 Beiträge zu
3.696 Filmen im Forum

Franz Wilhelm Seiwert, Das tägliche Brot, 1923, © Nachlass Künstler
Foto: Bernd Kirtz

Sachlich, Realistisch, Magisch

14. Dezember 2020

DU: Lehmbruck Museum | Di-Fr 12-17, Sa-So 11-17 Uhr [vorübergehend geschlossen]

Die Kabinettausstellungen auf der untersten Ebene verdienen besondere Beachtung. Sie stellen die eigene Sammlung – insbesondere die Gemälde und Zeichnungen in diesem Skulpturenmuseum – vor und vertiefen so einzelne Aspekte, die so auch in Skulpturen z.B. in der Schaufenstergalerie vorkommen. Thema ist nun die Malerei und Graphik der Weimarer Zeit, die sozialkritisch und den Krieg anklagend ist. Neben Künstlern wie Max Beckmann, Käthe Kollwitz, Otto Dix und Otto Pankok ist aber auch der Surrealist Max Ernst vertreten.

Info: 0203 283 32 94

Thomas Hirsch

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Als unabhängiges und kostenloses Medium sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen. Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell mit einem freiwilligen Betrag unterstützen möchten, dann erfahren Sie über den nebenstehenden Button mehr.

Lesen Sie dazu auch:

Alte britische Schule
Lynn Chadwick im Lehmbruck Museum – kunst & gut 08/20

Alles schwebt
Eija-Liisa Ahtila in Duisburg – Kunst 10/19

Menschen in Bewegung
Julian Opie in Duisburg – Ruhrkunst 07/19

Helden der Skulptur
Wilhelm Lehmbruck und Auguste Rodin in Duisburg – kunst & gut 06/19

Museum aus Glas
„Keine Retrospektive“ von Jochen Gerz in Duisburg – kunst & gut 11/18

Schöne Kohle
„Schwarz ist Gold“ im Lehmbruck Museum in Duisburg – kunst & gut 07/18

Heute ein Mythos
„Die im Schatten leben“ vom Rottstr 5 Theater – das Besondere 07/18

Auswahl.

Hier erscheint die Aufforderung!