Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

12.460 Beiträge zu
3.718 Filmen im Forum

Forum.

Es gibt 4 Beiträge von Shantja

Gangs

weitere Infos zu diesem Film | 2 Forenbeiträge

In der Zwickmühle

25.10.2009

Wir haben den Film mit 5 pubertierenden Mädchen gesehen, die ihn alle toll fanden. Ich fand ihn für 12 jährige schon recht brutal, da Gangs sich natürlich auch prügeln und einem schonmal das Messer an die Kehle oder die Knarre an den Kopf gehalten wird....

Aber- wie sollte es auch anders sein - es gibt natürlich auch eine Lovestory und Jimi Blue - ist als der sensiblere der Ochsenknechtbrüder der Verliebte. So steht er zwischen den Stühlen. Soll er seinem Bruder den Hintern retten und riskiert damit seine Liebe zu verlieren??

Am Ende wird alles gut und das ist bei dem Film auch richtig so und das was man erwartet und die Mädels sich wünschten. Also, ich fand den Film nicht schlecht, für zu sensible 12 jährige ist er jedoch zu brutal.

Allein

weitere Infos zu diesem Film | 6 Forenbeiträge

Sehenswert

10.08.2005

Maria versucht ihre Einsamkeit mit Sex, Drogen und Alkohol zu überwinden. Sie kann keinen Menschen an sich heran lassen und als sie sich verliebt hat sie starke Ängste. Ich fande den Film gut, er beschreibt meines Erachtens nicht nur eine Frau mit einer Borderlinestörung, sondern auch die Leere, die viele Menschen erleben, vielleicht gerade in der Großstadt. Sex ist z. B. leichter zu bekommen als Zärtlichkeit und vor wahren Gefühlen schrecken viele zurück. Lavinia Wilson spielt ihre Rolle sehr gut, ihre Verzweiflung wird oft in Mimik und Gestik deutlich und auch die Gefühle zwischen sich genial fühlen und Selbstverachtung. Über ihre Geschichte erfährt man leider nur sehr wenig, nur vom Vater wird ganz gut erwähnt, dass er ein Arsch war. Da hätte ich mir schon etwas mehr Infos gewünscht, aber der Film sollte wohl etwas globaler gehalten werden. Also, ich finde ihn empfehlenswert.

Interview mit einem Vampir

weitere Infos zu diesem Film | 7 Forenbeiträge

Einer meiner Lieblingsfilme

13.01.2005

Ich find den Film klasse. Tom Cruise ist in diesem Film der Böse, Brad Pitt, der Gute. Er ernährt sich anfangs in seiner Vampirzeit nur von Ratten, da er es nicht übers Herz bringt, Menschen zu töten und auszusaugen. Manchmal bereut er seine Entscheidung, vor die ihn Lestat ()Tom Cruise) gestellt hat. Sterben oder selbst zum Vampir werden. Tom Cruise spielt seine böse Rolle auch hervorragend, alle Versuche ihn zu töten scheitern, sein Wille als Vampir zu überleben ist uneingeschränkt.
Auch Claudia, die schon als Kind zum Vampir wurde und Armand (Antonio Banderas) als Gefährte Louis (Brad Pitt) sind absolut sehenswert. Besondersdie Versuche Claudias, sich an Lestat zu rächen und ihre Wutausbrüche gefallen mir.

Gegen die Wand

weitere Infos zu diesem Film | 24 Forenbeiträge

Einer der besten Filme des letzten Jahres

31.10.2004

Ich fand den Film total klasse, hab ihn inzwischen 2 Mal gesehen. Zeigt auf interessante und ergreifende Weise Probleme von jungen Menschen mit Migrationshintergrund, die sich nicht mehr mit den Vorstellungen ihrer Eltern identifizieren können und daran zu Bruch gehen.

Neue Kinofilme

Licorice Pizza

Film.

Hier erscheint die Aufforderung!