Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

12.385 Beiträge zu
3.677 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Hinter der Sonne
Brasilien/Schweiz/Frankreich 2001, Laufzeit: 105 Min.
Regie: Walter Salles
Darsteller: José Dumont, Rodrigo Santoro, Rita Assemany, Luiz Carlos Vasconcelos, Ravi Lacerda, Flavia Marco Antonio, Othon Bastos

Meine Meinung zu diesem Film

Als es noch keine Computer gab...
mr. kurtzman (168), 13.05.2002

Nun habe ich doch noch den zweiten Film von Regisseur Salles nach ?Central Station? dank der Lupe 2 gesehen. Dieser ist längst nicht so unterhaltsam, ergreifend und interessant, aber trotzdem sehenswert. Die Geschichte aus dem Jahr 1910 erinnerte auf den ersten Blick an sizilianische Familienclans. Die Ehre der Familie war wichtiger als die eigentlichen Wünsche der jungen Söhne. Das was für unsere heutige Gesellschaft als selbstverständlich erscheint wird für einige mittlerweile als unglaubwürdig angesehen. Die Freiheit sich zu entfalten. Zwei Menschen kommen sich nahe und das kommt fast ohne Kommunikation zustande. Die Blicke der Liebenden haben ausgereicht um deren Hoffnung zum Ausdruck zu bringen. Der Film hätte echt kitschig enden können... aber nein, da hat einer ein gutes Drehbuch geschrieben.

nun jaaaaa....
Marylou (161), 26.04.2002

...... der film war schon gut, ich war ja auch ergriffen... aber die qualitativen unterschiede der schauspieler war schon krass. die eltern- hammer- die tragik, diese besessenheit, die verzweiflung, unglaublich. aber die beiden söhnchen, naja.... der kleine nervtötend süß, ubertrieben in der darstellung, der Ältere, was fürs auge, aber hat er einmal den gesichtsausdruck gewechselt?
die landschaft, die zuckerrohrmadchine, die motive, alles prima, alles gut, aber zwischendurch wars schon ein bissel öde. und diese synchronscheiße! der horror!!!! wahrscheinlich hat mir die das meiste verdorben, schrecklich!
aber alles in allem, wars nett.

Walter Salles und weg damit
mr. kurtzman (168), 26.04.2002

Verdammte Scheisse, wo kann man diesen Film jetzt in Köln sehen? 2 Wochen und schon abgesetzt. Leider ist dies schon des öfteren mit anderen interessanten Filmen passiert. Traurig, traurig.

Schön und beeindruckend
Schaun_wir_mal (3), 19.04.2002

Ich wüßte an diesem Film nichts zu kriteln, er scheint rundrum gelungen. Unbedingt sehenswert. Auch wenn man sich fragt, wie Leute / Eltern so drauf kommen können, ob es solche Charaktere wirklich gibt oder gab ...

Neue Kinofilme

Ruf der Wildnis

Kino.