Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26

12.357 Beiträge zu
3.669 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Finding Vivian Maier

Finding Vivian Maier
USA 2013, Laufzeit: 94 Min., FSK 0
Regie: Charlie Siskel, John Maloof
Darsteller: Vivian Maier, John Maloof, Mary Ellen Mark
>> findingvivianmaier-derfilm.de

Aufregendes Portrait einer zu Lebzeiten unentdeckten Künstlerin

Ich bin eine Art Spion
„Finding Vivian Maier“
von John Maloof und Charlie Siskel

Das Glück ist mit den Tüchtigen: Durch Zufall ergattert der amerikanische Filmemacher John Maloof Unmengen an herausragenden Straßenfotografien. Sie stammen von dem amerikanischen Kindermädchen Vivian Maier. Die war nicht nur außerordentlich talentiert, sondern geradezu besessen von der Fotografie des Alltags. Ihr Werk, das sie mit ihrer zweiäugigen Rolleiflex einfing, bildet vielseitig und pointiert das Leben ab auf den Straßen New Yorks und Chicagos der 50er und 60er Jahre.

John Maloof richtet sein Augenmerk nicht nur auf das bisher unveröffentlichte Werk, sondern begibt sich zugleich auf Spurensuche, die nicht nur die Kinderliebe einer geheimnisvollen Frau und ihren tiefen Groll auf Männer offenbart, sondern auch skurrile Rätsel aufgibt und Abgründe erahnen lässt. Eine aufregende, angeregt erzählte Reise.

Int. Filmfestival Palm Springs 2014, John Schlesinger Preis: Maloof und Siskel

(Hartmut Ernst)

Neue Kinofilme

Bad Boys for Life

Kino.