Kinokalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22

12.348 Beiträge zu
3.662 Filmen im Forum

Filminfo & Termine

Die zwei Gesichter des Januars

Die zwei Gesichter des Januars
USA, Großbritannien, Frankreich 2014, Laufzeit: 96 Min., FSK 12
Regie: Hossein Amini
Darsteller: Kirsten Dunst, Viggo Mortensen, Oscar Isaac
>> www.diezweigesichterdesjanuars.de

Meine Meinung zu diesem Film

Blass
Das Auge (281), 06.06.2014

Das zweite Gesicht fehlt, will sagen etwas eindimensional geraten. Es gibt bessere Krimis von P. H. und wesentliche bessere Verfilmungen. Z. B. mit John Malkovich Ripley's game. Ich war etwas enttäuscht.

Retro
woelffchen (584), 04.06.2014

So ungefähr waren die Kriminalfilme in den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts. Damals wäre das vermutlich ein Knaller geworden, aber heute…? Die Rafinesse der Krimis hat sich mit den Jahren erheblich verbessert. Patricia Highsmith hat die Vorlage dieses Films 1964 veröffentlicht, und der Film atmet auch noch schwer an der Luft der 60er Jahre.
Insgesamt eine ziemlich lahme Geschichte mit vorhersehbaren Aktionen und schwachen Spannung-erzeugen-sollenden Gags. Dieser neue Highsmith-Film ist daher nicht annähernd so gut wie „Der talentierte Mr. Ripley“ von 1999. Wer ihn sich ansehen will, sollte nicht viel erwarten – auch wenn die Darsteller sich bemühen, ihr Bestes zu geben. Das Drehbuch ist’s, was nicht viel taugt.

Neue Kinofilme

Jumanji: The Next Level

Kino.